Weha startet ab April 2020 die Zusammenarbeit mit dem Maschinenhersteller Burkhardt-Löffler. Außerdem leitet Stefan Deschler als Eigentümer der Firmengruppe Weha seit 1. Januar 2020 Weha Deutschland wieder als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter.

Je länger die Krise dauert, desto mehr Fragen tauchen vielleicht auf. Die Redaktion der Website Handwerk.com hat wichtige Hotlines für Unternehmer zusammengestellt.

Viele Betriebe überlegen derzeit aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise, Kurzarbeit zu beantragen. Wir haben Ihnen alle Infos und Formulare dazu zusammengestellt.

Am Montag wurden Soforthilfen für Solo-Selbstständige Kleinunternehmen und Freiberufler verabschiedet. Entscheidend für den Antrag auf Soforthilfe ist, in welchem Bundesland das Unternehmen seinen Sitz hat. Das Werkzeugforum.de hat eine Liste mit Kontaktdaten zur Antragstellung zusammengestellt. 

Aufgrund der Corona-Krise kommt es vermehrt zu Fällen eines Leistungsausfalls oder Leistungsverzugs. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat ein Informationsblatt zusammengestellt, das über die Rechtslage bei unterschiedlichen Sachverhalten aufklärt.

In einer Pressekonferenz am Montagmittag verkündeten Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, dass es ein 50 Mrd. € Hilfspaket für Kleinunternehmen, Solo-Selbstständige und Freiberufler geben wird.

Die Firma Datentechnik Schwab entwickelt Softwarelösungen für klein- und mittelständische Firmen. Für Steinmetzbetriebe bietet das 1984 gegründete Familienunternehmen Software für die Auftrags- und Lagerverwaltung an.

Firmen aus der Natursteinbranche berichten, wie sie mit der Corona-Krise umgehen. Vor allem der (internationale) Materialtransport ist ein Problem. Doch sie sehen positiv in die Zukunft und haben ihre Geschäfte der aktuellen Situation angepasst.

Aufgrund der erschreckenden Zunahme an Todes- und Infektionsfällen schließt Italien die gesamte nicht lebensnotwendige Produktion. Diese drastische Maßnahme soll zunächst bis 3. April gelten.

Covid-19 ist nicht nur ein Angriff auf die Gesundheit der Bevölkerung, sondern auch auf die Gesundheit der Unternehmen. Unsere Münchner Kollegen der Internetworld.de haben in Kooperation mit der Kanzlei Eversheds Sutherland München ein kostenloses Online-Seminar vorbereitet, in dem Händler und Hersteller aktuelle Informationen zu den drängendsten rechtlichen Fragen bekommen.

Das Ehepaar Veronika und Raphael Miehling führen als Partner der IHK-Akademie Nürnberg die Vorbereitungslehrgänge zum Industriemeister Naturwerkstein durch. Der nächste Kurs startet im September 2020. Anmeldungen sind bis zum 31. Juli 2020 möglich.

Mit Fortschreiten der Krise wegen Covid-19 wächst die Verunsicherung in der Bevölkerung und auch im Handwerk. Hier eine Übersicht, was Betriebe jetzt wissen müssen.

Viele Unternehmen müssen aufgrund von Covid-19 mit massiven Einbußen rechnen und hoffen daher auf staatliche Hilfe. Wie müssen sie dabei vorgehen? Und was ist zu beachten?

Der schwedische Verband der Steinindustrie hat den GOTLAND-KALKSTEIN zum Stein des Jahres 2020 gekürt. General-Importeur für Deutschland ist die Natursteinwolf GmbH & Co. KG aus Lübeck.

Die NürnbergMesse hat zusammen mit dem Fachbeirat entschieden, die Stone+tec 2020 vom 17. bis 20. Juni 2020 zu verschieben. Die nächste Stone+tec wird im Zeitraum Mai/Juni 2021 in Nürnberg stattfinden.

In diesem Jahr feiert die Z-Laser GmbH ihr 35-jähriges Bestehen. 1985 gründete der Dipl.-Wi.-Ing. Kurt-Michael Zimmermann das Unternehmen mit Sitz in Freiburg und spezialisierte sich zunächst auf die Neuentwicklung von Lasersystemen zur Positionierhilfe.

Die Internationale Handwerksmesse (IHM) in München wird wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt.

Sie spielen mit dem Gedanken, sich ein Bearbeitungszentrum oder eine Sägeanlage zur Bearbeitung von Naturwerkstein anzuschaffen, neu oder gebraucht? Dann können Ihnen diese eDossiers vielleicht dabei dienlich sein.

 

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) lobt zum 19. Mal in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA) den Deutschen Naturstein-Preis aus. Ausgezeichnet werden vorbildlich gestaltete und konstruierte Architektur- und Städtebauprojekte in Europa.

Da in China das Coronavirus ausgebrochen ist, wurde die 20. Xiamen Stone Fair auf den 6. bis 9. Juni 2020 verschoben.

Mit "Shades of Brilliance" entführt Ella Jannings ihre Leser in die geheimnisvolle Welt der Diamantindustrie.

Ab sofort zählt Rossittis zu den offiziell anerkannten Vertriebspartnern von Diresco. Mithilfe von Vertriebsstellen an drei verschiedenen Orten kann Rossittis den gesamten deutschen Markt abdecken. Dabei ist auch der Partner Schulte Naturstein ein fester Bestandteil des Vertriebsnetzes. 

Kurz vor Weihnachten verabschiedete die Fickert Steinbearbeitungsmaschinen GmbH & Co. KG in Marktredwitz Siegfried Rohleder nach 67 Arbeitsjahren in den Ruhestand. 

Vom 6. bis 9. Februar 2020 veranstaltet der Verband der indischen Granit- und Natursteinindustrie FIGSI die Messe Stona in Bangalore.

Die Xiamen Stone Fair 2020 wird vom 16. bis 19. März stattfinden, nicht wie bisher vom 6. bis 9. März.

Die Weinig Natursteinwerk GmbH aus Zeil am Main feierte 100-jähriges Bestehen. Sie wurde 1919 als Steinbruchbetrieb mit eigenen Sandsteinbrüchen und einem Schleifsteinwerk von dem gelernten Brauer Martin Weinig (1891 bis 1962) gegründet. 

Zum 14. Mal fand am 9. Dezember in Berlin die jährliche Ehrung der bundesbesten IHK-Auszubildenden statt. Tom Brocks wurde als jahrgangsbester Naturwerksteinmechaniker geehrt.

Am 5. November verstarb Hans Seeger im Alter von 90 Jahren. Unter großer Anteilnahme von Amtsträgern, Wegbegleitern und Natursteinkollegen fand am 11. November statt.

Am 15. November war es endlich soweit, das neue Beratungs- und Musterzentrum der Rudloff Stein & Design GmbH wurde nach zweijähriger Planungs- und Bauphase feierlich eingeweiht.

Der Bayerischer Handwerkstag e.V. lud Handwerksmeister und Geschäftsführer am 20. November 2019 in die Handwerkskammer München ein, um gemeinsam mit Staatsminister Dr. Florian Herrmann neue Wege zu finden, das Handwerk von allzu viel Bürokratie zu entlasten.

Für ihre benutzerfreundliche Website erhielt die KMD Natursteine GmbH & Co. KG den German Design Award 2020 in der Kategorie "Excellent Communication Design".

Die 12. Fichtelgebirgs-Steintage fanden am 23. und 24. November in Marktredwitz und Umgebung statt. Dr.-Ing. Dieter Gerlach war für Naturstein vor Ort.

Vom 20. bis 23. November findet im polnischen Poznan (Posen) die internationale Natursteinmesse Stone Fair statt. Die Aussteller kommen aus allen relevanten Bereichen wie Natursteine, Produktion, Verarbeitung, Pflege und Reinigung. Das reichliche Platzangebot ermöglicht es, Maschinen, Werkzeuge und Steinzubehör in Aktion zu zeigen.

Vom 24. bis 26. Oktober feierte die deutsche Niederlassung der Biesse Group ihren neuen Standort in Nersingen bei Ulm mit der Einweihung einer neuen Ausstellungshalle. Auf rund 1.500 Quadratmeter stehen stets vorführbereite Maschinen für die Holz-, Glas- und Steinindustrie bereit. 

Gleich neun Natursteinunternehmer profitierten am 7. und 8. November vom „HelfRecht-Inspirationsforum - Praktikertage“ im HelfRecht-Unternehmenszentrum in Bad Alexandersbad. Zu den Referenten zählte auch Reinhold Messner, der zum Thema Risikomanagement vortrug.

Am 14. September findet der 1. Schweizer Steinbruch-Tag statt. Es werden 17 Steinbrüche aus allen Landesteilen mitmachen.

Vom 17. bis 20. Juni 2020 findet die 21. Stone+tec in Nürnberg statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Highlights sind die Auszeichnung "Deutscher Naturstein-Preis" und die Sonderschau "Unser Naturstein".

Vom 25. bis 28. September findet die Marmomac in Verona statt. Die ca. 80.000 m² große Ausstellungsfläche bietet Platz für rund 1.600 Firmen, davon werden über 30 aus Deutschland kommen. Hier gibt’s die aktuellen Hallen- und Standnummern!

Bereits zum achten Mal lädt Antolini zur großen Werksbesichtigung der Firma während der Marmomac ein. Erstmals stellt Antolini dabei auch seine Quarz- und Keramikkollektion vor.

Der Großhändler Schulte Naturstein plant an seinem Firmensitz in Anröchte eine Antolini-Schulte Stone Gallery. Außerdem sollen ab Herbst dieses Jahres individuelle Schulungen für Kunden und deren Vertriebspartner veranstaltet werden.