Neu bei Möller-Chemie ist der geruchsarme Reiniger »HMK R171 Power-Gel«. Er löst und entfernt Öl-, Wachs- und Pflegemittelfilme, Wandfarben, Lacke, Imprägnierungen, Versiegelungen und vieles mehr.

Im Rahmen eines mehrjährigen Forschungsvorhabens werden an der Universität Passau Formen und Funktionen von Trauerhandlungen und Bestattungsritualen wissenschaftlich untersucht. Thorsten Benkel und Matthias Meitzler haben hierzu einen Fragebogen erstellt und bitten um Unterstützung.

Lovato International mit Sitz im italienischen Chiampo bei Vicenza entwickelt Maschinen für die Bearbeitung von Steinen mit unregelmäßigen Formen und unterschiedlichen Abmessungen.

Die Biesse Group wird auf der Marmomac 2022 Besuchern die neuesten Lösungen im Bereich Automatisierung, Feinbearbeitung, Software und Werkzeugsortiment präsentieren.

Bei der Entwicklung ihrer Produkte achtet die Firma Akemi besonders auf Umweltverträglichkeit. Um den Anwendern einen schnellen Überblick zu verschaffen, hat sie eine Tabelle erstellt, die die ökologischen Vorteile der Grund-, Alltags- und Spezialreiniger aufzeigt.

Die Firma Bagnara führt eine breite Auswahl an Quarziten, die Architektur- und Designprojekten einen unverkennbaren Charakter verleihen.

Wer sich für Natursteine aus dem Iran interessiert, findet in Siamak Ekhtary einen kompetenten Ansprechpartner. Er ist Spezialist für persische Natursteine wie Onyx, Marmor, Granit, Travertin und Kalkstein.

Sollten Angehörige Obst und Gemüse auf Gräbern ihrer Verstorbenen pflanzen und ernten dürfen? Ein Fall in Braunschweig facht diese Debatte neu an.

 

Die österreichische Invicon Chemical Solutions GmbH plant zur Marmomac 2022 die Markteinführung des Reparatursystems »StoneLux 2.0«, mit einem Live-Streaming-Event am 28. September.

»Die Geister, die ich rief, sind aus Stein und die werd ich nicht mehr los.« So pflegte Willi Stocksiefen seine Beziehung zu Naturstein zu erklären. Der Sachverständige und Natursteinexperte verstarb am 19. Dezember 2021. Ein Nachruf von Hans-Jörg Engelhardt.

Die Sopro Bauchemie GmbH präsentiert auf der GaLaBau innovative und leistungsfähige Systemprodukte für Haus, Hof und Garten – von der Abdichtung über die Verlegung bis zur Fuge.

An der Meister- und Berufsfachschule in Kaiserslautern haben acht Schülerinnen und Schüler die Schulabschlussprüfung 2022 abgelegt und damit den qualifizierten Berufsabschluss Steinmetz/in und Steinbildhauer/in erworben.

Positive Nachrichten aus der deutschen Natursteinbranche in schwierigen Zeiten: Als nachhaltiger Baustoff sei Naturstein gefragter denn je.

Die Firma Codex ist wieder auf ihrem alljährlichen Roadtrip. Unter dem Motto "codex live erleben" tourt der Produzent professioneller Verlegesysteme mit seinem Show-Truck auch in diesem Sommer quer durch Deutschland und die Schweiz.

Am Mittwoch, den 24. August, ist Harald Welzer zu Gast im Museum für Sepulkralkultur in Kassel. Der Soziologe und Sozialpsychologe ist bekannt u.a. als Verfasser mehrerer Schriften zu gesellschaftspolitischen Themen. In Kassel wird er das Gespräch mit dem Publikum suchen und aus seinem aktuellen Buch »Nachruf auf mich selbst. Die Kultur des Aufhörens« vortragen.

Das Benediktinerinnenkloster St. Johann im schweizerischen Müstair gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gewährt Besuchern Einblicke in 1.200 Jahre Kunst- und Klostergeschichte. Seit dem 11. Juni können dort in einem Schaulager Teile der Sammlung von Flechtwerksteinen besichtigt werden. Mit der Ausstellungseröffnung hatte der Laaser Bildhauer Elias Wallnöfer vor dem Eingang des Klostermuseums seine Arbeit an einer Stele aus LAASER MARMOR begonnen. Nun ist das Objekt fertiggestellt.

Der Verband der Baustoffhändler Österreich (VBÖ) kürt seit 1978 "Die Besten der Branche". In diesem Jahr erzielte die PCI Augsburg GmbH den dritten Platz.

Mit einem neuen Standkonzept präsentiert sich die Firma König auf der diesjährigen ­GaLaBau in Nürnberg. In Live-Vorführungen erfahren die Besucher Wissenswertes zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten aus der Welt der Werkzeuge.

Im Juli fand das 27. Internationale Bildhauersymposium »Kunst in Stein« im Europäischen Fortbildungszentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk (EFBZ) in Wunsiedel statt. Fünf internationale Künstlerinnen und Künstler arbeiteten vor Ort eine Woche lang an ihren Skulpturen. Die Objekte entstanden nach eigenen Entwürfen und wurden aus Steinquadern gefertigt.

In dem Buch "Natursteingutachten – Schadensfälle vor Gericht" berichtet der Naturstein-Praktiker und langjährige Sachverständige Dipl.-Ing. Harald Zahn über Schadensfälle und deren Gerichtsverhandlungen.

 

Nach coronabedingter Zwangspause und einer abgespeckten Restart-Veranstaltung soll die Marmomac 2022, die vom 27. bis 30. September in Verona stattfindet, wieder etwas größer werden. Die Organisatoren fahren einiges an Stein, Design und Technik auf. Es gibt ein paar neue Programmpunkte.

Nach der Stone+tec feiert eine weitere Messe ihr Comeback, die für Natursteinfachleute und -freunde von Bedeutung ist. Die GaLaBau 2022 findet vom 14. bis 17. September in Nürnberg statt. Mehrere Branchenvertreter nehmen teil.

Nach zweijähriger Pause öffnet vom 27. bis 30. September die größte Natursteinmesse Europas ihre Pforten. Die Firma König ist auf der Marmomac in Verona wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Der Werkzeughersteller aus Karlsruhe präsentiert neben einer Vielzahl an Produkten und Neuheiten auch die König-Marken »DIAREX« und »REXID« im neuen Design.

Die Firma Gutjahr Systemtechnik entwickelt seit mehr als 30 Jahren Komplettlösungen für die Entwässerung, Entlüftung und Entkopplung von Bodenbelägen im Außen- und Innenbereich. Auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg präsentiert das Unternehmen vom 14. bis 17. September neben klassischen Flächendrainagen für Balkone, Terrassen und Außentreppen auch neue Systeme, die besonders für die Verlegung von XXL-Formaten geeignet sind.

„Rose trifft Kunst“ wurde 2020 ins Leben gerufen. Auf dem 13 Hektar großen Europa Rosarium Sangerhausen stellen jährlich im Juli und August mehr als 20 Künstler/innen ihre Kunstobjekte aus. Die Kombination der weltgrößten Rosensammlung mit der Outtor- Kunstaustellung lockt jährlich über 25.000 Besucher an. Skulpturen aus Stahl, Naturstein, Glas und Holz sowie Bilder fügen sich harmonisch in das Rosarium ein, können aber auch erworben werden.

Fila solutions veranstaltet vom 22. bis 25. November 2022 einen Profikurs in der Fila Academy am Firmensitz in San Martino di Lupari mit dem Schwerpunkt Naturstein reinigen, schützen und pflegen. Teilnehmen können Fila-Kunden mit Vorkenntnissen, die bereits einen Fila-Grundkurs online oder live besucht haben.

Am Samstag, 20. August 2022, veranstalten die Magna Naturstein GmbH und die Magna Westfalia GmbH in Loitsche ein Sommerfest mit Hausmesse. Von 9 bis 18 Uhr werden Natursteine und Neuheiten präsentiert mit Praxisvorführungen und Infoständen der Partnerunternehmen.

Für Lehrlinge im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk dient das Berichtsheft als schriftlicher Ausbildungsnachweis und als solches ist es Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung.

Nach über 27-jährigem Bestehen wurde der Stuttgarter Softwarehersteller Palette CAD GmbH mit Wirkung zum 25. Juli zur Palette CAD AG umgewandelt. Gründer und Eigentümer Dr.-Ing. Walter Zinser hat damit die Geschäfte an Dirk Böckstiegel, Elvis Grabic, Frank Kobs und Volker Zeller über-geben. Die vier Vorstandsmitglieder verfügen über langjährige Erfahrungen in Führungspositionen bei Palette CAD.

Der Betriebshof von Harald Straub in Oberndorf ist Treffpunkt für Handwerker: Maurer, Schreiner, Flaschner und andere tauschen sich am Feierabend gerne bei ihm aus. Dem Steinmetzmeister ist es wichtig, sein Wissen weiterzugeben.

 

Wie Architekten sich für Naturstein begeistern können, zeigte die Firma Ströhmann Stein­design mit ihrer Einladung zum Architekten-Networking Stein + Wein über den Dächern Frankfurts auf dem Radio Frankfurt Rooftop am 13. Juli 2022. Ursprünglich war mit etwa 30 Teilnehmenden gerechnet worden. Gekommen sind dann 47 Gäste, die sich ab 17 Uhr bei Snacks und kühlen Getränken über Travertin aus der Toskana, Interior Design-Trends oder nachhaltige Natursteinbearbeitung informieren ließen.

Am 5. September 2022 beginnt im Europäischen Fortbildungszentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk (EFBZ) in Wunsiedel erneut der Vollzeitkurs zur Meistervorbereitung im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk (Teile I und II). Anmeldungen sind noch möglich.

 

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im Juli am häufigsten geklickt wurden.

Das 3on3-Turnier »Red Bull Half Court« 2022 findet in 29 Ländern statt und ist mit rund 20.000 erwarteten Zuschauern das größte Straßenbasketball-Turnier weltweit. Von der Firma Mapei kommt bei dem globalen Sport-Event das Produkt »Mapei Mapecoat TNS Racetrack« zum Einsatz.

Ob Bäder, Küchen oder Wohnwelten aus Naturstein - der Naturstoff sorgt im Wohnbereich für Akzente und individuelle Noten. Auf unserer Website unter dem grauen Reiter "Wohnwelten" stellen wir Ihnen einige Firmen vor, die in diesen Segmenten erfolgreich unterwegs sind. Schauen Sie doch mal rein.

Die Barth Natursteine GbR im rheinland-pfälzischen Simmertal steht für ressourcenbewusstes Unternehmertum, traditionelles Handwerk und Kundennähe. Jochen und Nico Barth, seit 2010 Inhaber und Geschäftsführer des Steinmetzbetriebs, haben sich auf die Fertigung individueller Grabmale spezialisiert und sind außerdem in den Bereichen Bau, Restaurierung und Bildhauerei aktiv. Das Thema »Nachhaltigkeit« ist für die beiden Brüder kein Werbespruch, sondern Teil der Firmenphilosophie.

 

Seit zehn Jahren lobt die Aschaffenburger Meisterschule den 2013 von Gerhard Gröters ins Leben gerufenen Gestaltungswettbewerb aus. Die Jubiläumsausstellung fand als Präsenzveranstaltung statt. 16 Meisterschüler*innen stellten am 6. Mai ihre Werke zum Thema "Quo vadis?" vor. Mit "Verschmelzung" ging Andreas Deeß als Sieger aus dem Kreativwettbewerb hervor.

Ein Welkulturerbe zu erhalten, erfordert außergewöhnliche Sorgfalt. Das gilt auch für die im UNESCO-Inventar aufgeführten historischen Steinbrücken der Rhätischen Bahn in der Schweiz. Deren Unterhalt und Weiterausbau erfordert laufend große Mengen an massiven Naturbausteinen.

Im Herbst 2021 stellte das Land Baden-Württemberg seine Kampagne "THE LÄND" vor, mit der es sich als innovativer und lebenswerter Standort präsentieren möchte. Bei der Veranstaltung waren auch Vertreter der Automobilindustrie und verschiedener Zulieferer anwesend. Kleinere und mittlere Betriebe aus dem Handwerk und dem Dienstleistungssektor fehlten jedoch.

Auf dem Friedhof in Wiesbaden-Biebrich wird an 72 Beeten getestet, welche Pflanzen in Zeiten des Klimawandels mit wenig Wasser auskommen. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt.