Der Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. und der Deutsche Werkbund Baden-Württemberg e.V. laden zur Exkursionsreihe "Steinzeit - Baustoffkunde nicht nur für Architekten" nach Tübingen ein.

In unserer "DNSA-Datenbank" finden Sie Details zu fast 5.000 Natursteinen. Dazu gibt es für die richtige Reinigung, Pflege und Verlegung jeder Materialvariante Empfehlungen der Firmen Akemi, Hermann Otto, Lithofin, Mapei und Möller. >>Mehr

Seit kurzen unterstützen drei neue Repräsentanten die regionalen Vertriebsteams der Mapei Fliesen-, Naturstein- und Bauproduktsparte und stehen den Kunden aus Handel und Handwerk mit Rat und Tat zur Seite. 

Markenerlebniswelt nennt die PCI Augsburg GmbH ihre im Juli eröffneten neuen Ausstellungsräume. Auf 260 m² Gesamtfläche zeigt der Hersteller für bauchemische Produkte das umfangreiche Sortiment der Marken PCI für Fliesen- und Bautechnik und Thomsit für Fußbodentechnik.

Flecken und Verfärbungen auf einem hochwertigen Naturstein- oder Fliesenbelag stellen eine starke Beeinträchtigung des Erscheinungsbilds dar und stehen daher häufig im Mittelpunkt von Reklamationen.

Ende Juli wurden 29 Auszubildende des Steinmetzhandwerks im feierlichen Rahmen in den Gesellenstand gehoben. In Anlehnung an frühere Riten erhalten die frischgebackenen Gesellen einen Schlag mit dem Richtscheit.

Die Marmomac 2019 lockt bald wieder viele Besucher nach Verona. An der Arena di Verona kommt man dabei beinahe zwangsläufig vorbei. Hier einige interessante Fakten zur Arena.

Der Tag des offenen Denkmals 2019 stand unter dem Motto "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur". Auch die Werkstätten der Münsterbauhütte in Ulm öffneten ihre Pforten für Besucher.

Am 7. und 8. September fand das erste der drei Wochenenden, an denen Naturstein Risse seine Pforten öffnet, statt.

Auf der Marmomac präsentiert das Unternehmen Specialinsert aus Turin u.a. sein Verankerungssystem Keep-nut.

Online-Version der größten Natursteinsammlung der Welt

Nutzen Sie die Online-Version der größten Natursteinsammlung der Welt. Unsere sog. DNSA-Datenbank enthält rund 4.800 Bilder von Natursteinen und einen einmaligen Umfang an Fachinformationen. Die Anwendung basiert auf dem Bestand des Naturstein-Archivs in Wunsiedel, das über die weltweit größte Sammlung an Naturwerksteinen verfügt.

Am 14. September findet der 1. Schweizer Steinbruch-Tag statt. Es werden 17 Steinbrüche aus allen Landesteilen mitmachen.

JMS Jura Marble Suppliers ist in diesem Jahr zusammen mit der SSG Solnhofen auf der Marmomac 2019 vertreten.

Die italienische Firma Margraf hat eine neue Kollektion von 3D-Wandverkleidungen aus Marmor entwickelt und stellte diese in Verona auf der Marmomac vor.

Anlässlich des "Tag des Geoptops" öffnet die Firma Wesling Obernkirchener Sandstein ihren Steinbruch für Besucher.

Mit "Algosecure" bietet die Firma Ambratec einen Imprägnierer für Natursteinoberflächen. Das Produkt soll tiefenwirksam sein, ohne die Atmungsaktivität des Baustoffs zu beeinträchtigen.

Am 8. September 2019 präsentiert das Künstlerpaar Alfred und Erika Bradler im Steinbruch Altental in Blaubeuren-Gerhausen die Installation "Luft, Licht, Farbe – eine Farbschüttung".

 

Im August wurden drei Junggesellen von der Landesinnung des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks Schleswig-Holstein freigesprochen.

Am 30. August 2019 nahm die Innung Mittelrhein mit Obermeister Thomas Brahm an einem Seminar der Firma Mapei in Kleinwallstadt bei Aschaffenburg teil.

Einer der Großen der Branche schließt für immer seine Pforten – das Familienunternehmen von Klaus-Michael Rohrwacher in Leipzig. Da der 66-Jährige keinen Nachfolger für seine gut gehende Naturstein- und Terrazzofirma finden konnte, meldet er zum 30. September den Betrieb ab.

Der Film "Campus Galli - Das Mittelalter-Experiment" beleuchtet die Arbeit auf der gleichnamigen Klosterbaustelle bei Meßkirch.

Der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat seine Merkblattsammlung komplett überarbeitet und stellt seinen Mitgliedern 13 Merkblätter zur Verfügung.

 

Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben.

 

Das Steinmetzhandwerk wird zuweilen als eintönig, verstaubt und perspektivlos beschrieben. Tatsächlich ist das Steinmetzhandwerk die Verschmelzung von traditionellen Techniken und modernen Fertigungsmethoden. Steinmetze schaffen Produkte und gestalten Lebensräume abseits der Anonymität.

Inwieweit ist das, was ein Restaurator tut, ein Handwerk oder eine künstlerisch-wissenschaftliche Tätigkeit? Diese Frage musste jüngst das hessische Landesarbeitsgericht beantworten. 

Zum ersten Mal als Aussteller auf der Marmomac ist die Firma Just Naturstein. Im Fokus der Messepräsentation stehen die Grabmalkollektionen der Partnerfirma Destag und der Marke Rokstyle.

In weniger als einem Jahr ist es wieder soweit: Vom 17. bis 20. Juni 2020 findet die 21. Stone+tec in Nürnberg statt. Highlights sind die Auszeichnung "Deutscher Naturstein-Preis" und die Sonderschau "Unser Naturstein". Bis zum 31. Oktober 2019 gewährt das Messezentrum Ausstellern einen Frühbucherrabatt.

Möller-Chemie bringt zur diesjährigen Marmomac seine Reinigungs- und Pflege-Sets mit aufeinander abgestimmten Produkten mit.

Für das deutsche Nationalteam gingen die "WorldSkills", die Weltmeisterschaft der Berufe, im russischen Kazan erfolgreich zu Ende. Es holte sich zwei Gold- und eine Bronzemedaille sowie zwei "Medaillons for Excellence". Unser Steinmetz Julian Wally erreichte den neunten Platz.

Fila setzt auf ein ganzheitliches Konzept mit umweltschonenden Produkten und Prozessen. Neuheiten und Bewährtes aus diesem bereich stellt das Unternehmen in Verona vor.

Neben seinem Kernsortiment präsentiert Mapei auf der Marmomac zwei Neuheiten: Die Flexfuge "Ultracolor Plus" mit neuer Rezeptur und den Flexklebemörtel "Keraquick Maxi S1".