• Naturstein

    Keramik, Quarz

Gerd und Christoph Deutsch ist es gelungen, aus ihrem Familiennamen eine Marke für Naturstein, Keramik und Quarz zu machen.

Die Deutsch Naturstein GmbH in Neuburg am Rhein wurde 1948 als Baufirma mit Spezialisierung auf private Eigenheimbesitzer gegründet. Mit der Übernahme eines Steinmetzbetriebs im Jahr 2008 beschlossen Inhaber Gerd Deutsch und sein Sohn Christoph, voll und ganz auf die Veredelung von Natur- und Kunststeinen zu setzen, ohne den Fullservice eines Bauunternehmens aus den Augen zu verlieren. Christoph Deutsch absolvierte 2012 mit Bravour die Prüfung zum Steinmetz- und Steinbildhauermeister und übernahm die Verantwortung in der Produktion, während der Vater vorwiegend die Baustellen koordiniert.

Gerd Deutsch suchte sich von Anfang an Kooperationspartner für Fertigarbeiten. Fündig wurde er in zahlreichen Küchen- und Badstudios, für die er Zuschnitte erstellt und einen erweiterten Aufmaß- und Montageservice anbietet. Da sein Materiallager begrenzt ist und sich überwiegend im Außenbereich befindet, schickt der Firmenchef interessierte Kunden gerne zu seinem Lieferanten Antolini nach Italien. Auch die neuen Möglichkeiten der Großformatkeramikplatten begrüßen Christoph und Gerd Deutsch. In ihrer Baufirma haben sie ihr ganzes Leben mit Keramikplatten verbracht. Für jedes Material gibt es die entsprechenden Anwendungsbereiche, berichtet Gerd Deutsch. Durch die reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen Materialien verringere sich das Beratungsrisiko: »Wir können jedem Interessenten die Vor- und Nachteile der jeweiligen Werkstoffe ausführlich darlegen, ohne Angst davor zu haben, einen Kunden zu verlieren«, sagt er.

Mit dem Einzug von CNC-Maschinen in den Betriebsablauf haben Christoph und Gerd Deutsch konsequenterweise ihren Beratungsservice um die 3D-Raumplanung erweitert. Hierbei setzen sie voll auf das Programm Palette CAD, mit dem man aus ihrer Sicht am besten den Werkstoff Naturstein mit allen gängigen Sorten und Bearbeitungsmöglichkeiten darstellen kann. Eine 3D-Planung wird in der Badberatung bald zum Standard gehören, sind sie sich sicher. So wie es heute kaum noch ein Küchenstudio gibt, dass keine 3D-Planung anbietet, werden künftig auch Badplanungen entscheidend von der Visualisierung abhängig sein. Gerade bei strukturierten Materialien können Kunden mit einem kleinen Muster oft nichts anfangen.

Die Frage nach einem Lieblingsmaterial möchten Vater und Sohn Deutsch nicht beantworten, da aus ihrer Sicht der Reiz von Naturstein darin besteht, dass die Materialien nie gleich aussehen. Auch wenn die Materialien oft exklusiv, charismatisch oder einzigartig sind, sieht Gerd Deutsch seine Hauptkundenklientel im gehobenen Durchschnitt der Bevölkerung. »Jeder Hausbesitzer kann sich heute Naturstein leisten und hiermit den Wert seines Gebäudes steigern«, ist er sich sicher. Bei Küchen- und Badstudios punktet er mit einem Fullservice vom Aufmaß bis zur Montage und der 3er-Kombination von Naturstein, Quarz und Keramik im Großformat. www.deutsch-naturstein.de

Informationen und Bildmaterial: Dieter Drossel / SBK Europe GmbH. Einen ausführlichen Beitrag über die Deutsch Naturstein GmbH können Sie in unserem Webshop herunterladen.

Badezimmer in der Natursteinkombination Giallo Atlantide und Matrix (Bilder: SBK Europe GmbH)

Passion für Bäder

»Ist der Kunde einmal in unserer Ausstellung oder Produktion, geht es nicht mehr darum, ob er kauft, sondern was er kauft.«

Gerd Deutsch