Große Beachtung fand auf der Marmomac-Messestand der österreichischen Firma Karl Freingruber GesmbH, die PANNONIA GRÜN und GRAU in Szene setzte.

Die 53. Marmomac ist vorbei. Nach Angaben der Veranstalter haben sich auf der Messe vom 26. bis 29. September 68.000 Fachleute über das Angebot von 1.600 Ausstellern informiert.

Zum 12. Mal wurde auf der Marmomac der "Best Communicator Award" für die besten Standgestaltungen vergeben. Eine mit Architekten und Designern besetzte Jury hat sich in den Messehallen umgesehen und Auszeichnungen in mehreren Kategorien vergeben.

Nikolaus Bagnara feierte am 27. September im Weingut Monteci im Valpolicella mit rund 350 Festgästen aus aller Welt 70-jähriges Bestehen.

Naturstein-Chefredakteurin Bärbel Holländer nimmt Sie live mit auf die Marmomac 2018.

Lithofin informiert auf der Marmomac über die Imprägnierungen Lithofin NanoTOP und Lithofin FVE, die Natursteinplatten in Küchen und anderen Bereichen schützen.

Auch wenn Sie Verona bereits wie Ihre Westentasche kennen: Wetten, dass Sie die Ausgrabungsstätte Corte Sgarzerie mitten in der zweitgrößten Römerstadt in Staunen versetzt?

Diresco präsentiert auf der Marmomac über sein Quarzwerkstoffangebot. Informiert wird unter anderem über Kompositplatten auf der Grundlage der Bio-UV-Technologie des Unternehmens.

Parallel zur Marmomac lädt die Firma Antolini in ihr Hauptwerk in Sega di Cavaion ein. Unter dem Begriff Antolini 4.0 zeigt das Unternehmen neben exklusiven Natursteinen eine komplett neue Produktionslinie.

Als "Gesamtlöser mit sehr breitem Sortiment" versteht sich laut Dipl.-Kfm. Univ. Jost J. Plewa die Tenax Deutschland GmbH, Tochter des gleichnamigen italienischen Bauchemieherstellers, der mit einem aufwändig gestalteten Stand auf der Marmomac vertreten ist.

Seit 2018 ehrt die Stadt Carrara das Renaissance-Genie Michelangelo mit einem eigenen Museum.

Die Exporte aus dem Natursteindistrikt Verona sind zuletzt zurückgegangen. Im ersten Quartal sank der Wert der Ausfuhren um 15,6 %.

Travertin aus ihrem eigenen Bruch präsentiert die türkische Firma DN Mermer auf der Marmomac. Seit rund zehn Jahren liefert das Unternehmen auch Material nach Deutschland.

Doppelt so groß wie im letzten Jahr wird der Stand von Aardwolf auf der Marmomac sein. Das Unternehmen produziert Transportgestelle, Vakuum- und Plattenheber sowie weiteres Equipment für die Steinindustrie.

Die Marmomac geht in die 53. Runde. Die Veranstalter setzen wieder auf den für die Messe charakteristischen Mix aus Materialpräsentation, Technik und Design. Die Ausstellungsfläche ist seit Monaten ausgebucht.

Wellness und Gastfreundschaft werden bei der kommenden Marmomac vom 26. bis 29. September 2018 beherrschende Themen sein, wobei Wasser und Naturstein dabei im Mittelpunkt stehen.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht. Hier eine Zusammenfassung.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise bei der Firma Akemi.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise von dem Architekten Craig Copeland.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise von Lithofin.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise von Moeller.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise von Fila.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise bei der Firma ECS Eich.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise bei der J. König GmbH & Co.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise von der Dr. Baumann Gruppe.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise von der Firma Cadoro.

Naturstein hat auf der Marmomac mehrere Videos gedreht, beispielsweise bei der Firma Bagnara.

Die 52. Marmomac hat 68.500 Besucher aus 147 Ländern angezogen – rund 1.500 mehr als im Vorjahr. Die Veranstalter der Messe sprechen von einem Rekordergebnis.

Am 27. September ist in Verona die Marmomac gestartet. Die Messe in Verona läuft noch bis Samstag. Den Besuchern wird viel Stein, Design und Technik geboten. "Naturstein" ist vor Ort und berichtet aus den Messehallen.

Fachbesucher können sich auch in diesem Jahr vorregistrieren und kostenlose Eintrittskarten für die Marmomac erhalten.

Um Kultur, Aus- und Fortbildung und Experimente mit Naturstein sowie Technologie geht es auch diesmal im Italian Stone Theatre auf der Marmomac. Auch Wein ist ein Thema.

Fila, Experte für Reinigung, Schutz und Pflege, informiert in Verona u.a. über Marble Aid, einen erneuerbaren Säureschutz für Naturstein.

Die Firma Ca' d'Oro mit Sitz in San Giorgio di Nogaro stellt auf der Marmomac wieder ihr umfangreiches Sortiment an Natursteinen und Natursteinprodukten wie z. B. Grabsteinen vor.

Viel Stein, Design und Technik erwartet die Besucher der 52. Marmomac, die vom 27. bis 30. September in Verona stattfindet. Die Messe ist seit Monaten ausgebucht.

Der französische Maschinenhersteller Thibaut präsentiert auf der Marmomac wieder Präzisionsmaschinen mit hoher Leistung für die Bearbeitung sämtlicher Natursteine und anderer Materialien wie Keramik, Glas, Engineered Stone oder Beton.

Die Steinverarbeitungsmaschinenproduzenten Burkhardt Hensel und Löffler Engineering + Service haben zu Burkhardt-Löffler fusioniert. Auf der Marmomac präsentieren sie ihr gesamtes Leistungsportfolio.

Bislang war die Firma Nikolaus Bagnara auf der Marmomac in Halle 9 zu finden, diesmal präsentiert sie sich in Halle 6.

König/Schmieder hat auf der kommenden Marmomac den gleichen Standort wie im vergangenen Jahr. Das Unternehmen präsentiert auf der Messe verschiedene Werkzeuge und Verarbeitungslösungen.

Traditionell zeigen die Alfredo Polti SA, die Toscano AG und die Bärlocher AG an einem Gemeinschaftsstand Gneise und Sandstein aus den eigenen Steinbrüchen.

Die italienische Firma Lapitec kommt mit farblichen Neuerungen auf die Marmomac.