LEBEN UND TOD 2 x in 2023

Die Messe LEBEN UND TOD, die dieses Jahr in Bremen (Mai) und Freiburg (Oktober) stattfindet, ist eine Fortbildungsveranstaltung mit begleitender Ausstellung für haupt- und ehrenamtliche Begleitende aus Hospiz, Palliative Care und Trauerbegleitung, mit offenen Vorträgen für Betroffene und interessierte Bürger/innen.

Warum reden wir so ungern über den Tod, wenn wir doch alle unweigerlich irgendwann sterben müssen? Die Messe LEBEN UND TOD hat sich dieser und vieler weiterer Fragen angenommen und bietet die Möglichkeit, sich mit den Themen am Ende des Lebens auseinanderzusetzen.

Als Fortbildungsveranstaltung für Haupt- und Ehrenamtliche aus Hospiz, Palliative Care, Seelsorge, Trauerbegleitung und Bestattungskultur wendet sie sich gleichzeitig an Betroffene, Angehörige sowie interessierte Bürger/innen. So gelingt es, die Themen Sterben, Tod und Trauer wieder in die Gesellschaft zu tragen und miteinander in den Austausch zu kommen.
Die begleitende Ausstellung zeigt Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Leben, Sterben, Tod und Trauer. 

Termine und Infos
5. + 6. Mai 2023 in Bremen
Öffnungszeiten von 09.00 – 18.00 Uhr und 09.00 – 16.30 Uhr
Messe Bremen, Halle 5, Findorffstraße 101, 28215 Bremen

20. + 21. Oktober 2023 in Freiburg
Öffnungszeiten von 9.00 – 18.00 Uhr und 09.00 – 16.30 Uhr
Messe Freiburg, Neuer Messplatz 1, 79108 Freiburg

Eintrittspreise 
Messeticket: 10,- Euro
Fachkongress: ab 25,- Euro

info@leben-und-tod.de
http://www.leben-und-tod.de 

(14.02.2023)

Zurück