Am 29. Juni veranstaltete das Granitwerk Kronach ein "Sommerliches Steinmetz-Treff". Die Hausmesse findet alle zwei Jahre statt und bietet eine Grabmalausstellung sowie die Möglichkeit, die Produktionshallen der Firma zu besichtigen.

Am 4. Mai 2019 feierte der 1. FC Nürnberg sein 119-jähriges Bestehen. Den Gedenkstein "Zur Burenhütte – Der Geburtsort des 1. FC Nürnberg" zum Jubiläum fertigte das Unternehmen Stein Hanel aus schwarzem und rotem Granit.

Die Brachot-Hermant-Gruppe hat in der südfranzösischen Gemeinde Burlats vier Steinbrüche der Firma LS Granits erworben. 2017 hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Belgien bereits Beltrami übernommen.

Der Steinbruch "Am Krabatstein" in der Gemeinde Nebelschütz bei Miltitz ist seit 2006 jeden Sommer Schauplatz einer internationalen Bildhauerwerkstatt. In diesem Jahr beginnt das Symposium am 19. August und endet am 1. September mit einer Finissage. Wer teilnehmen will, kann sich bis 31. Mai bewerben.

Die Firma GTech Malacko Boris mit Sitz in Ettringen verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und Detailausarbeitung von CNC-Graviermaschinen für Granit.

Ihre neue Partnerschaft feierten auf der und rund um die Marmomac Holland Graniet-Chef Arne Hansen und Billionstones-Chef Christopher Homberg.

25-jähriges Jubiläum feiert dieses Jahr die Naturstein Höpcke GmbH. Die Geburtsstunde des familiengeführten Betriebs war allerdings schon 1886.

Die Hafenstadt Xiamen an der Südostküste Chinas ist vom 6. bis 9. März 2018 Schauplatz der 18. Xiamen International Stone Fair, der größten Natursteinfachmesse der Welt. Der Event kann im Rahmen einer von Naturstein und dem Fachjournalist Robert Stadler organisierten Fachreise besucht werden.

Das "India Commitee of the Netherlands (ICN)" und die Initiative "Stop Child Labour" haben eine Studie über die Arbeitsbedingungen in südindischen Granitbrüchen veröffentlicht. Begutachtet wurden 22 für den Export produzierende Steinbrüche und sechs Steinabfallhalden in den zu 75% für die Granitproduktion in Indien verantwortlichen Bundesstaaten Andhra Pradesh, Telangana und Karnataka.

Nachhaltig schön ist Naturstein dann, wenn man ihn richtig verbaut. In unserer nächsten Ausgabe zeigen wir Referenzobjekte, die an der repräsentativen Wirkung von Naturstein keinen Zweifel lassen.

Seit 1. Januar 2017 ist Omag neuer Großmaschinenpartner der Firma J. König.

Mitte November informierten sich zahlreiche Besucher auf den 11. Fichtelgebirgs-Steintagen über Maschinen, Werkzeuge, Grabmale & Zubehör und die Verwendung heimischer Gesteine.

Der Gemeinnützige Förderverein des Steinmetz- und Bildhauerhandwerks e.V. in Demitz-Thumitz bietet innerhalb der Winterakademie Weiterbildungen und Qualifikationen für Steinmetze und Bildhauer an.

Der "Hofstettner Granitbock", ein dunkles Bockbier, ist ab sofort in unserem Webshop erhältlich.

Sopro veranstaltete im Rahmen seiner ProfiAkademie ein "Naturstein-Expertenseminar" am Granitzentrum im bayerischen Hauzenberg.

Die Helgert Granit GmbH hat ein neues Verwaltungsgebäude eröffnet. Es befindet sich im Eingangsbereich zum firmeneigenen Steinbruch.

Der Ägyptologe Dr. Frank Steinmann erhielt zu seinem 70. Geburtstag eine Pyramide aus Granit für den Garten. Gefertigt hat das Bauwerk der Steinmetz Sebastian Baumgarten.

Die Firma Webcor aus der Schweiz stellt auf der diesjährigen Marmomacc als Materialneuheiten fünf Granite aus Angola vor.

Das jährlich stattfindende Striegauer Granitfest ist schon zu einer Tradition geworden. Vom 17. bis 19. Juni fand es zum sechsten Mal statt.

Memoriamgärten erfreuen sich im Einzugsgebiet Türkheim und Ettringen immer größerer Beliebtheit.

Der LIV Hessen bietet für seine Mitglieder vom 22. bis 25. September einen Ausflug in den Harz an. Anmeldeschluss ist der 15. Juli.

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) veranstaltet vom 17. bis 26. November eine Fachexkursion nach Vietnam und Kambodscha.

Die Granitwerk Vates GmbH & Co. KG mit Sitz in Marktleuthen hat eine neue Linie für Haus, Hof, Garten und Terrassen im Programm.

Als Alternative zu gängigen Stahlbetonvarianten bei Treppen in Mehrfamilienhäusern gibt es jetzt eine Fertigteiltreppe aus Granit, die man mit einem Baukran einsetzt. Ihr Erfinder sucht dafür noch Hersteller und Vertrieb.