Anzeige

Nässe- und Knieschutz

Schürze mit Tragekomfort durch diagonale Träger (Foto: Chaps & More)

Die Ideenschmiede für Knie- und Nässeschutz Chaps & More aus Enger in Westfalen präsentiert auf der Stone+tec wasserdichte Kreuzbandschürzen. Durch die diagonal über Schultern und Rücken verlaufenden Tragebänder ist die Schürze kaum spürbar. Die Halswirbelsäule wird ebenso entlastet wie Schulter- und Halsmuskulatur. Die Schürze muss auch nicht mehr hinter dem Rücken oder vor dem Bauch verknotet werden. Sie umschließt den Körper automatisch und hält ihn trocken. Ein »Aufklappen« der Schürze beim Bücken kann durch eine kleine Kette mit Karabiner verhindert werden.

Neben patentierten Armschützern mit wasserfesten Latexmanschetten an den Handgelenken, zeigt Chaps & More auch den patentierten Knieschoner „Select & More“ für Pflasterarbeit und Natursteinverlegung. Er ist mit einer besonders haftenden Innenbeschichtung ausgestattet, die verhindert, dass der Schoner verrutscht. 

Chaps & More e.K.
Lachtropweg 4
32130 Enger
Tel. 05224 93741-0
Fax 05224 98741-11
verkauf@chaps-and-more.de
www.chaps-and-more.de 

Stone+tec 2022: Halle 12, Stand B40

(24.05.2022)
 

Zurück