• Die Peter Parler-Preise 2022: Kaskade für Schloss Linderhof

    Welche Vielfalt das Steinmetzhandwerk für die Erhaltung von materiellem Kulturgut bietet, zeigen die Ergebnisse des Peter Parler-Wettbewerbs 2022. Die Jury vergab einen 1. Preis, zwei 2. Preise, einen 3. Preis, zwei Belobigungen sowie einen Sonderpreis. Die Preisverleihung findet am 25. November in Leipzig statt. Der erste Preis ging an die Kaskade mit Neptunbrunnen, Schloss Linderhof.

    Weiterlesen
  • Vorteile mit Hybrid

    „Probieren Sie es doch mal mit Hybrid“, sagt Stefan Wajand, Leiter Produktmanagement bei Otto-Chemie. Die Vorteile: Hybride haften auf unterschiedlichsten Substraten ohne aufwändige Vorbehandlung, sie härten blasenfrei aus, sind überstreichbar, lösemittelfrei und praktisch geruchlos während der Aushärtung.

    Weiterlesen
  • Z&W entlässt Fachkräfte

    Die Traditionsfirma Zeidler und Wimmel (Z&W) in Kirchheim bei Würzburg ist in schwerem Fahrwasser und entlässt laut Mainpost vom 20. Oktober 2022 „mehrere seiner meist langjährigen Fachkräfte“.

    Weiterlesen
  • Stein-Scout in der "Süddeutschen"

    Eine ganze Zeitungsseite über einen „Stein-Scout“? Die Süddeutsche Zeitung macht’s möglich und porträtiert in ihrer Wochenend-Ausgabe vom 10. und 11. September 2022 Ivo Siviero unter dem Titel "Die Spur der Steine".

    Weiterlesen
  • Finnlands Steine zum Anfassen

    Im Stadtteil Tikkurila der südfinnischen Stadt Vantaa gibt es seit 1989 das „Science Center Heureka“. Es ist ein Wissenschaftsmuseum und bietet über hundert technische Experimente zum Mitmachen, besitzt ein Kino mit Spezialeffekten, ein Planetarium und einen Steinpark.

    Weiterlesen
  • Totengedenktage: Volkstrauertag

    Dem Volkstrauertag liegt eine ereignisreiche Geschichte zugrunde.

    Weiterlesen
  • Innungsversammlung Oberhessen

    Am 7. Oktober 2022 trafen sich die Mitglieder der Bildhauer- und Steinmetz-Innung Oberhessen zur Innungsversammlung in Bad Salzhausen. Alfred Graf wurde zum Ehrenobermeister ernannt.

    Weiterlesen
  • Totengedenktage: Totensonntag

    Der Totensonntag ist das evangelische Pendant zu Allerseelen.

    Weiterlesen
  • VeroStone insolvent

    Die VeroStone GmbH aus Eichstätt hat Insolvenz angemeldet. Die Kosten des Betriebs mit aktuell 73 Mitarbeitern seien gegenüber 2021 um den Faktor 3,3 gestiegen, so der Insolvenzverwalter Hubert Ampferl.

    Weiterlesen
  • Download BIV-Merkblatt Nr. 1.01: Bodenbeläge für Innenräume (leichte Nutzlasten)

    Holen Sie sich dieses kostenlose vom Bundesverband Deutscher Steinmetze herausgegebene Merkblatt. Es enthält praxisrelevante Informationen zur Verlegung von Bodenbelägen aus Naturstein für Innenräume (Stand 4/2022).

    Weiterlesen
  • Freisprechungsfeier und Goldene Meisterbriefe

    Zur Freisprechungsfeier und Verleihung der Goldenen Meisterbriefe lud am 24. September 2022 die Steinmetz- und Steinbildhauerinnung Ludwigsburg/Böblingen/Rems-Murr in den Steinbruch Kirstein in Winnenden-Höfen. Mehr als 40 Gäste, Verwandte, Freunde und Arbeitskollegen folgten der Einladung.

     

    Weiterlesen
  • Mapei übernimmt Profilpas

    Der Bauchemieprodukte Hersteller Mapei hat die Profilpas-Gruppe übernommen. Profilpas ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Profilen für Böden und Wände sowie Installationszubehör spezialisiert.

    Weiterlesen
  • Dombaumeister solidarisch mit der Ukraine

    Die diesjährige Dombaumeistertagung fand vom 20. bis 24. September 2022 in Greifswald und Stralsund statt. Rund 150 Mitglieder der Vereinigung der europäischen Dombaumeister, Münsterbaumeister und Hüttenmeister aus 17 Ländern waren eingeladen.

     

    Weiterlesen
  • Totengedenktage: Allerheiligen und Allerseelen

    Am 1. und 2. November begehen viele Christen Allerheiligen und Allerseelen.

    Weiterlesen
  • Deutscher Naturwerkstein-Verband e.V. (DNV): Krematorien in der Kritik

    Krematorien benötigen fossile Brennstoffe und emittieren erhebliche Mengen von klimarelevanten CO2 und anderen Schadstoffen. Mit der traditionellen Erdbestattung sowie der innovativen »Reerdigung« bestehen Alternativen, Bestattungen klimaschonender durchzuführen.

    Weiterlesen
  • euroFEN on tour

    Nach langer, Corona bedingter Unterbrechung, konnte am 9. September 2022 das erste "euroFEN on tour"-Seminar mit acht Teilnehmern und drei Referenten durchgeführt werden.

    Weiterlesen
  • Gedenkstein erinnert an Justizmord

    Zum Tag des Handwerks am 17. September 2022 wurde in Stuttgart an der Ostseite des Pragfriedhofs ein Gedenkstein aus Granit enthüllt. Er erinnert an Joseph Süß Oppenheimer, der Opfer eines judenfeindlichen Justizmordes wurde und 1738 in Stuttgart am Galgen starb.

    Weiterlesen
  • Totengedenktage: Día de los Muertos

    Der "Tag der Toten" in Mexiko gehört zu den farbenprächtigsten und kuriosesten Totengedenktagen.

    Weiterlesen
  • Naturstein-Optik fürs Training

    Vor allem Küchenarbeitsplatten fertigt das Norddeutsche Terrazzowerk Braunschweig, das aber auch im Projektgeschäft tätig ist und seit rund 40 Jahren von Björn Bremer geleitet wird.

    Weiterlesen
  • Tessiner Landfriedhöfe

    Der italienischsprachige Schweizer Kanton Tessin ist großenteils katholisch geprägt. Selbst auf den einfachsten und kleinsten Dorffriedhöfen finden sich gelegentlich erstaunliche Beispiele einstiger Grabmalkultur.

     

    Weiterlesen
  • Lehrerwechsel in der Aschaffenburger Meisterschule

    Der Praxislehrer Ralf Erben geht in den Ruhestand. Für ihn sind gleich zwei neue Lehrkräfte gekommen: Jürgen Schmidt für die Steinbearbeitung und Judith Quartier für die Schriftgestaltung.

    Weiterlesen
  • Georg Blank gestorben

    Georg Blank, Berater für Bauprojekte, ist am 13. September 2022 gestorben. Er wurde 71 Jahre alt. In der Natursteinbranche war Blanck als Weltbürger bekannt, der mehrere Sprachen fließend sprach.

    Weiterlesen
  • BAU 2023: Mitaussteller werden!

    Nach einem Abstecher 2021 in die digitale Messewelt lädt die Messe München vom 17. bis 22. April 2023 wieder zur Präsenzteilnahme an der BAU 2023 ein.

    Weiterlesen
  • Tessin: Steinindustrie mit Zukunftsproblemen

    Steine aus dem eigenen Land stehen gegenwärtig fast überall in Europa hoch im Kurs. Auch in der Schweiz profitieren einheimische Produzenten von diesem Trend. Gleichzeitig entstehen neue Probleme.

     

    Weiterlesen
  • Besser kalkulieren bei Inflation und hohen Kosten

    Ab November 2022 bietet Reiner Flassig erneut Kalkulations-Webinare an. Steigende Beschaffungskosten und Inflationsgefahren stehen im Mittelpunkt der fünf Webinare des Diplom-Volkswirts, Buchautors und ehemaligen Leiters des Bildungszentrums Königslutter.

     

    Weiterlesen
  • Totengedenktage: Samhain und Halloween

    Das heidnische Samhain-Fest und Halloween fallen auf den 31. Oktober.

    Weiterlesen
  • Download: Bedarfsgerechte Grabstättenkonzepte "Orte, die gut tun" (Bayern)

    Holen Sie sich jetzt unser kostenloses eDossier mit Informationen über pflegeleichte Bestattungsalternativen zu Urnenwänden und Friedwäldern in Bayern.

    Weiterlesen
  • Das war die Marmomac 2022

    Mit 47.000 Besuchern, davon 63% aus dem Ausland, verzeichnet die Marmomac 2022 ein Plus von 49% gegenüber der Vorjahresveranstaltung. Unter den 1.207 Aussteller (60,5% aus dem Ausland) waren auch Firmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Weiterlesen
  • "Unser Freund ist Steinmetz" - Pixi-Buch für den Nachwuchs

    Beim Berufsbildungswerk des Steinmetz- und Bildhauerhandwerks e.V. kann das Pixi-Buch "Unser Freund ist Steinmetz" bestellt werden.

    Weiterlesen
  • Xiamen Stone Fair mit neuen Trends

    Die Veranstalter der China Xiamen Stone Fair, die vom 30. Juli bis 2. August 2022 stattfand, berichten von einem erfolgreichen Messeverlauf.

    Weiterlesen
  • Kasseler Architekten gewinnen

    Das Kasseler Architektenbüro Schulze Schulze Berger gewinnt den Architektenwettbewerb für die Neukonzeption, Sanierung und Erweiterung des Museums für Sepulkralkultur (MSK) in Kassel.

    Weiterlesen
  • BIV auf der "denkmal" in Leipzig

    Der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) wird wieder mit einem großen Messestand und breitem Rahmenprogramm auf der "denkmal" vertreten sein, die vom 24.-26.11.2022 stattfindet.

    Weiterlesen
  • Steine des Monats - September 2022

    Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im September am häufigsten geklickt wurden.

    Weiterlesen
  • Neue Datenbank für restaurierende Handwerkbetriebe

    www.restaurierung-handwerk.de - Das ist die neu aufgebaute Datenbank für hochqualifizierte Handwerksbetriebe in der Restaurierung und Denkmalpflege des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH).

    Weiterlesen
  • Download: Bedarfsgerechte Grabstättenkonzepte "Orte, die gut tun" (BW)

    Laden Sie sich jetzt unser kostenloses eDossier herunter und informieren Sie sich über pflegeleichte Bestattungsalternativen zu Urnenwänden und Friedwäldern in Baden-Württemberg.

    Weiterlesen
  • Internationales Branchentreffen: Die Marmomac läuft

    Unternehmensförderung, internationale Märkte, Innovation und eine noch stärkere Ausrichtung auf Nachhaltigkeit. Dies sind die Leitlinien der 56. Marmomac. Die Veranstaltung für die gesamte globale Lieferkette von Naturstein findet vom 27. bis 30. September auf dem Messegelände von Verona statt. Die Besucherzahlen wurden in vielen Gesprächen grundsätzlich positiv bewertet. Die allgemeine Auftragslage sei ausgesprochen gut. Die Marmomac ist noch bis heute 18 Uhr geöffnet.

    Weiterlesen
  • Informations-Poster "Unsere Friedhöfe: NATURSCHUTZOASEN"

    Unsere Friedhöfe leisten einen wesentlichen Beitrag zum Naturschutz und sorgen für ein gesünderes Stadtklima. Jetzt gibt es ein Poster, das auf diese und andere wichtigen Punkte aufmerksam macht - nicht nur für Friedhofsverwaltungen interessant.

    Weiterlesen
  • GaLaBau erfolgreich verlaufen

    Vom 14. bis 17. September traf sich die grüne Branche erstmals wieder live im Messezentrum Nürnberg. 62.000 Besucher informierten sich bei 1.102 Ausstellern, und die Stimmung war »mega«. Im Fokus der Fachmesse stand das Thema »Gemeinsam klimafit in die Zukunft«.

    Weiterlesen
  • Elektro-Fußbodenheizung von Gutjahr

    Die aktuellen Entwicklungen am Energiemarkt tragen dazu bei, dass elektrisches Heizen attraktiver wird. Laut der Firma Gutjahr könnten moderne elektrische Fußbodenheizungen langfristig sogar kostengünstiger und nachhaltiger sein als konventionelle Öl- oder Gasheizungen.

    Weiterlesen
  • Das Kuratorium Immaterielles Erbe Friedhofskultur ist anerkannte Bildungseinrichtung

    Das Kuratorium ist ab sofort eine offiziell anerkannte Bildungseinrichtung und steht mit seinem Fortbildungsangebot auf gleicher Stufe wie z.B. öffentliche Bildungseinrichtungen.

    Weiterlesen