• Bäder mit

    Naturstein

Im Detail liegt der Unterschied

Die Manufaktur Fiedler kann jeden Kundenwunsch im Möbelbau erfüllen.

Die Manufaktur Fiedler hat sich seit mehr als zwei Jahrzehnten der exklusiven Bad- und Wohnraumgestaltung verschrieben. Heute gehört sie zu den führenden Produktionsbetrieben für Abdeckungen, Küchenarbeitsplatten, Treppenanlagen und sonstige Arbeiten mit Naturstein, Quarzwerkstoff und Keramik im Großformat. Boden- und Wandverkleidungen werden bei strukturierten Materialien gerne im Spiegelbild geschnitten und verlegt, was dem jeweiligen Raum ein unverwechselbares Erscheinungsbild verleiht.

Schwerpunkt Küchen und Bäder

Lars Jauer hat mit einer neuen Betriebsstätte samt Ausstellung neue Maßstäbe gesetzt. Sein Traditionsunternehmen in Bielefeld ist gut aufgestellt. Produziert werden Küchenarbeitsplatten, Bodenbeläge, Wandverkleidungen und vieles mehr.

Mit der offiziellen Einweihung der neuen Betriebsstätte am 3. März hat Lars Jauer seinen Traum einer Steinmanufaktur mit angeschlossenem Showroom vollendet, nachdem er drei Jahre zuvor die Firma von seinem Vater Uwe Jauer übernommen hatte.

Bäderbauer Steffen Strauß

Steffen Strauß will kein »Bad von der Stange« verkaufen, sondern einen ebenso schönen wie im täglichen Gebrauch funktionalen »Maßanzug«.

Seine Kunden schätzen an ihm die individuelle Beratung, seine Detailverliebtheit bei der Betreuung der Umsetzung der gemeinsam entwickelten Planvorgaben am Bau und seine Verlässlichkeit. Als Spross einer Familie der Handwerksmeister absolvierte Steffen Strauß eine solide Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, um sich nach der Meisterprüfung selbstständig zu machen und dann in Nürnberg Architektur zu studieren. Seit 2012 arbeitet er als Architektur/Bau- und Projektleiter in der Natursteinmanufaktur seines Onkels Rainer Strauß in Crailsheim-Onolzheim, wo er sich auf Bäderbau konzentriert – für ihn »der anspruchsvollste Raum eines Hauses, in dem alle Gewerke aufeinandertreffen«.

Räume ganzheitlich gestalten

Die Horst Zentgraf GmbH in Laufach bietet Gesamtlösungen für Küche, Bad und Wohnen.

Die Horst Zentgraf GmbH in Laufach hat sich in den letzten Jahren zu einer der besten Badplanungs- und Ausführungsfirmen im Großraum Frankfurts entwickelt. Seit der 2002 eingeleiteten Neuausrichtung als Werksteinmanufaktur leisten die Inhaber mit ihren CNC-Maschinen Pionierarbeit in der Be- und Verarbeitung von Natur- und Kunststeinen. Sie begleiten Projekte von der Materialauswahl bis zur Fertigstellung auf den Baustellen. Im Badsektor verstehen sie sich als Teamplayer für Sanitärbetriebe und Fliesenleger sowie als Komplettanbieter für den eigenen Kundenstamm.

Ausstellung mit über 200 Materialien

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihres Unternehmens eröffneten Thomas Steffen & Michele Chiappalone in Eimeldingen einen neuen Showroom. Die Ausstellung umfasst über 200 Materialien.

Mit über 200 geladenen Gästen feierte CS Baupartner am 22. Oktober 20-jähriges Bestehen und die Eröffnung des Showrooms neben der Produktion in Eimeldingen. Was die Planung und technische Umsetzung anspruchsvoller Raumkonzepte mit Natursteinelementen betrifft, nimmt die von Thomas Steffen und Michele Chiappalone geführte Firma im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich eine Schlüsselrolle ein. In der Ausstellung ist nichts von der Stange: Angefangen von individuellen Möbeln, Türen und Schränken mit Natursteinverkleidungen bis hin zu den mit ausgesucht strukturierten Gesteinssorten gestalteten Wand- und Bodenflächen wurde alles ganzheitlich und mit viel Liebe zum Detail geplant und umgesetzt.

Jedes Bad ein Unikat

Franz Maximilian Huber hat mit seinem Team in Markt Schwaben bei München eine exklusive Natursteinausstellung verwirklicht hat. Zum Service der Steinmanufaktur gehören individuelle Beratung und Raumplanung.

Franz Maximilian Huber hat am in der Nähe des Flughafens und der Messe gelegenen Firmensitz in Markt Schwaben zusammen mit Alberto Antolini seinen Traum von einer einzigartigen Ausstellung von Natursteinen verwirklicht. Bauherren finden dort nicht nur ihre Lieblingssteine, sondern werden auch umfassend beraten, was Wand- und Bodenverkleidungen aus Naturstein, exklusive Raumkonzepte und die Fertigung individueller Möbel betrifft. Huber Naturstein bietet darüber hinaus Schulungen für Architekten und Planer an. Der Bau einer Stone Gallery nach italienischem Vorbild war für die Familie Huber die konsequente Fortführung einer langjährigen Zusammenarbeit mit dem italienischen Natursteinhändler Antolini im exklusiven Innenausbau. Aufgrund einer großen Nachfrage nach außergewöhnlichen Natursteinen entschied er sich dazu, eine eigene Stone Gallery in der Nähe seiner Kundschaft zu errichten. Als Antolini-Partner nutzt er den Vorteil der ersten Selektion der Materialien ab Steinbruch bzw. den angeschlossenen Produktionsstätten. Dieser Direkteinkauf ohne Zwischenhändler ermöglicht ihm ein besonderes Preis-/Leistungsverhältnis für seine Kunden.

Bäderbauer der Extraklasse

Mit dem Bau eines eigenen »Natursteinzentrums für Bad und Küche« haben Horst und Richard Lulay im Jahr 2008 zukunftsorientiert ins Kerngeschäft des gehobenen Innenausbaus investiert. Was dann kam, kann man heute »Glück der Fleißigen« beschreiben: Die Ausstellung wurde zu einem Magnet für Badkunden, die ein Interesse an einer ganzheitlichen Gestaltung haben und einen schlüsselfertigen Fullservice vom Aufmaß bis zur Montage wünschen.

Die Ausstellung der Firma Lulay umfasst auf 450 m² unterschiedliche Wohnlandschaften. Dass im Erdgeschoss zunächst drei attraktive Küchen zu sehen sind, hat seinen Grund: Seit über zwei Jahrzehnten gehört die Steinmanufaktur zu den führenden Arbeitsplattenherstellern in der Metropolregion Rhein-Main-Neckar. Viele große und kleine Küchenstudios vertrauen ihre Kunden der Manufaktur aus Heppenheim an, da sie als einer von wenigen Anbietern das ganze Spektrum an Küchenarbeitsplatten aus Naturstein, Quarzwerkstoff und Keramik anbietet samt den entsprechenden Rückwänden, die jetzt auch in Glas geliefert werden. Am liebsten planen die Familie Lulay und ihre Mitarbeiter jedoch mit Naturstein. Erst wenn der Kunde – aus welchen Gründen auch immer – einen Kunststein bevorzugt, werden ihm die Alternativen gezeigt. Lulay bietet in Zusammenarbeit mit seinem Naturstein-Hauptlieferanten Antolini aus Italien über 1.000 unterschiedliche Natursteinsorten mit unzähligen Farb- und Strukturvarianten an. Jedes mit Naturstein ausgeführte Bad sei ein echtes Unikat.