2020 sollen sich die Vorgaben beim Vergaberecht öffentlicher Aufträge nicht mehr nur am Preis, sondern auch an sozialen und ökologischen Kriterien orientieren.

Auf der diesjährigen Marmomac präsentiert die Tenax-Gruppe die Produkte für die Bereiche Steinindustrie und Steinmetze getrennt voneinander. Mitbringen wird sie den neuen Sichtfugenkleber "Eliox".

Burkhardt-Löffler präsentiert auf der Marmomac 2019 u.a. sein vollautomatisiertes 4-Achs-Bearbeitungszentrum "BAZ595D A-Tisch" für die Fertigung von Küchenarbeitsplatten, Duschtassen und anderen Massivarbeiten.

Den Startschuss zum Tag des offenen Denkmals gibt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz dieses Jahr in Ulm und lädt zu einem vielfältigen Kulturprogramm ein. Er findet am 8. September statt.

Vom 25. bis 28. September trifft sich die Natursteinwelt auf der 54. Marmomac in Verona.

Bereits zum achten Mal lädt Antolini zur großen Werksbesichtigung der Firma während der Marmomac ein. Erstmals stellt Antolini dabei auch seine Quarz- und Keramikkollektion vor.

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Markus Söder findet vom 25. bis 27. Oktober Europas größte Messe für Naturschätze wie Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Meteoriten auf dem Messegelände in München statt.

Vom 9. September bis 10. Oktober 2019 präsentiert ein eigener TV-Spot die Vorteile der intelligenten Fußbodenheizung Schlüter-BEKOTEC-THERM in der ARD.

Die Firma Nikolaus Bagnara setzt auf ihrem 180 m² großen Stand auf der Marmomac Gesteine aus ihrem mehrere Hundert Materialien umfassenden Sortiment in Szene. Gezeigt werden Designobjekte zu den Themen "Living & Küche", "Wellness & Bad", "Lounge & Bar" und "Reception".

Fünf Jahre nach seiner Reinigung, zeigt das Gefallenendenkmal im mittelfränkischen Langenaltheim, dass sich die damals erfolgte Tiefenreinigung mit anschließender Imprägnierung und "Longlife"-Behandlung mit Produkten der Firma Akemi bewährt hat.

Am 26. September lädt der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. zu seiner ersten Sachverständigentagung nach Dortmund ein. Es sollen häufige Fragen und Besonderheiten der Systeme der Flächenheizung und Flächenkühlung in Boden, Wand und Decke thematisiert werden.

Im Webshop des Wiener Bestattungsmuseums gibt es Turnbeutel und T-Shirts mit dem klangvollen Slogan "Ich turne bis zur Urne".

Im Rahmen einer Feierstunde taufte die Firma Rathscheck Schiefer ihren Werkstoff am 3. Mai am Firmensitz in Mayen zum "Gestein des Jahres".

Im Alter von 84 Jahren ist Helmut Schön am 5. August 2019 verstorben. Er war langjähriger Obermeister und hessischer Landesinnungsmeister und gehörte zu den prägenden Persönlichkeiten im deutschen Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk.

Nirgends ist es so zappenduster wie auf dem großen Hamburger Friedhof Ohlsdorf. In der Nacht vom 12. auf den 13. August ist der Friedhof für Sternegucker geöffnet.

Die Arbeiten am Centro Internazionale di Scultura in Peccia sind abgeschlossen. Damit leistet der neue Kulturort einen entscheidenden Beitrag zur Wirtschaft des Maggiatals.

 

Am 23. und 24. Juli veranstalte Cosentino einen "Dekton Slim Workshop". Im Fokus der beiden Veranstaltungen stand mit Dekton Slim die neue, großformatige Oberfläche mit einer Stärke von 4 mm. Die Beiträge kamen von den Industriepartnern Fila, Mapei und Rubi. 

Patricia Cronins "Memorial to a Marriage" auf dem Woodlawn Cemetery in New York ist mehr als nur eine Homage an ihre Frau Deborah.

Der Antrag der Dry Wall Association of Ireland, die Trockenmauerwerk-Bauten zum immateriellen Kulturerbe zu erklären, wurde angenommen.

Die neue Software "Scene 2019" von Faro soll in Kombination mit einer aktualisierten Version des Focus Laser Scanners eine schnellere Erfassung von 3D-Daten ermöglichen.

Sie wollen unser Naturstein-Magazin nicht jeden Monat bestellen? Wir haben da etwas für Sie: die Abos im Webshop von Natursteinonline.de

Auf dem Evergreen Cemetery in New Haven, Vermont gibt es ein ganz besonderes Grab: auf einem kleinen Hügel, eingelassen in einen Betonquader, befindet sich ein Fenster.

Vom 18. August bis zum 27. Oktober 2019 kann der kunstvoll verzierte Marmorboden im Dom von Siena besichtigt werden.

Jedes Jahr entsteht im Garten der Serpentine-Kunstgalerie in London ein neuer Pavillon. In diesem Jahr wurde das Konstrukt aus Schieferplatten von Junya Ishigami erstellt.

Vor mehr als einem Jahr starb der Ulmer Wirt Dieter "Capo" Zauner. Nun wurde eine Kette, die als persönliches Andenken diente, von seinem Grab gestohlen. Freunde und Fans fordern sie zurück.

 

Die Kita Havixbecker Rasselbande e.V wird Landessieger NRW beim bundesweiten Kita-Wettbewerb "Kleine Hände, große Zukunft".

Auch im zweiten Halbjahr 2019 bietet die Sopro ProfiAkademie Seminare und Workshops für verschiedenste Zielgruppen an.

Anlässlich des UNESCO-Welterbetags am 2. Juni 2019 bot das Museum Ulm Sonderführungen und Filmvorstellungen rund um den im Lonetal gefundenen Löwenmenschen an. Die Ausstellung "Tod im Tal des Löwenmenschen – Knochengeschichten aus 100.000 Jahren" kann noch bis zum 24. November 2019 besucht werden.

Am 19. und 20. Juli 2019 lud der Landesinnungsverband Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Baden-Württemberg zur Landesverbandstagung in Heilbronn ein.

Das Steinmetzgeschäft Kühn aus Dietzenbach hat den Proliner von Prodim für ein komplexes Projekt angewendet. 

Am 5. Dezember veranstalten der BG Bau, der Bundesverband Deutscher Steinmetze und der Naturwerkstein-Verband ein Seminar, um Hintergrundinformationen und Praxiswissen in Bezug auf die Arbeitssicherheit im laufenden Geschäftsbetrieb zu vermitteln. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) stellt seinen Nachwuchswerbespot "Meister der Steine" jetzt auch regionalen Kinos zur Verfügung.

Um den Wandel der Trauer­kultur im Zeitalter der Individualität und die Zukunft des Friedhofs geht es am 25. Oktober beim Kongress "Heilsame Abschiede" im Kölner Maternus­haus. Ideeller Träger der Veranstaltung ist die Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal.

Die Propstei Johannesberg bietet Fortbildungen in Denkmalpflege und Altbauerneuerung an. Nun hat die Gesellschaft ein neues Seminarprogramm veröffentlicht. Darin enthalten ist auch das Seminar "Formenbau", welches im Oktober stattfindet.

Handwerker und Baufirmen können professionelle Staubschutzsysteme über die Firma Team Direkt jetzt auch mieten. Zur Verfügung stehen bspw. Baustaubsauger, Luftreiniger und Staubschutzwände.

Der Großhändler Schulte Naturstein plant an seinem Firmensitz in Anröchte eine Antolini-Schulte Stone Gallery. Außerdem sollen ab Herbst dieses Jahres individuelle Schulungen für Kunden und deren Vertriebspartner veranstaltet werden.

Am 13. Juli fand die Mitgliederversammlung des LIV Bayern in Kempten statt. Hart verhandeln, Dinge TUN und dann miteinander feiern – das zeichnet laut Landesinnungsmeister Hermann Rudolph die Zusammenarbeit im LIV Bayern aus.

Bei der diesjährigen Gesellenprüfung an der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern fielen drei Arbeiten aufgrund ihrer Idee und Qualität besonders auf.

Die Firma Wolff Natursteine feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen. Das Unternehmen unter der Leitung von Matthias Wolff bietet individuelle Natursteinbearbeitung aus eigener Fertigung. Dafür besitzt Wolff ein großzügiges Materiallager, zwei Produktionshallen sowie ein modernen Maschinenpark.

Am 11. Juli wurde die erste Sphinx aus KELHEIMER KALKSTEIN am Nordfriedhof München feierlich enthüllt. Gefertigt und an die Stadt geschenkt hat sie die Steinmetzinnung München-Oberbayern mit Unterstützung des Bundesverbands Deutscher Steinmetze (BIV).