Deutsche Naturwerksteine - Vorstellung per eDossier Teil II

In einer kleinen Reihe stellen wir deutsche Werksteine vor, die nicht nur mit ihren Gesteinseigenschaften punkten, sondern auch aufgrund der kurzen Transportwege eine gute Energiebilanz aufweisen.

Den Anfang machten bereits die Werksteine ROCHLITZER PORHPYR, KÖSSEINE-Granit und BRANNENBURGER NAGELFLUH. Nun folgen zwei weitere Downloads: der IBBENBÜRENER SANDSTEIN, ein robuster Allrounder aus Westfalen und der vielseitig einsetzbare FLOSSENBÜRGER GRANIT.

Diese eDossiers bieten umfassendes Faktenwissen zum jeweiligen Naturwerkstein, seine Geschichte, seine wichtigsten Eigenschaften und Einsatzformen. Ergänzt werden sie durch Anwendungsbeispiele und Lieferantenadresse/n.  

>>>Hier geht's zu den Downloads  

Übrigens: Pflegemöglichkeiten und weitere Informationen zu diesen und anderen Naturwerksteinen finden Sie unter dem roten Reiter "Steinsuche" auf unserer Startseite.

(14.09.2020/ck)

Zurück