KRENSHEIM - Naturstein

Hier klicken für eine größere Ansicht des Bildes

Steindaten und Fotos: Deutsches Naturstein-Archiv (DNSA), Wunsiedel

Kalkstein

Muschelkalk Kernstein
Alter: Trias
Gesteinsgruppe: Sedimentgesteine

Allgemeine Informationen

Aussehen:
Graubraun,
Fundort:
Krensheim /Tauberbischofsheim
Deutschland
Handelsnamen:
KRENSHEIM, KRENSHEIMER MUSCHELKALK
Verfügbarkeit:
Verfügbar. In Deutschland sehr häufig eingesetzt.

Technische Eigenschaften

Politurqualität:
Nur Mattglanz erzielbar.
Eignung als Bodenbelag:
Geeignet. Die hohe Abriebfestigkeit von Hartgesteinen wird jedoch nicht erreicht.
Säurebeständigkeit:
Das Gestein ist säureempfindlich!

Technische Daten

Rohdichte:
2,40 t/m³
Reindichte:
2,74
Druckfestigkeit:
65,2 MPa
Biegefestigkeit:
10,2 MPa
Frostbeständigkeit:
unbekannt
* Bitte beachten Sie, dass es sich bei allen Angaben um Richtwerte handelt, die keine aktuellen Prüfzeugnisse ersetzen.

Sonstige Informationen

INSK Nummer:
67.1
INSK Nummer alt:
8.2.2

Verlegeinformationen der Firma Mapei

Informationen der Firma AKEMI über das Kleben, Füllen/Spachteln und Festigen von Stein



AKELUX - Stone Repair System

Das professionelle Reparatursystem mit UV-Technologie um kleine Schadstellen (Kanten, Löcher, Kratzer) schnell und dauerhaft zu beheben.

Link >>

AKELUX - Anwendungsvideo
Im Video wird Schritt für Schritt die Handhabung des Stone Repair Systems erklärt.

Link >>

Anbieter

Kirchheimer Kalksteinwerke GmbH
Borst Naturstein
Werksteinbetriebe Würzburg GmbH
Logo Deutsches Naturstein-Archiv Wunsiedel
* Alle Angaben ohne Gewähr