Online-Version der größten Natursteinsammlung der Welt

Nutzen Sie die Online-Version der größten Natursteinsammlung der Welt. Unsere sog. DNSA-Datenbank enthält mehr als 6.500 Bilder von Natursteinen und einen einmaligen Umfang an Fachinformationen. Die Anwendung basiert auf dem Bestand des Naturstein-Archivs in Wunsiedel, das über die weltweit größte Sammlung an Naturwerksteinen verfügt.

Unsere ersten Eindrücke von der Marmomacc: wieder beeindruckende Designs im Stone Theatre und viele schön gestaltete Stände mit einzigartigen Steinen.

Über die Statistik der globalen Natursteinwirtschaft, die Auszeichnung "Best Communicator Award" und ein Treffen für die Mitglieder zweier Facebookgruppen für Steinmetze.

"Der GRIMM" (Bildatlas wichtiger Denkmalgesteine der Bundesrepublik Deutschland) von Prof. Dr. Wolf-Dieter Grimm ist nach wie vor die Bibel für die deutsche Natur­steinbranche und ab 2017 wieder zu haben.

Als Pflichtlektüre für Planer, Architekten und Verarbeiter von Natursteinen im Großformat wurde der "7 Sterne Stone Guide Europe" auf der Marmomacc offiziell vorgestellt.

Neben Naturstein in verschiedensten Varianten wird auf der Marmomacc wieder eine breite Auswahl an Maschinen und Werkzeug gezeigt.

Ab Januar 2017 können Schüler und Studenten "Naturstein" noch günstiger lesen.

Deutschland ist steinreich! Holen Sie sich unsere Karte "Deutsche Naturwerksteine", die zeigt, wo welche Gesteinssorten und -arten gewonnen werden.

Im rund zwei Hektar großen Natursteinpark Rongen in Tübingen, wo Manuel Rongen Kostbarkeiten aus abgebrochenen Bauten und Ruinen Asyl gewährt, können auch Steinmetze fündig werden.

Emil Kräß, Dienstältester in der Ulmer Münsterbauhütte, zeigt noch bis 4. November eine Auswahl seiner künstlerischen Arbeiten in einer Ausstellung im Münster.

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Erfurt hat am 9. September 2016 Steinmetzmeister Thomas Erdmann (46) als Vizepräsidenten (AG) wiedergewählt.

Die Firma Alpay-GmbH Natursteinhandel in Ottensoos verarbeitet neben Naturstein auch Quarzkomposit und Großkeramik. Zum Kleben einer 3,20 x 1,20 m großen Keramikarbeitsplatte für den Außenbereich setzte sie auf Produkte von Akemi

Zum vierten Mal verwandelte sich am 8. und 9. Juli die Herrenstraße in Freiburg in eine offene Galerie mit Werken von 13 Bildhauern. Präsentiert wurden sie "im Bächle" und stießen auf viel Resonanz.

Bezirksobermeister Peter Ritter aus Darmstadt-Arheiligen überreichte zwei Jubiläumsurkunden an Mitgliedsbetriebe der Innung Darmstadt.

Zwei türkische Steintechniker absolvieren ein vierwöchiges Praktikum am Europäischen Fortbildungszentrum, Kompetenzzentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk in Wunsiedel.

Im Café Hensch in Aschaffenburg kann noch bis 1. Oktober eine Ausstellung mit Werken von Bruno Supernok und Ernst Vollmer besucht werden.

Holen Sie sich dieses eDossier mit Tipps für die Kostenkalkulation von Arbeiten rund ums Grabmal, erstellt von Dipl.-Volkswirt Reiner Flassig.

Die Firma Nüthen Restaurierungen in Erfurt ist auf Baudenkmalpflege spezialisiert, aber auch im gehobenen Neubau aktiv.

"Funerale" lautet der Titel einer Tagung, die vom 3. bis 5. November an der Rostocker Universität stattfindet. Thema ist u.a. die Friedhofspflicht, über deren Lockerung derzeit in einzelnen Bundesländern diskutiert wird.

Wohnlandschaften mit Naturstein inszeniert mitten in Hamburg Axel Schnoeckel, Inhaber der auf Fassaden und exklusiven Innenausbau spezialisierten Natursteinmanufaktur Bruns & Möllendorff mit GF Matthias Mumm und 37 Mitarbeitern.

Anfang September konnten in Soest hunderte Schaulustige dabei zusehen, wie der Schlussstein des sanierten Nordturms der Wiesenkirche in einer spektakulären Aktion versetzt wurde.

In der zweiten Folge unserer Serie "Bäderbauer des Monats" präsentieren wir Steffen Strauß. Er ist Mitarbeiter der Firma Strauß Natursteine und Inhaber des Planungsbüros Raum+.

In Kaisersesch veranstaltet die Deutsche Naturstein-Akademie (DENAK) am 17. November ihr diesjähriges Naturwerkstein-Forum

In Leipzig findet vom 10. bis 12. November die 12. denkmal statt. Auf der Messe werden wieder zahlreiche Ausseller aus dem In- und Ausland Lösungen für die Denkmalpflege und Restaurierung vorstellen.

Das Buch "Werkplanung und Steinbearbeitung im Mittel­alter – Grundlagen der handwerklichen Arbeitstechnik im mittleren Europa von 1000 bis 1500" von Peter Völkle ist das neue Standardwerk zu diesem Thema.

Eine Ausstellung in der Toskana befasst sich mit dem Thema "Kreativität und Robotik: Zeichen, Abdrücke und Wege - der Roboter behaut den Stein".

Für ein neues Rekordergebnis hat es nicht ganz gereicht, es war aber wieder viel los auf der GaLaBau, die vom 14. bis 17. September zum 22. Mal in Nürnberg stattfand. Unter den Ausstellern waren auch diesmal einige Vertreter aus der Natursteinbranche.

Verbände der am Friedhof beteiligten Gewerke und Organisationen rund um den Friedhof schreiben den bundesweiten Wettbewerb "Neue Wege auf dem Friedhof!" aus. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2017. Machen Sie mit!

Als international aktives Unternehmen war auch Grein von den globalen Umwälzungen in der Steinwelt betroffen. Nach einer wirtschaftlich turbulenten Phase blicken Geschäftsführer Philipp Petrasch und sein Team optimistisch in die Zukunft.

Unter dem Motto "Heute schon an morgen denken" findet am 26. Oktober bei Ardex Süd in Altusried/Allgäu ein exklusives Tagesseminar für Fliesen- und Natursteinfachbetriebe statt.