Stone+tec-Special

Vom 22. bis 25. Juni ist die Natursteinbranche zu Gast auf der Stone+tec in Nürnberg. In unserem Special finden Sie Meldungen über die Messe sowie Informationen über Aussteller, Produkte, Vorträge und andere Programmpunkte.

Das Pflastererhandwerk ist am 9. März 2022 in die UNESCO-Liste „Beispiele Guter Praxis der Erhaltung Immateriellen Kulturerbes in Deutschland“ aufgenommen worden. „Das Pflastererhandwerk passt sich kontinuierlich an technische Entwicklungen an und prägt insbesondere den Städtebau in Deutschland“, heißt es in der Begründung der UNESCO.

Lovato International mit Sitz in Chiampo bei Vicenza entwickelt Maschinen für die Bearbeitung von Steinen mit unregelmäßigen Formen und unterschiedlichen Abmessungen. Lovato-Maschinen verarbeiten Steinreste und Abfälle, die sonst entsorgt werden.

Alles Wissenswerte zum Thema "Klebemörtel" - von Verlegeverfahren bis zur Zusammensetzungen - erfahren Sie in unserem eDossier "ABC der Klebemörtel".

Ab sofort können Sie sich die neueste Version der Bautechnischen Information Naturwerkstein 1.4 "Bodenbeläge, außen", erstellt vom Deutschen Naturwerkstein-Verband, in unserem Webshop herunterladen.

 

Mit "FUGEX" stellt Lithofin einen neuen Spezial-Entferner für Reste von Pflasterfugenmörtel im Außenbereich vor.

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) veranstaltet am 10. Dezember ein Seminar zum Thema "Pflaster- und Plattenbeläge aus Naturstein" in Würzburg.

Vom 28. Mai bis 14. Juni 2019 kann in der Meckelhalle Freiburg eine Wanderausstellung des Netzwerks Pflasterbau in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Freiburg/Breisgau-Hochswarzwald/Markgräflerland besucht werden.

Am 21. Juni 2019 richtet Kögel erneut den Ostwestfälischen Pflastertag aus.

Der 2. Bautechniktag an der Hochschule Osnabrück am 27. Februar 2018 fand unter dem Motto "Bauen mit Naturstein" statt.

Mit der Optimas Fugenabstandshilfe erreicht man ein einheitliches Fugenbild, gleich, ob bei kleinen Terrassen oder sehr großen Straßen oder Plätzen.

Der 48-jährige Udo Kannegieser ist in zwei Branchen zuhause. Bei der Gestaltung von Hausgärten übernimmt er Aufträge, die sich weder Steinmetze noch Galabauer alleine zutrauen.

Am 17. November findet das DENAK-Forum 2016 in Kaisers­esch mit Referenten aus Forschung und Praxis statt.

Die Naturstein Großhandels GmbH Stone Experts ist auf das Gelände des stillgelegten Steinbruchs Fuchslai umgezogen.