Anzeige

"ARDEXacademy" startet neues Seminarprogramm 2024

ARDEXacademy, Seminarprogramm, Handwerk
Die Anwendungstechniker von Ardex leiten die Seminare – unterstützt von Experten aus der Ardex-Gruppe. (Fotos: Firma)
ARDEXacademy, Seminarprogramm, Handwerk
ARDEXacademy, Seminarprogramm, Handwerk

Im Februar startet die "ARDEXacademy" ihr Seminarprogramm 2024. Zu den Themen zählen die Gestaltung von Wänden und Böden, die Verarbeitung neuer Materialien, wichtige Vorschriften und Fragen zur Betriebsführung. Die Seminare finden an vier Standorten statt : Witten in Nordrhein-Westfalen, Parchim in Mecklenburg-Vorpommern, Bad Berka in Thüringen und Altusried in Bayern. 

Geleitet werden die Trainings von den Experten der Ardex-Anwendungstechnik. Je nach Thema kommen auch Spezialisten aus der Ardex-Gruppe wie Gutjahr und "wedi" oder von Industriepartnern wie Festool, Graco, Hamberger Flooring, Protektor sowie Sachverständige zu Wort.
Die Teilnehmer der Fliesen-Seminare erhalten Punkte im Rahmen von "Zert-Fliese", dem Qualifizierungsprogramm des Fachverbands Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes. Das gesamte Seminarangebot und die Anmeldung finden Interessierte unter www.ardex.de/seminare.

Unter dem Motto "Digital zu Hause lernen" stellt die "ARDEXacademy" außerdem ein digitales Schulungsangebot zur Verfügung. Auf der E-Learning-Plattform haben Teilnehmer laut Firma Zugang zu qualitativ hochwertigen Online-Kursen mit unterschiedlichen interaktiven Lerninhalten. Die E-Learning-Plattform erreichen Interessenten unter www.ardexacademy.de.

Ardex GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 45
58453 Witten
Tel. 02302 664-0 
Fax 02302 664-300
info@ardex.de
www.ardex.de 

[31.01.2024/es]

Zurück