Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) hat ihren Fördermittelkatalog 2023 veröffentlicht. Er enthält alle Arbeitsmittel und Maßnahmen für sicheres und gesundes Arbeiten, die die BG BAU finanziell bezuschusst, und informiert über das Prämienverfahren.

Raphael Miehling, Industriemeister und Fachlehrer der Lehrwerkstatt für Naturwerksteinmechaniker/innen an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt, stellt einen seiner Auszubildenden vor: Claudio Heusinger.

Die Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld bietet am 10./11. Februar 2023 ein Seminar für Sachverständige und Meister aus dem Fliesen-, Naturwerkstein- und Estrichlegerhandwerk, Architekten und Planer an.

Das Merkblatt des Deutschen Naturwerkstein-Verbands e.V. (DNV) zu Massivstufen und Treppenbelägen aus Naturwerkstein wurde überarbeitet und steht in unserem Webshop zum Download bereit.

Vom 12. bis 14. Januar 2023 trafen sich auf Einladung des BIV in Berlin Meisterfrauen zum Seminar und fachlichen Austausch. Themenschwerpunkte waren „Betriebsnachfolge“ sowie „Aufbau und Optimierung der Büroorganisation“.

 

Die Organisatoren der internationalen Steinfachmesse "Xiamen Stone Fair" sind zuversichtlich: Nachdem die Veranstaltung pandemiebedingt mehrmals verschoben werden musste und 2022 praktisch nur für inländische, also chinesische, Fachbesucher geöffnet war, soll sie nun vom 3. bis 8. Juni 2023 erstmals seit 2019 wieder als großer internationaler Event stattfinden.

Es gibt viel zu sehen auf dem Stein-Festival 2023: Kunst, Musik, Mitmach-Aktionen, Infostände und Präsentationen.

 

Innovative und richtungsweisende Technik im Bereich Flächenheizung und -kühlung wird vom Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. mit dem BVF Award ausgezeichnet. Die Vergabe des Preises ist auch für Nicht-Mitglieder des Verbands möglich.

Das Merkblatt des Deutschen Naturwerkstein-Verbands e.V. (DNV) zu Arbeitsplatten aus Naturwerkstein wurde überarbeitet und steht in unserem Webshop zum Download bereit.

Was kommt heraus, wenn man eine gute Portion sportlichen Ehrgeiz mit einem Schuss handwerklichen Geschick und eine Prise Kultur abschmeckt? Richtig, das traditionelle Patronatsfest der Landesinnung der Steinmetzen und Steinbildhauer Mecklenburg-Vorpommern. Im November 2022 war es wieder so weit.

Am 26. Januar 2023 startet das diesjährige Schulungsprogramm der Gutjahr-Akademie. Die neue Warmwasser-Flächenheizung ist ebenso Thema wie barrierefreies Bauen und die Verlegung von Fliesen und Naturstein im Außenbereich.

Gibt es eine richtige Art, zu trauern? Wann endet die Trauer? Und wie lebt man weiter, wenn ein geliebter Mensch verstorben ist? All diesen Fragen geht Cariad Lloyd in ihrem Buch "Im Club der Trauernden" auf humorvolle Art auf den Grund.

Der Berliner Dom erhielt von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) weitere 47.000 € für die Instandsetzung der Sandsteinfassade an Turm A.

Ende 2022 feierte Hans Strauß sein Betriebsjubiläum: Zum Stichtag am 1. November war er 25 Jahre für das Bauchemie-Unternehmen Mapei tätig.

 

In einer Sonderausstellung widmet sich das Vogtländische Freilichtmuseum in Eubabrunn noch bis zum 31. August 2023 der Nutzung von Naturstein im ländlichen Raum.

Der Entwässerungsspezialist Gutjahr Systemtechnik trauert um Firmengründer Walter Gutjahr. Er ist am 23. Dezember 2022 im Alter von 75 Jahren verstorben.

Im Alter von 94 Jahren verstarb am 4. Dezember 2022 der im Kollegenkreis und in der Naturwerksteinbranche hoch angesehene Geologe Prof. Dr. Wolf-Dieter Grimm.

Die 28. Fachtagung Natursteinsanierung findet am 10. März 2023 in Karlsruhe statt, mit anschließender Exkursion nach Rottweil am 11. März.

Seinen 85. Geburtstag feiert am 13. Januar 2023 Horst Herzig, Ehrenlandesinnungsmeister des Landesinnungsverbands Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Baden-Württemberg und Ehrenobermeister der Steinmetz- und Steinbildhauer-Innung Heilbronn-Franken. Die Natursteinbranche gratuliert ihm von Herzen.

Auch 2023 führt Akemi seine kostenlosen Online-Seminarangebote weiter. Am Donnerstag, den 23. Februar, startet die neue Reihe mit dem Thema: "Richtig reinigen und imprägnieren“.

Holen Sie sich dieses kostenlose eDossier mit Tipps und Informationen zur Umsetzung alternativer Grabstättenkonzepte.

Seit sechs Monaten ist "STEIN MACHT STOLZ", die Nachwuchskampagne der deutschen Steinmetzen und Steinbildhauer, inzwischen am Start – Betriebe, Berufsbildungswerk und Agentur ziehen ein erstes Resümee.

Die Alte Nationalgalerie Berlin zeigt bis 19. Februar 2023 bildhauerische Hauptwerke von Johann Gottfried Schadow, darunter das lebensgroße Doppelstandbild der Prinzessinnen Luise und Friederike von Preußen.

Was passiert, wenn wir sterben? Wie liegt es sich in einem Sarg? Und was kommt eigentlich danach? All diesen Fragen können Groß und Klein bis zum 3. März 2024 in der interaktiven Ausstellung "Erzähl mir was vom Tod" im Neu-Ulmer "Edwin Scharff Museum" auf den Grund gehen.

 

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im Dezember am häufigsten geklickt wurden.

Ein Start-up aus dem Altmühltal fertigt Bierdeckel aus SOLNHOFENER KALKSTEIN. Das Angebot umfasst mehr als 300 Untersetzer mit Brauerei-Logos. Auch Gestaltungen mit Firmenlogos und individuellen Motiven sind möglich.

Zum 56. Sachverständigentreffen des Bundesinnungsverbands Deutscher Steinmetze (BIV) trafen sich über 60 öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige im Steinmetzhandwerk am 12. November 2022 in Frankfurt. Die Moderation übernahm Harald Zahn. 

Am 8. und 9. November 2022 kamen über 300 Teilnehmer zu den 22. Sachverständigentagen des Fachverbands Fliesen und Naturstein (FFN) nach Fulda.

Aeternitas e.V., die gemeinnützige, bundesweit tätige Verbraucherinitiative Bestattungskultur, informiert und berät rund um den Trauerfall. Nun hat sie ihre Website überarbeitet und neu gestaltet.

Am 8. November 2022 öffnete Steinmetz- und Steinbildhauermeister Heinz Blaschke seine Werkstatt in Stuttgart für fünf Kita-Kinder und ihre beiden Erzieherinnen. Der Grund: Immer am zweiten Dienstag im November findet der Tüftler- und Forscherinnentag Baden-Württemberg statt.

Mit "Shades of Brilliance" entführt Ella Jannings ihre Leser in die geheimnisvolle Welt der Diamantindustrie.

Am 17. Januar 2023 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal in Kooperation mit dem Kuratorium Immaterielles Erbe Friedhofskultur um 14 Uhr ein kostenfreies digitales Salongespräch.

Wir von der Redaktion der Fachzeitschrift Naturstein und der Website natursteinonline.de verabschieden uns für dieses Jahr in die Weihnachtspause und bedanken uns recht herzlich für Ihre treue Begleitung.

 

Am 8. Dezember 2022 wurde Jörg Dittrich neuer Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH).

Am 21. Oktober 2022 fand zum fünften Mal der „Tag des Grabsteins“ statt, mit großer Medienreichweite.

Die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat auch in diesem Jahr Stipendiaten für die Fortbildung zum „Geprüften Restaurator im Handwerk – Master Professional für Restaurierung im Handwerk“ ausgewählt. Insgesamt 15 Stipendien werden ausgereicht.

Vor kurzem wurden die beiden Produktnormen für Rohplatten (DIN EN 1468) und Rohblöcke (DIN EN 1467) in der neuen Ausgabe veröffentlicht. Durch das Mitwirken und die Einsprüche des Bundesverbands Deutscher Steinmetze konnte eine für die Steinmetzbranche nachteilige Regelung verhindert werden.

Holen Sie sich jetzt das eDossier "Schadensfälle vor Gericht: Sonderfälle" und profitieren Sie von den Tipps, die ein Gutachter zu diesem Thema gibt.

Das neue Seminarprogramm der PCI Akademie für Handwerker, Fachhändler oder Berufseinsteiger bietet digitale Schulungsformate und Präsenzseminare an, die von praktischem Nutzen bei der Handhabung, Beratung oder Verarbeitung der PCI-Produkte im Baualltag sind.

 

Die EACD Generalversammlung, bei der das neue Präsidium gewählt wurde, fand im Rahmen der Ungarischen Landesinnungstagung von 10. – 13. November 2022 in Zalakaros/Ungarn statt.