Am 14. September findet der 1. Schweizer Steinbruch-Tag statt. Es werden 17 Steinbrüche aus allen Landesteilen mitmachen.

In weniger als einem Jahr ist es wieder soweit: Vom 17. bis 20. Juni 2020 findet die 21. Stone+tec in Nürnberg statt. Highlights sind die Auszeichnung "Deutscher Naturstein-Preis" und die Sonderschau "Unser Naturstein". Bis zum 31. Oktober 2019 gewährt das Messezentrum Ausstellern einen Frühbucherrabatt.

Vom 25. bis 28. September findet die Marmomac in Verona statt. Die ca. 80.000 m² große Ausstellungsfläche bietet Platz für rund 1.600 Firmen, davon werden über 30 aus Deutschland kommen. Hier gibt’s die aktuellen Hallen- und Standnummern!

Bereits zum achten Mal lädt Antolini zur großen Werksbesichtigung der Firma während der Marmomac ein. Erstmals stellt Antolini dabei auch seine Quarz- und Keramikkollektion vor.

Der Großhändler Schulte Naturstein plant an seinem Firmensitz in Anröchte eine Antolini-Schulte Stone Gallery. Außerdem sollen ab Herbst dieses Jahres individuelle Schulungen für Kunden und deren Vertriebspartner veranstaltet werden.

Die Firma Wolff Natursteine feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen. Das Unternehmen unter der Leitung von Matthias Wolff bietet individuelle Natursteinbearbeitung aus eigener Fertigung. Dafür besitzt Wolff ein großzügiges Materiallager, zwei Produktionshallen sowie ein modernen Maschinenpark.

Durch einen tragischen Arbeitsunfall verstarb Ende Juni im Alter von 69 Jahren der langjährige Geschäftsführer der Sächsischen Sandsteinwerke GmbH (SSW) in Pirna, Hans-Jürgen Walther.

Am 29. Juni veranstaltete das Granitwerk Kronach ein "Sommerliches Steinmetz-Treff". Die Hausmesse findet alle zwei Jahre statt und bietet eine Grabmalausstellung sowie die Möglichkeit, die Produktionshallen der Firma zu besichtigen.

Ihr 100-jähriges Firmenbestehen feierte die Firma L. Hietel GmbH & Co. KG am 29. Juni mit einer Jubiläumsmesse und anschließender Feier in der urigen Dreschhalle Münchhausen.

Am 28. Juni feierte der französische Maschinenhersteller Thibaut sein 60-jähriges Bestehen. 400 geladene Gäste kamen nach Vire in der Normandie, um mit der Familie Thibaut auf das Jubiläum anzustoßen.

Die H. Risse GmbH Natursteinhandel hat ihre neue Stein-Galerie vollendet, in der sie vor allem ihre exklusiven Materialien präsentiert und die an Wochenenden im September besichtigt werden kann. Kunden sollen die Galerie über einen Zugangscode selbstständig für Besuche mit Endverbrauchern nutzen dürfen.

Seit der Veröffentlichung des Artikels "Nachweispflicht beachten!" (Naturstein 5/2019) erhalten wir vermehrt Anfragen, welche Konsequenzen die neue Strahlenschutzverordnung für die Natursteinbetriebe hat. Dipl.-Ingenieur (FH) und DNV-Geschäftsführer Reiner Krug gibt Entwarnung. 

Ende April haben Alfred und Ellen Wrede die Organisation und Durchführung der Vorbereitungslehrgänge auf die Meisterprüfung der IHK Nürnberg, Fachrichtung Naturwerkstein, an das Ehepaar Veronika und Raphael Miehling übergeben. 

Am 26. und 27. April findet die jährliche Hausmesse der KST Sandabbau und Transport GmbH statt.

Sylke Lambert, Obermeisterin der Steinmetzinnung Ulm, besuchte auf Einladung der "Women In Stone" des amerikanischen "Natural Stone Institute" die Messe "TISE StoneExpo" in Las Vegas.

Das Juniorentreffen der Mitgliedsfirmen des Deutschen Naturwerkstein-Verbands (DNV) führt in diesem Jahr vom 10. bis 13. Oktober nach Larvik in Norwegen.

Die Brachot-Hermant-Gruppe hat in der südfranzösischen Gemeinde Burlats vier Steinbrüche der Firma LS Granits erworben. 2017 hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Belgien bereits Beltrami übernommen.

"Stein-Kulturerbe-Ost-Frankreich" lautet der Titel einer Fachexkursion, die Hilke Domsch vom Geokompetenzzentrum Freiberg e.V. (GKZ) vom 28. April bis 4. Mai 2019 organisiert.

Peter de Kok ist seit Jahrzehnten im Natursteinsektor aktiv und hat für sein Lebenswerk den Migliore Award 2018 des Natural Stone Institute erhalten.

In Berlin wurden am 3. Dezember die besten IHK-Azubis des Jahres 2018 ausgezeichnet. Die beiden erfolgreichsten Naturwerksteinmechaniker-Nachwuchskräfte kommen aus Nordrhein-Westfalen.

Vom 3. bis 5. Dezember 2019 findet in Lyon zum zweiten Mal nach 2017 die Natursteinmesse Rocalia statt. Mehr als 150 Aussteller aus der gesamten Natursteinbranche werden erwartet, um mit Architekten, Städte-, Garten- und Landschaftsplanern, Restauratoren und Natursteinverarbeitern in Kontakt zu kommen.

Für die Anbieter und Verarbeiter von Naturstein dürfte sich die BAU 2019 rentiert haben. Am Freitag äußerten sich die meisten Aussteller zufrieden über den Verlauf der Messe. Gegenüber 2017 war die Frequenz auf den Ständen wohl etwas geringer, die Qualität der Besucher beurteilten die Anbieter jedoch als sehr hoch.

Am 13. Dezember 2018 musste die Natursteinbranche von dem sehr geschätzten Unternehmer Reinhold Wurzer Abschied nehmen. Er starb im Alter von 90 Jahren. Bis 2008 war Reinhold Wurzer als Geschäftsführer von Franken-Schotter tätig.

In einer Umfrage der Zeitschrift Naturstein schildern Ausbilder und Fachlehrer die aktuelle Situation an den Berufsschulen.

Lesen Sie jetzt die letzten drei Argumente für die Nutzung für Naturwerkstein.

In den kommenden Wochen zeigen wir Ihnen zwölf gute Gründe, Naturwerkstein zu nutzen.

In den kommenden Wochen zeigen wir Ihnen zwölf gute Gründe, Naturwerkstein zu nutzen.

In den kommenden Wochen zeigen wir Ihnen zwölf gute Gründe, Naturwerkstein zu nutzen.

In den kommenden Wochen zeigen wir Ihnen zwölf gute Gründe, Naturwerkstein zu nutzen.

In Zusammenarbeit dem Fachjournalisten Robert Stadler aus Zürich organisiert die Zeitschrift Naturstein wieder eine begleitete Fachreise nach Xiamen. Sie findet vom 28. Februar bis 10. März 2019 statt. Es sind noch wenige Plätze frei.

In den kommenden Wochen zeigen wir Ihnen zwölf gute Gründe, Naturwerkstein zu nutzen.

In den kommenden Wochen zeigen wir Ihnen zwölf gute Gründe, Naturwerkstein zu nutzen.

Die KMD Natursteine GmbH & Co KG in Gotha feierte am 20. November die Einweihung der neuen Logistik- und Lagerhalle, sowie einer neuen Cafeteria.

Am 25. Oktober fand in Eichstätt die letzte Veranstaltung der Seminarreihe "die Natursteinschulung" statt. 2019 geht es mit einem neuen Themenschwerpunkt weiter.

Am 19. und 20. Oktober 2018 fanden die Steintage von Rossittis am Standort Weyhe bei Bremen statt. Die regional ansässigen Verarbeiter sowie Architekten, Mitarbeiter von Küchenstudios und Badsanierer konnten sich dort über das große Sortiment und die Neuheiten des Großhändlers informieren.

Am 12. Oktober trafen sich 25 Mitglieder des Naturstein-Verbands Schweiz im Bodenseedorf Gottlieben am Untersee zu ihrer Herbstversammlung.

Der Innenminister Roland Wöller hat das Familienunternehmen Just in Hartha besucht und zeigte sich beeindruckt vom Können und Angebot des Betriebs.

Die Firma H.L. Jerusalem Stone & Marble gewinnt und verarbeitet JERUSALEM STONE in Palästina. Gegründet wurde sie 1979 als kleines Familienunternehmen in Hebron, einer der ältesten Städte im Westjordanland.

Kristof Callebaut und Stijn Renier sind neue Euroroc-Präsidenten. Die Generalversammlung des europäischen Natursteinverbands hat die beiden Belgier am 28. September für zwei Jahre gewählt.

Zur 19. Internationalen Natursteinfachmesse Xiamen Stone Fair organisiert die Zeitschrift Naturstein in Zusammenarbeit mit dem Fachjournalisten Robert Stadler eine Fachreise ins wichtigste Naturstein-Produktionsgebiet Asiens.