Mit "FUGEX" stellt Lithofin einen neuen Spezial-Entferner für Reste von Pflasterfugenmörtel im Außenbereich vor.

In unserer "DNSA-Datenbank" finden Sie Details zu fast 5.000 Natursteinen. Dazu gibt es für die richtige Reinigung, Pflege und Verlegung jeder Materialvariante Empfehlungen der Firmen Akemi, Hermann Otto, Lithofin, Mapei und Möller. >>Mehr

Unwetter haben im August große Schäden an der Beerdigungsstätte Friedwald in Dietzenbach verursacht.

Vom 25. bis 28. September fand die 54. Marmomac in Verona statt. Die Veranstalter freuen sich über Besucherzuwachs und großen Zuspruch aus der Branche.

Steinmetz Heinz Blaschke hat sich als begeisterter Radfahrer eine besondere Art der Fahrradsicherung einfallen lassen.

Das deutsche Unternehmen Chaps & More präsentiert neue Schutzkleidung für die Knie.

Steinmetzmeister Jürgen Kreis, langjähriges Mitglied der Steinmetzinnung Hessen-Mitte, ist im Alter von 52 Jahren verstorben.

Neue Förderungsmöglichkeiten für Querschnittstechnologien wie u.a. Druckluftanlagen, Kompressoren und elektrische Motoren bietet seit dem 1. Januar 2019 das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Steffi Schöne vermeldet den Eintrag ihrer Marke "grabmalanders.de".

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) veranstaltet am 10. Dezember ein Seminar zum Thema "Pflaster- und Plattenbeläge aus Naturstein" in Würzburg.

Online-Version der größten Natursteinsammlung der Welt

Nutzen Sie die Online-Version der größten Natursteinsammlung der Welt. Unsere sog. DNSA-Datenbank enthält rund 4.800 Bilder von Natursteinen und einen einmaligen Umfang an Fachinformationen. Die Anwendung basiert auf dem Bestand des Naturstein-Archivs in Wunsiedel, das über die weltweit größte Sammlung an Naturwerksteinen verfügt.

Der nächste Kurs "Restaurator/in im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk" im Steinzentrum Wunsiedel beginnt im November.

Die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland haben eine Vereinbarung zum Erhalt von etwa 2.000 Gräbern deportierter Jüdinnen und Juden in Südfrankreich unterzeichnet.

Was ist Trauer? Und wie trauert man heute in Zeiten des sozialen Wandels? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Buch "Autonomie der Trauer. Zur Ambivalenz des sozialen Wandels".

Gutjahr bietet wetterunabhängige Lösungen für Balkone und Terrassen an, die sich auch für die Ausführung großformatiger Platten eignen.

Mit der provokanten Frage "Warum ich nicht Innungsmitglied werden sollte? Und mir somit zahlreiche Vorteile entgehen lasse!" wirbt der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) um neue Mitglieder.

Unser Naturstein-Team nimmt Sie auf mit auf die Marmomac 2019. Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!

Am 30. August lud die Berliner Steinmetz-und Bildhauer-Innung zum Sommerfest mit feierlicher Freisprechung und Aufdingung.

"Gesteinskunde" ist das Standardwerk über die Entstehung, Zusammensetzung und Nutzung von Naturwerkstein und somit Basiswissen für alle, die mit Naturstein arbeiten.

Als drittes Event im Jubiläumsjahr veranstaltete die Firma Thust Stein GmbH in Merseburg im September ihre Herbst-Hausmesse mit der Vorstellung neuer Modelle und dem gut sortierten Felsen-Lager.

Zwölf Bildhauer beteiligten sich vom 20. Juli bis 3. August an einem Symposium in dem tschechischen Ort Šitboř.

Der Geschichts- und Bürgerverein Heimbach veranstaltet anlässlich der vierten Ausstellung von Pater Donatus M. Leicher eine Vernissage.

Die Steinbildhauerei Vincent ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis und für den Taspo-Award nominiert.

Unter dem Motto "Snow White Bonding Solutions" stellt Akemi auf der Marmomac u.a. Produkte zum Verkleben von hellem Naturstein vor.

 

Am Internationalen Tag des Friedens, dem 21. September, lassen über 700 Organisationen europaweit die Glocken läuten. #RinginTheBells soll ein Signal für die Botschaft des Friedens und die Bedeutung des gemeinsamen und verbindenden kulturellen Erbes in Europa sein.

Die Homepage des Bundesverbands Deutscher Steinmetze (BIV) zeigt sich ab sofort im neuen, benutzerfreundlichen Design.

Durch die steigende Anzahl von Urnengräbern entstehen zahlreiche Freiflächen auf deutschen Friedhöfen. Friedhofsträger streben deshalb nach anderweitigen Nutzungsmöglichkeiten.

In einer feierlichen Veranstaltung hat die Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord in Homberg die neuen Gesellen freigesprochen.

Lithofin präsentiert sich in diesem Jahr auf der Marmomac erstmals mit Live-Vorführungen am Messestand.

Der Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. und der Deutsche Werkbund Baden-Württemberg e.V. laden zur Exkursionsreihe "Steinzeit - Baustoffkunde nicht nur für Architekten" nach Tübingen ein.

Nicht zum ersten Mal haben Kletterer ohne Sicherung das Ulmer Münster bestiegen.