Anzeige

Neuheiten im Überblick

In einer Broschüre stellt PCI aktuelle Neuheiten vor (Bild: Firma)

Die PCI Augsburg GmbH hat auf der BAU mehrere Neuerungen aus den Sortimenten Fliesen- und Bautechnik präsentiert. Die neue Broschüre "Stark wie nie: Unsere Neuheiten 2017" stellt die Produkte mit den wichtigsten Eigenschaften und Einsatzbereichen auf 20 Seiten im Überblick vor. Auf jeweils einer Doppelseite finden sich die wichtigsten Eigenschaften und Einsatzbereiche. Herausgehoben werden die Neuerungen und deren Kundennutzen für die tägliche Arbeit.

Zu den PCI-Neuheiten im Bereich Fliesen- und Natursteintechnik zählt der vor Kurzem eingeführte Fliesenkleber PCI Flexmörtel S1 Flott, der insbesondere für großformatige Bodenfliesen bei engen Zeitplänen und kritischen Anwendungsfällen einsetzbar ist. Der variable Flexfugenmörtel PCI Nanofug Premium ist jetzt auch für alle Naturwerksteinbeläge anwendbar. Der leichte variable Flexmörtel PCI Nanolight punktet mit höherer Standfestigkeit, mehr Verarbeitungskomfort und einer höheren Anwendungssicherheit. Die Abdichtungs- und Entkopplungsbahn PCI Pecilastic U mit verringertem Flächengewicht und ohne Eigenspannung ermöglicht die Entkopplung, Abdichtung und Raumklangoptimierung in Einem. Die grüne Entkopplungsbahn PCI Pecilastic E wurde neu gestaltet. Beide Produkte sind universell einsetzbar für die Renovierung und den Neubau. Mit ihnen gelingt es laut PCI, keramische Oberbeläge von kritischen Untergründen sicher und schnell zu entkoppeln, Spannungen, Untergrundverformungen und Temperaturschwankungen auszugleichen und eine frühe Belegereife von beispielsweise jungen Zement- und Anhydritestrichen sicherzustellen. Nachträglich auftretende Risse können zudem überbrückt und eine Optimierung des Raumklangs erzielt werden.

www.pci-augsburg.eu

(28.2.2017)

Zurück