Grabsteine mal anders

Steinmetz Martin Hertfelder wurde schon mehrfach von der Landesinnung beim Gestaltungswettbewerb "Grabzeichen" ausgezeichnet.

Der Name von Martik Hertfelders Werkstatt ist Programm: "Steinleben", denn seine Grabsteine erzählen Geschichten und ähneln nur selten tatsächlichen Grabmalen. Egal ob aufgesprungene Kastanie oder der Tank eines Motorrads: das Leben des Verstorbenen spiegelt sich immer im gestalteten Grabzeichen wieder. Um dies zu ermöglichen, nimmt der Steinmetz, der bereits mehrfach von der Landesinnung beim Gestaltungswettbewerb "Grabzeichen" ausgezeichnet wurde, sich viel Zeit für Gespräche mit den Angehörigen. Ihm ist es wichtig, den Trauernden einen Ort der Erinnerung zu bieten. Lesen Sie mehr dazu hier.

Werkstatt Steinleben
Wasenmühle 23
73660 Urbach
Tel.: 07181/9377860
werkstatt@steinleben.de
www.steinleben.de


(Veröffentlicht am 15. November 2018)

Zurück