Einen Besucherrekord vermeldeten am 15. September nach vier Messetagen die Veranstalter der 23. GaLaBau in Nürnberg: Über 70.000 Fachbesucher informierten sich über Produkte und Trends für das Planen, Bauen und Pflegen mit Grün. Unter den 1.253 Ausstellern waren mehrere Vertreter der Natursteinbranche.

Die deutsche Niederlassung des italienischen Reinigungs-, Schutz- und Pflege-Spezialisten Fila veranstaltet am 18. Oktober in Rinteln einen Profikurs für Anwender.

Nach zwölf Jahren ist der Freiburger Münsterturm wieder ohne Gerüst zu sehen. Die Sanierung des Turmhelms begann im Mai 2006 und dauerte länger als erwartet.

In Blaustein bei Ulm ist am 17. September ein internationales Bildhauersymposium gestartet. Bis 30. September fertigen sechs Teilnehmer aus China, Portugal, Bulgarien und Österreich aus KIRCHHEIMER MUSCHELKALK Skulpturen zum Thema "Miteinander".

Im Geschichtspark Bärnau-Tachov arbeiten Handwerker ohne Maschinen im Stil des späten Mittelalters.

Die Beiträge der 24. Fachtagung "Natursteinsanierung", die am 16. März 2018 in Stuttgart stattfand, sind in Buchform erschienen. Sie befassen sich mit der Instandsetzung von Natursteinbauwerken, wie dem Xantener Dom und dem Steinernen Album in Großjena.

Die Akademie des Handwerks veranstaltet am 2./3. November sowie 7./8. Dezember das traditionelle Herbstseminar für Sachverständige und Meister aus dem Fliesen-, Naturwerkstein- und Estrichlegerhandwerk sowie Architekten, Ingenieure und Planer

Wildschweine haben auf zwei Friedhöfen in Saarlouis wiederholt ihr Unwesen getrieben. Die Stadt hat mittlerweile angekündigt, mit speziellen Duftstoffen gegen die Tiere "anstinken" zu wollen.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vergibt wieder zehn mit jeweils 3.000 € dotierte Stipendien, die eine Weiterbildung zum Restaurator im Handwerk ermöglichen.

Lithofin informiert auf der Marmomac über die Imprägnierungen Lithofin NanoTOP und Lithofin FVE, die Natursteinplatten in Küchen und anderen Bereichen schützen.

In unserer Serie "Bäderbauer des Monats" stellen wir Ihnen ausgewählte Natursteinunternehmen vor, die in der Badgestaltung tätig sind. Dieses Mal: Lechner.

Im Nürnberger Messezentrum ist die 23. GaLaBau gestartet. Die Messe läuft bis 15. September. Unter den Ausstellern sind um die 40 Betriebe, die Naturstein oder dazugehörige Maschinen, Werkzeuge, Mörtel sowie Reinigungs- und Pflegeprodukte herstellen und vertreiben.

Auf der Landesgartenschau in Burg wird am 15. und 16. September der Tag des Friedhofs mit grabmallastigen Programmpunkten zelebriert.

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im August am häufigsten geklickt wurden.

Eine Jury hat Auszeichnungen für Grabmale auf der hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach vergeben. Auch die Besucher haben für ihre Favoriten gestimmt.

Mit einer feierlichen Freisprechung der Gesellen in Naumburg-Elbenberg endete für fünf Steinmetze und Bildhauer die Lehrzeit. "Nach alter Väter Sitte" sprach die Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord die Prüflinge frei und entließ sie in den Gesellenstand.

Das Präsidium des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz verleiht am 29. Oktober in Straßburg den Deutschen Preis für Denkmalschutz.

Der Geschichts- und Bürgerverein Heimbach e.V. lädt am 30. September herzlich zur Vernissage der dritten Ausstellung mit Werken von Pater Donatus ein.

Der Umgang mit Trauer im Internet wird immer populärer. Dan Hett entwarf das Videospiel "C ya laterrrr", um den Tod seines Bruders zu verarbeiten.

Über einen besonderen Auftraggeber und einen berühmten Einsatzort, durfte sich das Team von Finalit Hellas freuen: Im Vorfeld von Filmaufnahmen auf der Akropolis in Athen, beauftragte der britische Fernsehsender BBC die Steinpflegeprofis mit der Entfernung von Graffiti und Verunreinigungen an zahlreichen Bauteilen im Umfeld des UNESCO Weltkulturerbes.

Michael Schulzki (39), Leiter des Vertriebsbereichs Ost der Sopro Bauchemie GmbH, erhielt zum 1. August 2018 Gesamtprokura bei dem Bauchemiehersteller mit Sitz in Wiesbaden.

Die Zahl der sogenannten Urnen- oder Grabeskirchen hat sich nach Angaben der Verbraucherinitiative Aeternitas in den letzten fünf Jahren verdoppelt.

Im zweiten Halbjahr 2018 hat Sopro sein Seminarprogramm um zusätzliche Themen und Veranstaltungen ergänzt. Unter anderem veranstaltet der Bauchemiehersteller ein Naturstein-Seminar.

Beim diesjährigen "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 9. September, öffnen traditionell das Ulmer Münster und die Münsterbauhütte ihre Portale und Türen für Gäste aus nah und fern.

Die "Carrara-Marmotec" gibt es nicht mehr. "Carrara²" nennt die Messegesellschaft "Internazionale Marmi e Macchine Carrara" (IMM) das neue Konzept, das B2B- und B2C-Veranstaltungen zu Naturstein, Architektur und Design vorsieht. 2017 war "Generalprobe. Dieses Jahr präsentierte die IMM ein verfeinertes Konzept.

Auch wenn Sie Verona bereits wie Ihre Westentasche kennen: Wetten, dass Sie die Ausgrabungsstätte Corte Sgarzerie mitten in der zweitgrößten Römerstadt in Staunen versetzt?

Zu kleine Urnenkammern und Erdröhren sorgen auf dem Friedhof Alzey für Ärger.

Die Trauer- und Bestattungskultur wandelt sich. Wie Friedhofsträger auf Veränderungen reagieren, ihr Leistungsangebot anpassen und sich zukunftsfähig aufstellen können, darum geht es am 23. und 24. Oktober auf einer Tagung in Augsburg.

Schmieder informiert auf der GaLaBau über sein Sortiment und setzt auf Live-Vorführungen.

Diresco präsentiert auf der Marmomac über sein Quarzwerkstoffangebot. Informiert wird unter anderem über Kompositplatten auf der Grundlage der Bio-UV-Technologie des Unternehmens.

Erstmals findet am 20. Oktober 2018 der "Tag des Grabsteins" statt.

Für die Anschaffung von Bau-Entstaubern und Luftreinigern gewährt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) finanzielle Zuschüsse.

Während auf vielen Friedhöfen die Flächen aufgelassener Gräber immer größer und die Sorgenfalten kommunaler Friedhofsträger deshalb immer tiefer werden, gibt es auf dem Alten Friedhof im oberbayerischen Berchtesgaden weniger Gräber als Interessenten.

In der Sonderschau "Land des Handwerks" geben zwölf Betriebe auf der kommenden Handwerksmesse in München einen Eindruck von der Modernität und dem Können des Handwerks und davon, wie sich dieses auf die Zukunft ausrichtet, ohne die eigenen Wurzeln zu verlassen.

Zum Abschluss der Wiederherstellung der Außenanlagen am Marmorpalais in Potsdam wurden schmiedeeiserner Treppengeländer restauriert.

Auf der GaLaBau in Nürnberg stellen mehrere Natursteinfirmen sowie Anbieter von für die Branche relevanten Produkten aus. Nicht dabei sind diesmal der Deutsche Naturwerkstein-Verband und der Bundesverband Deutscher Steinmetze.

Wir haben wieder ein paar neue Materialien in unsere Natursteindatenbank mit rund 5.000 Gesteinssorten aufgenommen.

Ziersplitte, Gabionenschotter, Bodenplatten, Spaltverblender, Randleisten, Krustenplatten, Blockstufen oder Polygonalplatten – der seit 1906 inhabergeführte Familienbetrieb Karl Freingruber liefert sämtliche Produkte für den GaLaBau.

Unter dem Motto "Kunst Ökologie" veranstaltet der Verein für Internationale Waldkunst vom 11. August bis 23. September in Darmstadt zum neunten Mal eine Kunstausstellung, die seit 2002 zweijährlich auf dem Waldkunstpfad im Forstrevier Böllenfalltor stattfindet.

Der BIV veranstaltet im Herbst zwei Seminare für Steinmetze. Es geht um Bauthemen und Denkmalpflegeaspekte.