Pressegespräch über Natursteine

DNV

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) und Fair Stone e.V., ein Nachhaltigkeitssiegel für den internationalen Handel mit Steinen, laden am 8. Feb­ruar von 16 bis 18 Uhr in Berlin zu einem Pressegespräch in den Räumlichkeiten des Bun­desverbands Baustoffe – Steine und Erden ein.

Thematisch geht es u.a. um die Zukunft des Werkstoffs Naturstein, Konsequenzen von Natursteinimporten aus Asien, Kinderarbeit in Zusammenhang mit dem Abbau und der Weiterverarbeitung von Steinen in asiatischen Ländern und den Plan der Landesregierung NRW, eine Akkreditierungsstelle für Natursteinsiegel einzurichten.

Gesprächspartner sind Dr. Heinecke Werner (Win=Win GmbH), Reiner Krug (Geschäftsführer des DNV), Arne Schenke (Landesinnungsmeister der Steinmetzinnung Berlin), Walter Riester (Bundesarbeitsminister a.D. und James Herrmann (Fair Stone e.V.) sowie Unternehmer aus der Natursteinbranche, Steinmetze und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen sowie Kirchen.

Weitere Informationen bei Reiner Krug, Tel. 0931 12061, krug(at)natursteinverband.de oder Dr. Heinecke Werner, Tel. 07021 42646, info(at)fairstone.org

(Erschienen am 03.02.2016)

Zurück