Auszeichnung für Eingangsmattensysteme

Vertriebsleiter Carsten Niehoff (M.) und Leiter Marketing Kay-Uwe von Hebel (r.) nehmen den Architects‘ Darling Award 2016 in Gold für Emco Bau entgegen. (Foto: Firma)

Emco Bau hat den "Architects' Darling Award" in Gold gewonnen. 1.600 Architekten und Planer wählten das Unternehmen in der Kategorie "Eingangsmatten / Sauberlaufzonen" zu ihrem Favoriten.

Emco Bau hat den "Architects' Darling Award" in Gold gewonnen. 1.600 Architekten und Planer wählten das Unternehmen in der Kategorie "Eingangsmatten / Sauberlaufzonen" zu ihrem Favoriten. Dabei erhielten die Systemlösungen des Herstellers aus Lingen in allen fünf Bewertungssparten – Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Innovation, Optik/Design sowie Farben/Dekore – die höchste Punktzahl.

Mit dem "Architects' Darling Award" werden jedes Jahr Lösungen der Bauindustrie prämiert. Die Gewinner werden in einer bundesweiten Befragung aus über 200 Herstellern und Marken ermittelt. Die Preisübergabe fand am 10. November 2016 im Rahmen des jährlichen "Celler Werktags" in insgesamt 23 Produktbereichen und neun themenübergreifenden Marketingdisziplinen statt. Rund 400 Vertreter der Baubranche nahmen an der abendlichen Gala teil.

Emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG
www.emco-bau.com

(27.11.2016)

Zurück