Anzeige

70 Jahre Produkte für Bau-Profis

Der PCI-Hauptsitz in Augsburg (Foto: PCI)

Die PCI Augsburg GmbH feiert ihr 70-jähriges Firmenjubiläum. Als Poly-Chemie-Ingenieurgesellschaft mbH 1950 gegründet, entwickelte sich der einstige Zweimannbetrieb zu einem der führenden Hersteller bauchemischer Produkte in Deutschland mit über 1.200 Mitarbeitern und mehr als 300 Mio. Euro Umsatz. Heute ist die PCI mit den Standorten Augsburg, Hamm und Wittenberg Teil des Unternehmensbereichs Bauchemie der BASF.

Die Anfangsjahre des Unternehmens waren vom Bauboom der Wirtschaftswunderjahre geprägt. Neuentwicklungen und innovative Produkte machten das Unternehmen zum Vorreiter der Branche. Mit der Einführung des ersten pulverförmigen Spezialfliesenklebers sicherte sich PCI 1981 die Marktführerschaft im deutschsprachigen Fliesenverlegebereich. Fester Bestandteil der Unternehmenskultur ist das Thema Nachhaltigkeit. PCI Gisogrund war 1974 die erste lösemittelfreie Grundierung auf Kunstharzbasis für Gipsuntergründe. Heute sind laut Firma 93 % der PCI-Produkte lösemittelfrei. Produkte aus der Nano- und Leichtmörteltechnologie wie PCI Nanolight reduzieren den Materialverbrauch und die CO2-Emission. 

Fugenfarbe passend zur Fliese
Neueste Innovation ist mit PCI Durapox Premium Multicolor der industrieweit erste Fugenmörtel, der individuell und passend zu jeder Fliese in Hunderten von Farbtönen verfügbar ist. Anfang 2017 übernahm PCI die Fußbodentechnik Thomsit von Henkel und baute das Portfolio für Bauchemieprodukte weiter aus. Am Hauptsitz in Augsburg wurde kürzlich das erweiterte Lieferzentrum fertiggestellt. Im April 2020 zeichnete das Magazin „Focus Money“ PCI als einer der „Digital-Champions“ unter den größten Unternehmen Deutschlands aus. Die digitalen Angebote umfassen z.B. einen Live-Chat mit den PCI-Anwendungstechnikern, verschiedene Apps und Beratungs-Tools, neue Online-Schulungskonzepte und Videos sowie ein Plug & Play-Web-Paket für ihre Kunden. 

PCI Augsburg GmbH 
Piccardstraße 11
85159 Augsburg
Tel. 0821 5901-0
Fax 0821 5901-372
www.pci-augsburg.de

(21.08.2020/wei)

Zurück