Anzeige

"Türöffnertag" in der Steinmetzschule Königslutter

Türöffnertag Steinmetzschule Königslutter
Steine bearbeiten und vieles mehr durften Kinder am "Türöffnertag" in der Steinmetzschule Königslutter (Foto: Steinmetzschule Königslutter)

Die "Sendung mit der Maus" ruft seit fünf Jahren Unternehmen, Forschungslabore, Vereine, Werkstätten und andere Einrichtungen dazu auf, im Rahmen eines bundesweiten "Türöffnertags" jeweils am 3. Oktober ihre Türen und Tore für Kinder zu öffnen. Auch die Steinmetzschule Königslutter hat sich an der Aktion beteiligt und 17 Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren die Möglichkeit geboten, die Welt der Steinmetze und die Steinbildhauerei kennenzulernen. Zum Auftakt durfte der Nachwuchs aus weichem Ton Mäuse, Elefanten, Pferdeköpfe, Schnecken u.ä. modellieren und anschließend einige Modelle in Gips abgießen. Mit Hammer und Meißel bearbeiteten die Kinder außerdem Thüster Kalkstein-Platten. Und: sie spalteten mithilfe von Keilen einen großen Stein. Der Aktionstag hat nicht nur den Kindern, sondern auch Eltern und Mitarbeitern der Steinmetzschule Spaß gemacht.

(27.10.2015)

Zurück