Marmomac 2019

  • Marmomac 2019 Roboterarm von Comandulli zum automatisierten Auf- und Abbänken von Werkstücken auf Transportwägen (Foto: Firma)

  • Marmomac 2019 Roboterarm "Polirobot" von Omag zur automatisierten Fertigung z.B. in Kombination mit einer Blade5 oder Mill4X (Foto: Firma)

  • Marmomac 2019 Lösungen live zeigen: Bei Stand von König steht die realitätsnahe Präsentation von Werkzeugen im Mittelpunkt. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Messebesucher diskutieren über Details an einem Kantenautomaten von Montresor. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Vom Kleinbetrieb bis zur Massivfertigung: Drehkopfsägen und Fräszentren von Donatoni. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Automatisierung: T&D Robotics demonstriert die Einsatzmöglichkeiten von Robotern in der Küchenfertigung. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Marmor-CNC-Objekt Carapace von Raffaello Galiotto beim König-Partner Omag. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Marmor-Koffer inspiriert vom luxuriösen Reisegepäck im Orientexpress, Testi Group. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Spielerischer Umgang mit dem Thema Statik: Schiefer Turm bei Scalvini Marmi. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Bringt das Musikerherz zum Schwingen: Bassgitarre aus Nero Portoro bei Stocchero Attilio. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Tempo in Stein umgesetzt: Stromlinienförmiges CNC-Design am Stand von Odone Marmi. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Entspannen Sie sich: Der Billardtisch aus Marmor steht bereit für die Pause an anstrengenden Messetagen. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Schöne Messestände brauchen keinen Pomp: Gekonntes Spiel mit Typographie, Material und Farbe. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 GMM zeigte als Partner von J. König die Neuheit "COMBO", eine Kombination aus Intra 520 Brückensäge und Waterjet Wasserstrahlanlage. Die Elemente können auch einzeln betrieben werden. (Foto: Firma J. König)

  • Marmomac 2019 Beate Büchel, Anwendungstechnikern Mapei, und Hans Strauß, Verkaufsleiter, vor einer Leuchtreklametafel zum Messehighlight "Keraquick Maxi S1". Der Flexklebemörtel ist in Weiß und Grau erhältlich und zeichnet sich durch eine sehr gute Standfestigkeit aus. Als weitere Neuheit zeigte Mapei "Ultracolor Plus" mit erweiterter Farbpalette. Hans Strauß, Verkaufsleiter Mapei, ist zufrieden: "Der Besucherandrang war an allen drei Messetagen sehr groß." (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Diresco erzielte mit seinem Standkonzept den zweiten Platz im "Best Communicator Award" der Marmomac. (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Auf der Messe stellte Flexijet die neue Generation des Flexijet 3D vor. Konrad Schwegler, Vertrieb Süddeutschland, Beratung & Technik, führte das handliche Gerät vor. (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Hans Haverkort, Business Area Manager Central Europe, vor der neuen Mach 200 mit Höhensensor (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 H. Riedel &Sohn stellte gemeinsam mit seinen Partnern von Diamant Progress und Diatrade aus. (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Das Team von Stm auf der Messe v.l.: Kai Garderer, Verkauf, Lena Fischbacher, Marketing und Gerhard Pöttler, Verkauf (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Hans-Peter Sebald, GF der Sebald & Co GmbH (l.) mit seinem Partner Andreas Weber der Bavaria Steinmetzwerkzeuge (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Matthias Meyer, Sales Manager der JMS Jura Marble Suppliers GmbH, und Magdalena Schönwetter, Marketing JMS, ziehen ein positives Fazit zur Messe. "Wir konnten viele neue, insbesondere internationale Kontakte knüpfen", so Meyer. (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Stefano Giaccoia (r.) nutzt die Marmomac zur Kontaktpflege. "Wir haben auch viele neue Kontakte knüpfen können. Mit dem Ergebnis der Messe sind wir sehr zufrieden." (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 GF René Teune freute sich über das große Interesse der Messebesucher: "Wir bieten dem Anwender mit Proliner ein einfaches und schnelles Aufmaß-System." (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Nicky Wijnen ist der deutsche Ansprechpartner bei Prodim (Foto: Melissa Gößling)

  • Marmomac 2019 Großes Interesse zeigten viele Besucher an der neuen Technologie der Böhm AG, die Natursteine von Störungen befreit, siehe Naturstein 9/2019, https://shop.natursteinonline.de/shop/naturstein-9-2019/

  • Marmomac 2019 Kleines Branchentreffen vor Halle 11, organisiert von Stefan Wolf, GF der Natursteinwolf GmbH & Co. KG - die Natursteinmanufaktur

  • Marmomac 2019 Burkhardt-Löffler-GF Dr. Matthias Baumann (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Mit einer großen Überraschung wartet die Firma Cereser auf: Rechtzeitig zur Marmomac hat GF Domenico Cereser den neuen Showroom fertiggestellt, in dem er echten Naturstein mit all seinen Vorzügen in Szene setzt.

  • Marmomac 2019 GF Domenico Cereser

  • Marmomac 2019 In nur acht Monaten wurde eine neue Halle angegliedert und sehr ästhetisch gestaltet. Cereser will dazu beitragen, dass die Menschen begreifen, wie vielseitig und wundervoll echter Naturstein ist. Kopien in anderen Materialien vertreibt er aus Überzeugung nicht. Hier einige Eindrücke von diesem ganz besonderen neuen Showroom, der nicht nur einen Besuch lohnt

  • Marmomac 2019 Begrünte Flächen und Wasserwände wechseln sich ab (r.), auch ein Natursteinkino gibt‘s.

  • Marmomac 2019 Bei Ludwig Hietel GmbH & Co. KG. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Bei J. König GmbH & Co. (Foto: Richard Watzke)

  • Marmomac 2019 Bei der Firma Lasa Marmo, die ihren weltweit begehrten MArmor wieder toll in Szene setzte, von rechts Sabine Patscheider, GF Paul Graf, Betriebsdirektor Erich Tscholl, Produktmanager Kurt Ratschiller und Projektleiter Patrick Pritzi

  • Marmomac 2019 Solnhofener Platten und Jura-Kalkstein bewarben in Halle 12 die Genossenschafts-Werke für Solnhofener Platten Genowe.

  • Marmomac 2019 Bei der Kunstgießerei Strassacker, links Verkaufsleiter Philip Mühlberger

  • Marmomac 2019 Bei der VeroStone GmbH

  • Marmomac 2019 Bei der Weha Ludwig Werwein GmbH (Foto: Richard Watzke)