Anzeige

Neuheiten 2020 von VeroStone

Referenz Berliner Carree (Foto: Martin Geyer)
Die neue UK »Lupus« (Foto: Firma)

Heimische Steine & neue UK

VeroStone bietet Jura-Kalkstein und Muschelkalk aus eigenen Brüchen im Süden Deutschlands an. Ressourcenschonend gewonnen und verarbeitet werden die Natursteine mit modernen Produktionsverfahren sowie teilweise in Handarbeit. Die Palette an Farben, Oberflächen und Strukturen ist breit, und die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Bauherren sowie Architekten und Landschaftsplaner erhalten bei VeroStone eine ausführliche Beratung zu Material und Technik.

Neu: Unterkonstruktion »Lupus«
Gebäude müssen wachsenden energetischen Anforderungen genügen. Die Nachfrage nach passenden Verankerungssystemen ist hoch. Nur den Stein anzubieten, ist zu wenig, so die Firma, die weltweit Fassaden, Böden und Elemente für den Galabau vertreibt. In den letzten zwei Jahren hat sie daher ein eigenes Unterkonstruktionssystem für hinterlüftete Fassaden entwickelt. Das bereits zur Patentanmeldung eingereichte System »Lupus« ermöglicht vielfältige Lösungen – ob mit Dornlagerung, Nutlagerung, Hinterschnittanker oder einer Kombination verschiedener Lagerungen. Bauleistungen und Montage übernehmen die Kunden selbst. Seit 1. Januar 2020 wird VeroStone von Günter Gallus und Marcus Hausner geführt, leitender Techniker ist Harald Wolf.

VeroStone GmbH
Willibaldstraße 38
85072 Eichstätt
Tel. 08421 9730-0
Fax 08421 9730-30
www.verostone.de

(24.07.2020/ck)

Zurück