Die Firma Artus in Niederhummel repariert, beschichtet und veredelt seit 2005 fast alle Oberflächen und Untergründe, darunter auch Arbeitsplatten aus Keramik, Naturstein und Kompositmaterialien.

SUPERGRIP ist seit 1990 Spezialist für die rutschhemmende Bearbeitung mineralischer Bodenflächen. Ob Arbeitsschutz-, Innen- oder Außenbereich, nass oder trocken – es gibt nahezu keine Böden, die das Unternehmen aus Rellingen nicht behandelt.

Mit dem Tool Dia Ceramica W3 100 mm hat SKE Marktredwitz ein neues 3-stufiges Schleifsystem (plus ein Korn optional) auf den Markt gebracht.

Der Pflege- und Reinigungsspezialist Fila surface care solutions ist technischer Partner des Österreichischen Fliesenverbands und hat in Österreich eine neue Vertriebsstruktur.

Aus ihrem breiten Sortiment stellt die Firma König neue Produkte für den betrieblichen Steinmetz-Alltag vor.

 

Anlässlich der Covid-19-Infektionen informiert der Magna Beratungsservice in seinem März-Newsletter über das Thema Desinfektion von Naturstein, Compac und Neolith in der Küche.

Das neue Aluminium-Rahmensystem TerraMaxx RS-S von Gutjahr wird mittels Schrauben zusammengefügt.

Aufgrund der gegenwärtigen Situation ist es besonders wichtig, Hygienemaßnahmen einzuhalten. Das gilt sowohl für Personen als auch für das Umfeld. Fila informiert, wie Natursteine und Fliesen ideal desinfiziert werden können.

Zur Unterstützung im Kampf gegen Covid-19 spendet Neolith 300.000 € an drei Krankenhäuser in der spanischen Region Castellón, wo das Unternehmen seinen Hauptsitz hat.

Ab sofort zählt Rossittis zu den offiziell anerkannten Vertriebspartnern von Diresco. Mithilfe von Vertriebsstellen an drei verschiedenen Orten kann Rossittis den gesamten deutschen Markt abdecken. Dabei ist auch der Partner Schulte Naturstein ein fester Bestandteil des Vertriebsnetzes. 

An drei Terminen im Februar und März präsentieren Magna Naturstein und Magna Westfalia Natursteintrends und Neuheiten von Neolith, Compac, Emperor und Magna Glaskeramik.

Im Februar präsentiert Akemi seine Neuheiten der letzten Jahre im Rahmen einer Schulung in Nürnberg. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

In einem neuen Katalog stellt KGS Diamond eine Produktauswahl von KGS Diamant-Trenn-, Schleif- und Polierscheiben mit Zubehör vor, insbesondere für die Fasen- und Kantenbearbeitung großformatiger XXL-Fliesen- und Keramikplatten und für die Bearbeitung dünner Natursteinflächen.

Der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat seine Merkblattsammlung komplett überarbeitet und stellt seinen Mitgliedern 13 Merkblätter zur Verfügung.

 

Am 23. und 24. Juli veranstalte Cosentino einen "Dekton Slim Workshop". Im Fokus der beiden Veranstaltungen stand mit Dekton Slim die neue, großformatige Oberfläche mit einer Stärke von 4 mm. Die Beiträge kamen von den Industriepartnern Fila, Mapei und Rubi. 

Das spanische Familienunternehmen Cosentino zertifiziert Fila-Produkte als optimal geeignet, um Dekton- und Silestone-Oberflächen zu pflegen.

Die H. Risse GmbH Natursteinhandel hat ihre neue Stein-Galerie vollendet, in der sie vor allem ihre exklusiven Materialien präsentiert und die an Wochenenden im September besichtigt werden kann. Kunden sollen die Galerie über einen Zugangscode selbstständig für Besuche mit Endverbrauchern nutzen dürfen.

Am 18. und 19. Mai veranstaltet die Firma König ihre zweijährlich stattfindenden Fachtage in Karlsruhe. Eine erweiterte Ausstellung, Live-Vorführungen von Maschinen und Werkzeugen sowie Gastaussteller bieten den Besuchern einen guten Überblick über aktuelle Themen der Branche.

Lithofin bringt einen neuen Reiniger auf den Markt, der der im Außenbereich sowohl Naturstein als auch Keramik und Betonwerkstein säubert.

Ein neuer Randschlusshalter von Gutjahr für das Stelzlager "TerraMaxx TSL" zum Verlegen von Platten soll eine Verkleidung mit Keramikelementen im Randbereich ermöglichen. Ein neues Sockelprofil für 20 mm dicke Platten erlaubt das Verwenden der gleichen Platten wie für den Belag.

Bei Fliesen Schneider mit Sitz in Hottingen wurde ein Generationswechsel vollzogen. Neuer Inhaber ist Sascha Schneider.

Mit einem guten Ergebnis ist am Sonntag (20. Januar 2019) die imm cologne/LivingKitchen zu Ende gegangen. 217 Aussteller aus 28 Ländern bewiesen auf der LivingKitchen im Rahmen der imm cologne 2019 Innovationskraft und Qualität.

Anwendungen für den Architekturbereich bilden einen Schwerpunkt am BAU-Stand von Lapitec. Das italienische Unternehmen setzt seine gleichnamige Großkeramik in Szene und präsentiert u.a. eine hinterlüftete Fassade

Ein privater Bauherr beschloss, den schlecht gealterten Holz­belag auf seiner Dachterrasse durch XXL-Platten aus Outdoor-Keramik zu ersetzen. Als Unterkonstruktion wählte er das Stelz- und Plattenlager Prostilt von Proline.

Gutjahr bietet zwei neue Plattenlager an. Verarbeiter haben nun die Wahl zwischen dem höhenverstellbaren "TerraMaxx PL-H" und dem "TerraMaxx PL" mit einer fixen Bauhöhe von 10 mm.

25-jähriges Jubiläum feiert dieses Jahr die Naturstein Höpcke GmbH. Die Geburtsstunde des familiengeführten Betriebs war allerdings schon 1886.

Die Firma Artus ist auf die Instandsetzung verschiedener Oberflächen spezialisiert, darunter Arbeitsplatten aus Keramik, Natur- und Kunststein. Für den Keramikbereich hat sie ein eigenes Füll-und Farbstoffsysstem entwickelt.

In der König-Testwerkstatt in Karlsruhe wurden am 21. März unter dem Motto "Von Profis für Profis" insgesamt 30 Fliesenleger in 2 Workshops zum Thema XXL-Keramikfliesen geschult.

Keramische Werkstoffe werden immer beliebter. Damit beim Umgang mit den kostbaren Rohplatten und Werkstücken nichts schief geht, sind spezielle Werkzeuge und Hilfsmittel erforderlich. Auf der Stone+tec 2018 präsentieren Aussteller innovative Lösungen.

Everclear 225 ist ein von Akemi neu entwickeltes Produkt für die Verklebung großflächiger, heller Keramik (z.B. Dekton, Lapitec, Neolith, Laminam) oder Hartgestein im Außen- und Innenbereich.

Mit dem Slogan "People are different and live different. Dress your kitchen" präsentiert SapienStone Küchenarbeitsplatten aus Feinsteinzeug mit integriertem Induktionskochfeld in einem Truck. Der Lkw machte auf der Just-Hausmesse Halt.

Der Großkeramik-Hersteller Lapitec und Fila, Anbieter von Lösungen für die Pflege von Oberflächen, haben eine Partnerschaft geschlossen.

Zum ersten Mal hat in diesem Jahr das italienische Unternehmen Laminam auf der BAU in München ausgestellt und seine gleichnamigen Großkeramik präsentiert, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einsetzbar ist.

In Amsterdam findet am 13. und 14. Mai der 10. Codex Netzwerk-Event statt. Die Besucher erwartet wieder ein umfangreiches Tagungsprogramm mit Vorträgen, in denen es u.a. um technische Neuerungen, Aktuelles aus dem Bereich Baurecht Marketing und vieles mehr geht.

Das Angebot an Engineered Stone und anderen Kompositmaterialien wird immer größer. Mehrere Natursteinanbieter haben mittlerweile Großkeramiken im Lieferprogramm. Ein Überblick über Anbieter und (neue) Produkte.

Das spanische Unternehmen TheSize hat neue Farben seiner Großkeramik Neolith im Programm. Das Spektrum reicht von Natursteinoptiken bis hin zum rostigen Beton-Ton.

Gleich zu Jahresbeginn standen mit der BAU und der LivingKitchen zwei wichtige Messen an. Viele Planer, Architekten, Küchenplaner, Händler, Endkunden und auch Steinfachleute strömten nach München und Köln, um sich auf das neue Geschäftsjahr und die Trends einzustimmen.

Die Firma Lapitec wird auf der "LivingKitchen" ihre neuen Farbtöne Arabescatos und Avana sowie ein neues Farbkonzept präsentieren.

Lehrreich und voller guter Begegnungen war der 7. Markentreff von Rossittis in Holzwickede am 11. und 12. November.

Glaskeramik findet in der Architektur und im Bereich Design immer mehr Freunde. Nachhaltig produziert wird sie in Deutschland von Magna Glas­keramik in Teutschenthal.