Europäischer Tag der Restaurierung

„Restaurieren morgen“ lautet das diesjährige Motto: 
Wie bewahren Restaurator/innen künftig unser Kulturgut? Auf welche Herausforderungen werden sie treffen? Welche Future Skills benötigen sie hierfür?

Im Spannungsfeld zwischen Fachkräftemangel, finanziellen Kürzungen, digitaler Transformation, Klimawandel und Umweltschutz benötigen Restaurator/innen nicht nur Spezialkenntnisse. Zunehmend werden auch fachübergreifende Fähigkeiten und neue Konzepte eine Rolle für das Wirken der Berufsgruppe spielen. Zentral bleibt trotz dieses Wandels das unmittelbare Wirken und Handanlegen direkt am Original.

Besucher sind herzlich eingeladen, Fallbeispiele aktueller Konservierungs- und Restaurierungsprojekte kennenzulernen. Das Programm steht ab September bereit.

Alle Restauratoren sind dazu aufgerufen, sich an diesem Aktionstag zu beteiligen. Bei Interesse finden Sie hier die Informationen zum Mitmachen.
 

Veranstaltungsort:
europaweit

Verband der Restauratoren (VDR) e.V.
Haus der Kultur
Weberstraße 61
53113 Bonn

Tel. 0228 926897-0
Fax 0228 926897-27
info@tag-der-restaurierung.de
www.tag-der-restaurierung.de