Stone+tec-Special

Vom 22. bis 25. Juni ist die Natursteinbranche zu Gast auf der Stone+tec in Nürnberg. In unserem Special finden Sie Meldungen über die Messe sowie Informationen über Aussteller, Produkte, Vorträge und andere Programmpunkte.

Ein umweltschonender Lebensstil setzt voraus, dass Zementschleier, Kalk, Flecken und Schmutz mit ökologischen Reinigern beseitigt werden. Für die nachhaltige und ökologische Unterhaltspflege von Oberflächen aus Keramik, Feinsteinzeug und Naturstein gibt der Reinigungsspezialist Fila wertvolle Tipps.

Fila solutions veranstaltet vom 22. bis 25. November 2022 einen Profikurs in der Fila Academy am Firmensitz in San Martino di Lupari mit dem Schwerpunkt Naturstein reinigen, schützen und pflegen. Teilnehmen können Fila-Kunden mit Vorkenntnissen, die bereits einen Fila-Grundkurs online oder live besucht haben.

Wie Architekten sich für Naturstein begeistern können, zeigte die Firma Ströhmann Stein­design mit ihrer Einladung zum Architekten-Networking Stein + Wein über den Dächern Frankfurts auf dem Radio Frankfurt Rooftop am 13. Juli 2022. Ursprünglich war mit etwa 30 Teilnehmenden gerechnet worden. Gekommen sind dann 47 Gäste, die sich ab 17 Uhr bei Snacks und kühlen Getränken über Travertin aus der Toskana, Interior Design-Trends oder nachhaltige Natursteinbearbeitung informieren ließen.

Das Team von Akemi freut sich auf den Branchentreff Stone+tec und wird dort aktuelle Problemlösungen aus der Steinchemie praktisch vorführen.

 

Pünktlich zur Stone+tec-Messe 2022 gibt es von der Lithofin AG ein neues Pflegeset für Natur- und Betonwerksteinböden.

Die Lithofin AG bietet Live-Webinare rund um den Naturstein an. Morgen, am 29.03.2022, geht es um "Hartgestein in Küche und Bad".

Im Februar und März bietet die Möller-Chemie Steinpflegemittel GmbH wieder Präsenz-Seminare an. Themen sind der Einsatz von "MoellerStoneCare"-Produkten für verschiedene Anwendungen und Einsatzbereiche, die Abdichtung bei Fliesen- und Natursteinbelägen sowie die Tücken bei der Betonwerksteinverlegung.

Mit dem Live-Webinar "Kleinstellenreparatur“ am 27. Januar 2022 startet Akemi sein Online-Seminarangebot. Die Webinare sind kostenlos, beginnen immer um 10 und 18 Uhr (15 Uhr auf Englisch) und dauern ca. 45 Minuten.

 

Auf Grabsteinen aus Naturstein, oft umgeben von Bäumen und Büschen, lagern sich mit der Zeit häufig Moose und Flechten an. Viele Hinterbliebene empfinden dies als Schmutz, den es zu entfernen gilt.

Wichtige Informationen zur Herstellung, Montage, Reinigung und Pflege von Arbeitsplatten aus Naturwerkstein beinhaltet das Merkblatt BTI 2.8, herausgegeben vom Deutschen Naturwerkstein-Verband.

Der Wittener Bauchemiespezialist Ardex beteiligt sich mehrheitlich an der Wedi GmbH, einem führenden Hersteller von Systemen für hochwertige Badlösungen mit Sitz in Emsdetten.

Nachhaltige Küchenarbeitsplatten aus Naturstein oder Holz werden vor der Installation behandelt. Also mit Chemie in der Küche. Steht der Schutz der Oberfläche über dem Schutz der eigenen Gesundheit?

Unter Regie des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) erarbeiteten Pflegekräfte, Betroffene, Wohnberater, Architekten und Handwerker ein bauliches Anforderungsprofil für pflegegerechte Bäder. Das Palette CAD Experten-Team plante auf dieser Grundlage Bäder in Schlauch- und Quadratform, die alle für die Pflege benötigten Anforderungen erfüllen. Diese Dateien stehen nun unter www.badkomfort-fuer-generationen.de freien Handwerksbetrieben und dem Großhandel kostenfrei zur Verfügung.

FILA hat neue Produkte und Lösungen im Bereich Reinigung, Schutz und Pflege von Natursteinoberflächen im Sortiment.

Lithofin hat sein Sortiment um vier nachhaltige Produkte erweitert, die vegan und auf pflanzlicher Basis hergestellt werden.

 

Um Kontakt zu den Kunden zu halten und Produktneuheiten sowie Problemlösungen zu präsentieren, bietet die Firma Akemi kompakte und interaktive Webinare ihrer Anwendungstechnik an. Die praxisorientierten Komplettschulungen dauern rund 45 Minuten.

 

Viele Endverbraucher scheinen die Zeit zu Hause für Renovierungen genutzt zu haben. Davon profitiert das Steinmetzhandwerk und als Spezialist für Reinigung, Schutz und Pflege auch die Firma Lithofin, berichtet Garvin Stingel. Zusätzlich gibt er im Interview einen kurzen Blick auf eine neue Produktlinie, die demnächst eingeführt wird.

Fit für die Outdoor-Saison machen Live-Webinare des Reinigungs- und Pflegespezialisten Lithofin. Im Februar, März und April werden Andreas Schmeizl und Karl-Martin Essig als eingespieltes Referenten-Team jeweils von 18 bis 18:45 Uhr praxisnahe Einblicke in unterschiedliche Themenfelder geben.

Bei Fila stehen auch 2021 Online-Veranstaltungen hoch im Kurs. Für das erste Quartal hat der italienische Pflege- und Reinigungsspezialist gemeinsam mit dem Fachverband Fliesen und Naturstein die Termine für vier Fila-Seminare im kompakten Onlinemodus festgelegt.

Als Ersatz für Präsenzveranstaltungen, die wegen den Covid-19-Beschränkungen, nicht stattfinden können, bietet die Lithofin AG weitere Live-Webinare an.

Die Fila-Academy bietet im November 2020 wieder Online-Kurse für Fliesenleger, Natursteinverarbeiter und Profianwender an.

Naturstein und Oudoor-Keramik bieten eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten bei der Gestaltung von Gärten und Terrassen. Erfahren Sie mehr über Eigenschaften der Materialien in Bezug auf die Reinigung und dauerhafte Pflege.

 

Die PCI Augsburg GmbH feiert ihr 70-jähriges Firmenjubiläum. Als Poly-Chemie-Ingenieurgesellschaft mbH 1950 gegründet, entwickelte sich der einstige Zweimannbetrieb zu einem der führenden Hersteller bauchemischer Produkte in Deutschland mit über 1.200 Mitarbeitern und mehr als 300 Mio. Euro Umsatz.

Neue Fertigungsmethoden und Formate haben zu einer verstärkten Nachfrage von Keramik geführt. Deshalb hat die Firma Möller-Chemie ihren Service-Koffer um den »HMK R157 Fliesen-Intensivreiniger« für Fliesen, Feinsteinzeug, Terracotta, Ziegel-, Ton- und Klinkerplatten ergänzt.

Die aktuelle Situation erfordert eine Neuorganisation aller Abläufe im privaten und öffentlichen Bereich. Das betrifft Baustellen, Büros, Ladenlokale, Schulen, Hotels- und das Zuhause. Den Menschen geht es nicht mehr nur darum, wie die Schönheit ihres Natursteins langfristig erhalten werden kann, sondern auch darum, dass Flecken, Schmutz und beschädigte, angegriffene Oberflächen einen Nährboden für Keime und Bakterien bieten.

Der Pflege- und Reinigungsspezialist Fila surface care solutions ist technischer Partner des Österreichischen Fliesenverbands und hat in Österreich eine neue Vertriebsstruktur.

Der Landkreis Kelheim hat ein Gemeinschaftsprojekt zur Produktion von Desinfektionsmitteln ins Leben gerufen, um die örtlichen Krankenhäuser, Altenheime und Arztpraxen zu unterstützen. Daran beteiligt war auch die Möller-Chemie Steinpflegemittel GmbH, die die Handdesinfektion in Flaschen abgefüllt hat.

Mehr als 20.000 Besucher zählten die Veranstalter der Stona vom 6. bis 9. Februar 2020 in Bangalore. Aus Deutschland nahm u.a. die Firmen Akemi und Möller-Chemie teil.

Möller-Chemie bietet in 2020 eine neue Schulungsreihe zum Thema Steinpflege an. Ergänzt wird das Programm um Informationen rund um die Verlegung von Flächen, präsentiert von der Firma W. Endress GmbH & Co. KG / gräfix.

Mit einer Farbpaste von Akemi können Verarbeiter schnell und einfach ihren Kleber passend zum Naturwerkstein einfärben. Fast 50 Farben stellt der Bauchemie-Experte zur Verfügung. Alle Spectrum Pastes gibt es auch in einem handlichen Koffer.

Am 6. und 7. Februar 2020 präsentiert Akemi in einem Seminar seine Neuheiten aus den Bereichen Kleben und Imprägnieren. Außerdem stellt der Bauchemie-Experte sein Farbpastensystem sowie natursteinverträgliche Dichtstoffe vor. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Vom 25. bis 28 November 2019 findet in Dubai die "Big 5" statt. Die Messe wird jährlich veranstaltet und gehört zu den größten Baumessen des mittleren Ostens. Zu den internationalen Ausstellern zählt auch das deutsche Unternehmen Möller-Chemie.

Produkte, die direkt mit dem Endverbraucher kommunizieren? Das verspricht die neue Produktlinie von Fila.

Flecken und Verfärbungen auf einem hochwertigen Naturstein- oder Fliesenbelag stellen eine starke Beeinträchtigung des Erscheinungsbilds dar und stehen daher häufig im Mittelpunkt von Reklamationen.

Mit "Algosecure" bietet die Firma Ambratec einen Imprägnierer für Natursteinoberflächen. Das Produkt soll tiefenwirksam sein, ohne die Atmungsaktivität des Baustoffs zu beeinträchtigen.

Möller-Chemie bringt zur diesjährigen Marmomac seine Reinigungs- und Pflege-Sets mit aufeinander abgestimmten Produkten mit.

Fila setzt auf ein ganzheitliches Konzept mit umweltschonenden Produkten und Prozessen. Neuheiten und Bewährtes aus diesem bereich stellt das Unternehmen in Verona vor.

Am 23. und 24. Juli veranstalte Cosentino einen "Dekton Slim Workshop". Im Fokus der beiden Veranstaltungen stand mit Dekton Slim die neue, großformatige Oberfläche mit einer Stärke von 4 mm. Die Beiträge kamen von den Industriepartnern Fila, Mapei und Rubi. 

Das spanische Familienunternehmen Cosentino zertifiziert Fila-Produkte als optimal geeignet, um Dekton- und Silestone-Oberflächen zu pflegen.

Am 4. April fand in Worms das 12. Seminar "Bauen im Bestand" statt. Experten sprachen über die Themen Denkmalpflege, Entsorgung von Bauabfällen, Gebäudeschadstoffe und die neuen Abdichtungsnormen.