Am 27. März ist Prof. Dr. Johannes H. Schroeder im Alter von 79 Jahren verstorben.

25-jähriges Jubiläum feiert dieses Jahr die Naturstein Höpcke GmbH. Die Geburtsstunde des familiengeführten Betriebs war allerdings schon 1886.

Wie man Kunden für den Naturstoff begeistert, darum geht es in einem neuen Seminarmodul, das Detlev Hill mit seinem Informationsdienst Naturstein gestartet hat. Das Angebot eignet sich speziell für Hausmessen und andere Informationsveranstaltungen.

Auf der Internationalen Handwerksmesse 2018 in München gewann der Steinmetzbetrieb Schwartzenberg beim Architekturwettbewerb "geplant + ausgeführt" den dritten Preis sowie den Publikumspreis, den die Deutsche Handwerks Zeitung ausgelobt hatte.

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im März am häufigsten geklickt wurden.

Auf Muschelkalk aus eigenen Brüchen setzt die Kirchheimer Kalksteinwerke GmbH. Dank seines Kontrastreichtums in Farbe, Textur und Struktur sind mit dem Material vielseitige Gestaltungen möglich - auch im Außenbereich.

Benjamin Ritter von der Steinmetzwerkstatt Ritter hat seine neuste Ausstellungsarbeit zum Thema Grabsteingestaltung dem Typografen Max Miedinger und seiner Schriftart Helvetica gewidmet.

Am 22. Januar im Alter von 84 Jahren in Eichstätt verstorben ist Theodor Schöpfel. Der am 23. März 1934 in Rupertsbuch geborene Steinbruchbesitzer und langjährige Geschäftsführer der Firma ALSO Natursteine war ein echtes Unikat.

In die Türkei führt vom 14. bis 24. Oktober eine Kultur- und Kunstreise, die die GEO Reisen & Erlebnis GmbH veranstaltet. Besichtigt werden Landschaften und Ruinen im antiken Ionien und Karien.

"Friedhof und Grabmal" ist ein Schwerpunktthema der Naturstein-März-Ausgabe. Warum sich die Lektüre lohnt, erklären wir Ihnen hier.

Mapei zeichnet regelmäßig Partner und Zulieferer aus. Für die Beteiligung an der denkmalgerechten Sanierung von Schloss Saareck in Mettlach hat der Bauchemiehersteller die Uwe Petry Feine Steine GmbH gewürdigt.

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im Februar am häufigsten geklickt wurden.

Beim DNV freut man sich über 94 eingereichte Projekte zum diesjährigen Deutschen Naturstein-Preis. Die Gewinner werden auf der Stone+tec bekannt gegeben.

In Lübeck veranstaltet das Netzwerk "Steine in der Stadt" vom 13. bis 15. April 2018 gemeinsam mit dem GeoPark Nordisches Steinreich seine 13. Arbeitstagung.

29 Gestalter aus ganz Deutschland beteiligten sich vom 8. bis zum 12. Januar am Gestaltungsseminar des Landesinnungsverbands Bayern. Höhepunkte waren die Enthüllung einer Gedenktafel für Pater Donatus und eine besondere Geburtstagsfeier.

Mini-Häuser aus Naturstein bilden den Mittelpunkt der Ausstellung "999. Una collezione di domande sull'abitare contemporaneo" in Mailand.

Auf der bautec in Berlin präsentieren 450 Aussteller aus 19 Ländern vom 20. bis 23. Februar Trends und Entwicklungen rund um das Thema Bauen.

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Fachzeitschrift Naturstein ein Bauseminar in Kassel mit insgesamt 76 Teilnehmenden.

Die Rexgranit GmbH veranstaltet an ihrem Sitz in Brück am 9. und 10. März eine Frühjahrsmesse. Gezeigt wird u.a. eine große Auswahl Blöcken und Rohtafeln.

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im Januar am häufigsten geklickt wurden.

"Rekonstruktion" ist ein Scherpunktthema der Naturstein-Februar-Ausgabe. Warum sich die Lektüre lohnt, erklären wir Ihnen hier.

Am 3. Februar 2018 findet in Kassel das 13. Bauseminar der Fachzeitschrift Naturstein statt. Auf dem Programm stehen Vorträge über neue und überarbeitete BIV-Merkblätter, die Optimierung von Produktionsabläufen in Steinmetzbetrieben und weitere Themen.

Der indische Verband Monuments Manufacturers Association (IMMA) sieht sich in der sozialen Verantwortung und sorgt zum Beispiel für kostenlose medizinische Versorgung oder Bildungseinrichtungen für die Familien der Angestellten seiner Mitglieder.

Auf mehr Aussteller aus dem Ausland hoffen die Veranstalter der Naturwerksteinmesse "Marble" vom 28. bis 31. März in Izmir. Junge Designer fördern sie wieder mit dem sog. Architektentreffen.

"Barock in Arbeit – Die Kunst der Rekonstruktion und das neue Berliner Schloss" lautet der Titel eines Buches, das am Beispiel der Eckkartusche die Anfertigung der Sandsteinelemente für die Barock-Fassade des wiederaufgebauten Berliner Schlosses beschreibt.

Südschweden ist Ziel einer Fachexkursion, die das Geokompetenzzentrum Freiberg e.V. vom 30. April bis 6. Mai organisiert.

Die Carrara Marmotec wird jetzt als carrara² vermarktet. Die Messe in dem gleichnamigen bekannten italienischen Marmorabbaugebiet bekommt ein neues Konzept.

Das frühere Portal "Stoneparts" heißt jetzt Steinspeicher. Das Portal dient dem Vertrieb von Reststücken an Händler, die über einen Händlerzugang zugreifen, und an Endkunden.

Franken-Schotter hat zum 1. Januar die Vereinigten Marmorwerke Kaldorf übernommen. Der national und international tätige Natursteinproduzent mit eigenen Jura-Kalkstein-Brüchen soll als separates Unternehmen mit eigener Marke bestehen bleiben.

Heinz Bösel führt führt seit fast 20 Jahren Schulungen zum Thema "Sprengarbeiten in Natursteinbrüchen" durch.

Die Materialien aus unserer Naturstein-Datenbank, die im Dezember am häufigsten geklickt wurden.

In Villmar gibt es seit rund zwei Jahren ein Lahnmarmor-Museum. Auf rund 600 m² können sich Besucher über Entstehung, Abbau, Bearbeitung und Verwendung des rund 380 Millionen Jahre alten Gesteins informieren.

Schwerpunktthema der ersten Naturstein-Ausgabe im neuen Jahr ist "Aus- und Weiterbildung". Warum sich die Lektüre lohnt, erklären wir Ihnen hier.

Am 4. Dezember fand die Eröffnung der Ausstellung Deutscher Naturstein-Preis 2015 im Foyer der TU Kaiserslautern statt.

Um die Stone+tec im nächsten Jahr sowie um Nachhaltigkeit, Grabmal- und Friedhofsfragen ging es am 15. November bei der Mitgliedsversammlung des Zentralverbands der Deutschen Natursteinwirtschaft (ZDNW) in Frankfurt.

Einiges über den Aufbau und die Eigenschaften von Mineralen und Gesteinen lernten die Teilnehmer eines Seminars, das Anfang Dezember am Europäischen Fortbildungszentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk in Wunsiedel stattfand.

Die Rocalia im französischen Lyon vom 5. bis 7. Dezember 2017 verbucht Erfolge.

Brachot-Hermant hat Beltrami übernommen. Durch den Zusammenschluss versprechen sich die belgischen Unternehmen Synergie-Effekte und eine stärkere Marktposition.

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) lobt zum 18. Mal den Deutschen Naturstein-Preis aus. Projekte können bis 31. Januar eingereicht werden. Die Sieger werden auf der Stone+tec geehrt.

Weihnachtszeit, Geschenkezeit. Doch wie wäre es dieses Jahr mit einem Geschenk aus unserem Webshop? Hier zeigen wir Ihnen fünf Ideen zum Verschenken - egal ob für Sie oder Ihre Liebsten.