Anzeige

Messen und Zeichnen per Laser

Messen und Zeichnen in einem Schritt mit dem Flexijet 3D-Laseraufmaßsystem (Foto: Flexijet)

Mit dem Flexijet 3D-Laseraufmaßsystem gelingt Messen und Zeichnen in einem Schritt, auf der Baustelle direkt ins CAD. Dabei werden die von der Flexijet-Messhardware erfassten Punkte umgehend mit CAD-Zeichenbefehlen zu einer Zeichnung verknüpft.

In diesem Aufmaß sind alle millimetergenauen Maße und exakten Winkel für die Planung erfasst. Die gewünschten CAD-Messbefehle lassen sich einfach am 7-Zoll großen Touchdisplay des Flexijet-3D auswählen. Hier ist auch zu sehen, wie die Aufmaßzeichnung mit jeder Messung wächst, sodass sichergestellt werden kann, dass alle planungsrelevanten Punkte erfasst werden.
Bei weit entfernten Messungen oder starkem Sonnenlicht hilft eine eingebaute Kamera mit integriertem Parallaxenausgleich den Laser exakt auf die gewünschte Messposition auszurichten. Bei jeder Messung wird zusätzlich ein Foto erstellt. Die kostenlose Flexijet Smart Remote App ermöglicht die Fernsteuerung des Messgeräts und das Hinzufügen von weiteren Fotos sowie Sprachnotizen mit dem Smartphone in das Aufmaß. Die vollständige CAD-Aufmaßzeichnung lässt sich direkt in die Konstruktionssoftware übernehmen. Zu sehen ist Flexijet 3D auf der Stone+tec am Messestand der Firma Hietel.

Flexijet GmbH
Krellstraße 10
32549 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 1866060
Fax 05731 1866061
daniel.frisch@flexijet.info
www.flexijet.info 

Stone+tec 2022: Halle 12, Stand B03

(12.06.2022)

Zurück