Neue Anlagen, neue Website, neuer Facebook-Account: Die Berufsschule Eichstätt und der Förderverein Ausbildung für moderne Natursteintechnik in Eichstätt e.V. waren trotz Corona fleißig.

 

Aufgrund der derzeitigen schwierigen weltweiten Situation hat sich NürnbergMesse dazu entschlossen, die Stone+tec, Internationale Fachmesse für Naturstein und Steintechnologie, im Mai 2021 nicht stattfinden zu lassen.

 

Die italienische Natursteinwirtschaft hat für das erste Halbjahr 2020 einen Umsatzeinbruch von 25% zu beklagen. Der Export nach Deutschland ist relativ stabil.

Nach 61 Jahren enger Zusammenarbeit werden die Partnerunternehmen J. König GmbH & Co. und Georg Schmieder GmbH & Co. zum 1. Januar 2021 in Karlsruhe vereint.

 

Die Messe BAU findet wegen Corona nicht wie ursprünglich geplant als klassische Präsenzmesse vom 11. bis 16. Januar 2021 in München statt, sondern vom 13. bis 15. Januar 2021 als „hybrides Format“, wie die Messe München mitteilt.

Mit "Shades of Brilliance" entführt Ella Jannings ihre Leser in die geheimnisvolle Welt der Diamantindustrie.

Mit dem Erwerb der Steinbruch- und Verarbeitungsfirma Granit du Sidobre in Burlats im südfranzösischen Tarngebiet möchte Brachot-Hermant seine Position am europäischen Natursteinmarkt stärken und ist weiter auf Expansionskurs.

Prodotto semilavorato und arenito de cor! Unser Online-Fachwörterbuch hilft Ihnen die richtige Übersetzung zu finden.

 

Wihofszky Software hat die Nutzeroberflächen im grafischen und kaufmännischen Bereich überarbeitet. Zum Zeichnungs- oder Auftragsakt kann man jetzt beliebige Dokumente hinterlegen. Möglich ist auch die Übersicht anstehender Arbeiten per Terminliste.

 

Die DNV-Junioren treffen sich vom 22. bis 25. Oktober 2020 im spanischen Vigo.

Seit über 100 Jahren ist die Geschichte der Familie Grandi eng mit dem HERDECKER RUHRSANDSTEIN verbunden.

Vom 15.-16.09.2020 findet die 1. bundesweite Fachkonferenz für sozial verantwortliche Naturstein-Beschaffung in Stuttgart statt. Veranstalter sind WEED e.V. aus Berlin und die Werkstatt Ökonomie e.V. aus Heidelberg.

 

Roll Natursteine ist ein Natursteinwerk mit einer Vielzahl von außergewöhnlichen Natursteinen im Sortiment. Als Neuheiten präsentiert das Unternehmen den brasilianischen Quarzit LUNA RED, die neue Oberflächenbearbeitung CRUSTA und Designkombinationen von Materialien und Bronzen.

 

Unternehmen und Beschäftigte der Bauwirtschaft stehen in den Sommermonaten vor besonderen Herausforderungen. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) unterstützt mit Tipps zum gesunden Arbeiten bei hohen Temperaturen und unter Coronavirus-Bedingungen.

 

Die NürnbergMesse gibt in Abstimmung mit dem Fachbeirat bekannt, dass die nächste Ausgabe der Internationalen Fachmesse für Naturstein und Steintechnologie vom 12. bis 15. Mai 2021 im Messezentrum Nürnberg stattfinden wird.

 

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze informiert in seinem Newsletter 2/2020 über das Hilfsprogramm der Bundesregierung, das die Ausbildungsbereitschaft in der Corona-Pandemie fördern und bedrohte Ausbildungsverhältnisse sichern soll.

 

Die Bundesagentur hat den Ablauf des Prüfverfahrens im Kurzarbeitergeld skizziert. Um schnell zu reagieren, wurde das jeweilige Kurzarbeitergeld immer nur vorläufig ausbezahlt. Eine Abschlussprüfung folgt.

 

Am 18. April 2020 starb Rainer Habel (76) unerwartet nach kurzer, schwerer Krankheit. In Borsdorf bei Leipzig geboren, blieb der Steinmetzmeister den Großteil seiner beruflichen Laufbahn den heimischen Gefilden treu.

Mit einem „Re-Start 2020“ will die Messe Marmomac in Zeiten der Corona-Epidemie zurück zu einer „neuen“ Normalität. Vom 30. September bis 3. Oktober 2020 ist eine Spezialausgabe des internationalen Branchentreffs in Verona geplant.

Individuell, vielfältig und hochwertig sind die Steinbearbeitungsmaschinen von Ganster. Der Familienbetrieb in Michelstadt im Odenwaldkreis stellt vier Neuheiten und Weiterentwicklungen vor.

 

Über Prof. Dr. Gerd Merke von der Vereinigung der europäischen Naturwerksteinverbände EUROROC haben wir von dem US-amerikanischen „STONE Radio“ erfahren.

"Der GRIMM" von Prof. Dr. Wolf-Dieter Grimm ist nach wie vor die Bibel für die deutsche Natur­steinbranche und seit 2018 wieder zu haben.

Chefredakteurin Bärbel Holländer verrät Ihnen in unserem Facebook-Video Schwerpunktthemen der Mai-Ausgabe 2020 und stellt den neuen Naturstein-Redakteur Robert Hoffmann vor.

In Naturstein 5/2020 erscheint ein Spezial zur Corona-Krise mit 50 Branchenstatements, die wir sukzessive auch auf Natursteinonline.de und auf Facebook posten. In diesem Beitrag veröffentlichen wir 5 Meinungen aus der Natursteinindustrie.

In Naturstein 5/2020 erscheint ein Spezial zur Corona-Krise mit 50 Branchenstatements, die wir sukzessive auch auf Natursteinonline.de und auf Facebook posten. In diesem Beitrag berichten 5 Betriebe aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und aus der Schweiz.

In Naturstein 5/2020 erscheint ein Spezial zur Corona-Krise mit 50 Branchenstatements, die wir sukzessive auch auf Natursteinonline.de und auf Facebook posten. In diesem Beitrag sprechen Heinz Plein, Thomas Will, Adelheid Biermann, Georg Leeb und Jeanette Gröters.

In Naturstein 5/2020 erscheint ein Spezial zur Corona-Krise mit 50 Branchenstatements, die wir sukzessive auch auf Natursteinonline.de und auf Facebook posten. In diesem Beitrag lesen Sie 5 Stimmen aus der Industrie.

In den letzten Tagen wurde eine Reihe neuer Corona-Hilfen beschlossen. So einigten sich SPD, CDU und CSU auf eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes. Kleine und mittelständische Unternehmen haben nun die Möglichkeit, bereits in diesem Jahr absehbare Verluste mit Vorauszahlungen aus dem vergangenen Jahr zu verrechnen. Die Gastronomie erhält Steuerhilfen und die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I wurde verlängert.

In der Schweiz wurden die strengen Lockdown-Maßnahmen etwas gelockert. Davon profitiert auch das Natursteinunternehmern Emilio Stecher AG. Es öffnet wieder ab dem 27. April seine umfangreiche Innen- und Außenausstellung.

Proline Systems reagiert mit gesonderten Öffnungszeiten und Video-Tutorials auf die Corona-Pandemie.

In Naturstein 5/2020 erscheint ein Spezial zur Corona-Krise mit 50 Branchenstatements, die wir sukzessive auch auf Natursteinonline.de und auf Facebook posten. In diesem Beitrag lassen wir 5 Geschäftsführer/-innen aus der Natursteinbranche zu Wort kommen.

In Naturstein 5/2020 erscheint ein Spezial zur Corona-Krise mit 50 Branchenstatements, die wir sukzessive auch auf Natursteinonline.de und auf Facebook posten. In diesem ersten Beitrag lassen wir Verbandsvertreter zu Wort kommen.

Seit dem 20. April dürfen in weiten Teilen Deutschlands erste Geschäfte wieder öffnen, Fabriken fahren langsam ihre Produktion wieder hoch und ab Mai ist auch ein Friseurbesuch wieder möglich. Doch bis sich die Wirtschaft vom Lockdown der letzten Wochen erholt hat und wieder im Normalbetrieb läuft, ist es noch ein langer Weg. Das Handelsblatt nennt 5 Hürden, die einem schnellen Neustart des Wirtschaftslebens im Weg stehen.

Tipps zu den wichtigsten Hygienemaßnahmen, um das Ansteckungsrisiko mit Covid-19 zu minimieren, stellt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) auf Plakaten in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Die Bundesregierung hat bundesweit einheitliche, ergänzende Arbeitsschutzstandards zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Covid-19-Virus formuliert. Zehn Regeln wurden aufgestellt.

Die gesetzlichen Krankenversicherungen wollen die Stundung von Sozialversicherungsbeiträge während der Corona-Krise erleichtern.

Um ihre Mitgliedsunternehmen zu entlasten, hat die BG BAU eine Beitragsminderung für das Jahr 2019 beschlossen. Auch der BG-Vorschuss 2020 wird abgesenkt.

Vom 23. bis 25. März 2020 führte der Zentralverband des Deutschen Handwerks eine Sonderumfrage durch, um die Folgen der Corona-Pandemie für die Handwerkswirtschaft besser beurteilen zu können. Die Ergebnisse zeigen deutlich: Corona hat das Handwerk mit voller Wucht getroffen.

Neuer Termin für die Xiamen Stone Fair: Sie findet nun am 27.-30.10.2020 statt.

 

Die BG BAU hat die Unfallverhütungsvorschrift (UVV) Bauarbeiten überarbeitet. Sie ist seit dem 1. April gültig und löst die alte UVV ab. Neu ist, dass die Vorschrift künftig auch für Solo-Selbstständige gilt.