Expertenseminar im Granitzentrum

Sopro veranstaltete ein Naturstein-Expertenseminar am Granitzentrum in Hauzenberg. (Foto: Sopro Bauchemie GmbH)

Sopro veranstaltete im Rahmen seiner ProfiAkademie ein "Naturstein-Expertenseminar" am Granitzentrum im bayerischen Hauzenberg.

Sopro veranstaltete im Rahmen seiner ProfiAkademie ein "Naturstein-Expertenseminar" am Granitzentrum im bayerischen Hauzenberg. Zum Auftakt beschrieb Gastdozentin Dr. Anette Ritter-Höll die Eigenschaften der unterschiedlichen Gesteinsarten. Dabei ging die Diplom-Geologin auch auf Nutzungsgrenzen von Natursteinen ein.

Über das Thema "Fugen- und Verlegesysteme für Naturwerkstein" infomierte Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Kammerer, Bereichsleiter Anwendungstechnik bei der Sopro Bauchemie. Er wies darauf hin, dass insbesondere ungeeignete Verlege- oder Fugenmörtel zu Materialschäden führen können. Das lasse sich verhindern, indem man zum Verlegen und Verfugen Produkte verwende, deren Eigenschaften speziell auf die besonderen Anforderungen der Natursteinverlegung abgestimmt sind.

Walter Rückert von der Firma Akemie ging u. a. auf Kantenverklebungen bei Natursteinen ein. Abgerundet wurde die eintägige Veranstaltung mit einer Führung durch das Granitzentrum und das dazugehörige Museum, bei dem es um die Geschichte des örtlichen Steinbruchs ging, in dem früher Grandiorit gewonnen wurde.

(12.12.2016)

Zurück