Staubabsaugung mit Erziehungsfaktor

Matthias Eich, GF ECS EICH, vor einer Staubabsaugung DSC 6 (Foto: Dr.-Ing. Dieter Gerlach)

"Die effektivste und leiseste Staubabsaugung am Markt" – so bewirbt ECS Eich die Staubabsaugung DSC 6, die das Unternehmen auf der Marmomacc präsentierte.

"Die effektivste und leiseste Staubabsaugung am Markt" – so bewirbt ECS Eich die Staubabsaugung DSC 6, die das Unternehmen auf der Marmomacc präsentierte. Die staub­belastete Luft wird durch eine Radialturbine, wahlweise mit 4,0 kW (Saug­leistung 9.000 m³/h) oder 7,5 kW (Saugleis­tung 12.000 m³/h) angesaugt. Durch Schallschutzmatten beträgt die Geräuschentwick­lung in einem Meter Abstand nur noch 70 dB(A). Die Staubluft wird in sechs Großfiltern mit insgesamt 126 m² Filter­fläche gereinigt und in den Arbeitsraum zurückgeführt.
Die Filterreinigung erfolgt automatisch mit Druckluft. Das Filtermaterial ist mit Prüfzeugnis Nr. 200820458/6210 vom BGIA für die Staubklasse M zertifiziert.

Die Staubabsaugung DSC wird auch in Verbindung mit Arbeitskabinen unterschiedlicher Abmessungen, sog. Steinmetzschauern (Steinmetzhütten), angeboten. Die Saug­leistung von 9.000 bis 24.000 m³/h ist mit der Filterfläche und den Kabinenmaßen abgestimmt. Das Kabinendach kann man für Kranarbeiten segmentweise zurück­klappen. Wenn der Steinmetz die Entstaubung nicht einschaltet, sind Elektroenergie- und Druckluftzufuhr gesperrt – ein guter Erziehungsfaktor!

ECS Eich GmbH
Zur Dornheck 10
35764 Sinn
Tel. 02772 5725-0
Fax 02772 5725-25
info(at)ecs-eich.com
www.ecs-eich.com

(17.10.2016)

Zurück