Neuheiten 2020 von Thibaut Deutschland

T952: All in One – DAS Multifunktionszentrum überhaupt

Für die Grabmal-Eigenproduktion: T658 Kantenschleifzentrum

Bearbeitungszentrum kompakt mit 3 oder 4 Achsen T812V5 CNC (Fotos: Firma)

TC725 CNC-Drehkopfsäge mit 5 Achsen

TC725 CNC-Drehkopfsäge integriert

Thibaut Deutschland GmbH: Für jeden die richtige Anlage

Auf der Stone+tec wollte der französische Maschinenhersteller Thibaut die Maschinen zeigen, die er jetzt hier präsentiert. Thibaut hat für jede Betriebsgröße und jeden Anspruch die passende Anlage. Die Beratung, Schulung, Montage und Betreuung übernimmt das Thibaut Deutschland-Team.

T952: All in One – DAS Multifunktionszentrum überhaupt
Mit der T952 erwirbt man eine moderne und sichere Maschine für alle Bearbeitungen und spart Platz. Aus der Vielseitigkeit ergibt sich eine intensive Nutzung bei vergleichsweise geringer Investition. Der Spindelmotor von Thibaut vereint die wesentlichen Leistungen einer Schneid-, einer Bearbeitungs- und einer Polierspindel. Die Maschine ist mit einem multidirektionalen 6-Achsen-Thibaut-Kopf ausgestattet (6. Achse mit pneumatischem Druck für Top-Polierqualität und Effizienz). Im Magazin sind jetzt 47 bis 94 Werkzeugplätze möglich. Durch ACS/AVS ist eine Materialersparnis von bis zu 20% möglich. ACS heißt die Schnittlösung für Winkel mittels Stichsäge – ein Schnittsystem für Innen- und Außenecken. AVS nennt Thibaut die Handhabung von Vakuumsaugern zum Bewegen der Teile, um automatische Schnitte durchzuführen. Die neu entwickelte Schnittstelle »Pilot« macht die Anlage leicht bedienbar.
Link zum Video: bit.ly/3fR2L31

Für die Grabmal-Eigenproduktion: T658 Kantenschleifzentrum
Bei der T658 handelt es sich um ein multifunktionales Kantenbearbeitungszentrum mit NC-Steuerung, Software und Spindel von Thibaut sowie Drehmagazin mit 21 Werkzeugplätzen für vollautomatischen Werkzeugwechsel (auch Planetenkopf) und pneumatischen Anpressdruck für Top-Schleifergebnisse. Es eignet sich für Materialstärken von 10 bis 350 mm (ideal für Bau- und Grabmalbetriebe). Der Arbeitstisch mit Neigung dient z.B. der Bearbeitung auslaufender Fasen und dem automatischen Ausgleich bei Stärkentoleranzen im Werkstück. Von Vorteil ist auch der automatische Drehteller (einmal eingeben und alle Kanten vollautomatisch bearbeiten lassen).
Link zum Video: bit.ly/2YZ1QY5

TC725 CNC-Drehkopfsäge mit 5 Achsen (10–250 mm Schnitttiefe)
Die TC725 ist ideal für Betriebe, die im Innenausbau und in der Grabmalfertigung tätig sind. Mit dieser neuen Maschine aus der TC-Serie kann man sägen, bohren und fräsen (5 Achsen). Die Anlage zeichnet sich durch eine erhöhte Z-Achse (700 mm) und Schnitttiefen bis 250 mm aus. Sie ist mit neuen Sicherheitstüren und der neu entwickelten Schnittstelle »Pilot« ausgestattet. Durch ACS/AVS ist eine Materialersparnis von bis zu 20% möglich (siehe T952). Die Maschine ist (mit Umladetisch für Vakuumsauger) auch für den Einsatz als Monoblock geeignet. Schneid- und Fräs-Software ist von Thibaut.
Link zu unseren CNC-Sägen: bit.ly/3fL7anX

Bearbeitungszentrum kompakt mit 3 oder 4 Achsen T812V5 CNC
Die T812V5 ist ideal für Bau- und Grabmalbetriebe. Sie kommt als L- oder XL-Version mit, je nach Version, 25 bis 49 Werkzeugplätzen für automatischen Werkzeugwechsel (auch Planetenkopf). Sie ist mit neuen Sicherheitstüren und der neu entwickelten Schnittstelle »Pilot« ausgestattet. Durch den pneumatischen Anpressdruck lassen sich Top-Schleifergebnisse erzielen. Die Software stammt von Thibaut.
Link zum Video: bit.ly/2T1rNmd

Thibaut Deutschland GmbH
Lebacher Straße 4
66113 Saarbrücken
Tel. 0681 9963784
kontakt@thibautdeutschland.de
www.thibautdeutschland.de

(24.06.2020/ck)