Handbuch für Bausachverständige

Als Standardwerk informiert das Handbuch für den Bausachverständigen über praxisrelevante Aspekte der Bausachverständigentätigkeit und ist von Praktikern für Praktiker geschrieben.

Als Standardwerk informiert das Handbuch für den Bausachverständigen über praxisrelevante Aspekte der Bausachverständigentätigkeit und ist von Praktikern für Praktiker geschrieben. In seiner 4. Auflage enthält es auch das neue Bauvertragsrecht ab dem 1. Januar 2018 sowie die aktuelle Entwicklung u.a. im Bauproduktenrecht und im Bereich des energiesparenden Bauens. Das Handbuch gibt nicht nur Hilfestellungen bei den täglichen Fragen und
Anforderungen in der Praxis, sondern hilft auch Missverständnisse in der Zusammenarbeit von Juristen und Sachverständigen zu vermeiden. Es eignet sich als Nachschlagewerk und ist mit seinen vielen Praxishinweisen, Beispielen und Mustertexten ein unverzichtbares Hilfsmittel für die tägliche Arbeit des für den am Bau tätigen Sachverständigen.

Michael Staudt / Mark Seibel
(Hrsg.): Handbuch für den Bausachverständigen
4. Auflage,
Bundesanzeiger Verlag Köln
2018, 782 Seiten, 99 €, ISBN
978 3 8462 0794-9

Zurück