Unter Regie des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) wurde ein bauliches Anforderungsprofil für pflegegerechte Bäder erarbeitet. Auf dieser Grundlage plante die Firma Palette CAD Bäder in Schlauch- und Quadratform, über die Handwerksbetriebe und der Großhandel jetzt kostenfrei verfügen können.

Der Wittener Bauchemiespezialist Ardex beteiligt sich mehrheitlich an der Wedi GmbH, einem führenden Hersteller von Systemen für hochwertige Badlösungen mit Sitz in Emsdetten.

Badezimmer und Pools gehören zu den anspruchsvollsten Anwendungen von Natursteinen, Kunststeinen und Keramik. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit erklärt Herbert Fahrenkrog vom "Magna.Beratungsservice", was Sie vor der Ausführung von Bädern beachten müssen.

 

Die Corona-Pandemie hat in der Tourismusindustrie zu einem drastischen Einbruch geführt. Im Gegenzug stieg die Zahl der Aufträge für private In- und Outdoorpools. Hier Tipps für die richtige Anwendung von Keramik in Outdoor-Pools.

 

Unter Regie des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) erarbeiteten Pflegekräfte, Betroffene, Wohnberater, Architekten und Handwerker ein bauliches Anforderungsprofil für pflegegerechte Bäder. Das Palette CAD Experten-Team plante auf dieser Grundlage Bäder in Schlauch- und Quadratform, die alle für die Pflege benötigten Anforderungen erfüllen. Diese Dateien stehen nun unter www.badkomfort-fuer-generationen.de freien Handwerksbetrieben und dem Großhandel kostenfrei zur Verfügung.

Lithofin, Ardex und Gutjahr bieten seit einigen Jahren in Kooperation das Format "Die Natursteinschulung" an. Zwei Präsenz-Veranstaltungen zum Thema Bad- und Wellnessbereich werden im September angeboten.

 

Schweren Herzens nehmen alle, die ihm verbunden waren, Abschied von Dieter Drossel, der am 2. Juni verstorben ist.

Um ihn trauern seine Frau Heike und seine Töchter Eva und Ina, die ihm bis zuletzt zur Seite standen, sowie viele Freunde und Geschäftsfreunde aus der internationalen Natursteinwirtschaft, die ihn stets in guter Erinnerung behalten werden.

Die "Mapei Academy" bietet auch im April und Mai ihr Schulungsprogramm mit kostenfreien Webinaren an.

Stufenfrei Wohnen ist ein Thema für alle und nicht nur für Betagte und Menschen mit motorischen Einschränkungen, so die Meinung der Teilnehmer am 26. Expertengespräch. Lesen Sie, was beim "barrierefreien" Bauen mit Naturstein zu beachten ist.

Das Expertenwissen „Barrierefreies Bauen mit Naturstein“ wurde auf den neuesten Stand gebracht und steht in der aktualisierten Version in unserem Webshop als Download zur Verfügung.

 

Praxisnahe Online-Informationen rund um das Thema Badsanierung bietet der Reinigungs- und Pflegespezialist Fila gemeinsam mit dem Bauchemiehersteller Sopro am 23. Februar 2021 von 17:30 bis 18:30 Uhr in der Sopro O-Live Show.

 

Am 28. Januar 2021 startet der Entwässerungsspezialist Gutjahr die neue Seminarreihe für Profi-Handwerker mit kostenfreien Webinaren über Verarbeitung, neue Systeme und Normen.

»Ganz einfach Estrich legen« und »Ganz einfach abdichten« – so lauten die Titel zweier neuer Anwendervideos von der Mapei GmbH. Mit ihnen ergänzt das Unternehmen seine bereits im vergangenen Jahr erfolgreich im Markt etablierten Anwendervideos zum Spachteln, Kleben und Verfugen von keramischen Fliesen und Platten sowie Naturstein.

Die Größe des Bades spielt für die Mehrheit der Deutschen keine besondere Rolle. Wert legen sie allerdings auf Design und Entspannung.

Um die steinverarbeitenden Betriebe zu unterstützen, bieten wir ihnen im Webshop auf Natursteinonline.de eine Natursteinbad-Kalkulation auf EXCEL-Basis für 19,90 € an.

Naturstein vor Schäden schützen: Hier ist der Entwässerungsspezialist Gutjahr Systemtechnik schon lange führend. Neu ist das Rahmensystem TerraMaxxRS-S aus tragfähigem Aluminium.

Auf der Stone+tec 2020 hätte die Firma Nikolaus Bagnara erstmals den Quarzit BLACK TEMPEST aus Brasilien vorgestellt, den sie in Europa exklusiv vertreibt.

Auf dem 32. Wiesbadener Planer- und Sachverständigenseminar der Sopro ProfiAkademie im Januar dieses Jahres diskutierten Experten mit rund 120 Teilnehmern über das Thema "Nassräume in Gebäuden fachgerecht planen und bauen". 

An der Messe Öko Bauen & Sanieren, die vom 28. Februar bis 1. März in Trier stattfand, nahmen neun Betriebe der Innung Trier als Aussteller teil. Rund 8.000 Besucher informierten sich auf der Leistungsschau für das Handwerk aus der Region über die Produkte und Dienstleistungen von 140 Ausstellern.

Bereits zum dritten Mal hat die Firma Mapei ihren "Best Project Award" verliehen. Ausgezeichnet werden Referenzprojekte von Verarbeitern. Aus sechs Kategorien wählt eine Jury zwölf Gewinner. Die Firma Illenberger Steinmetz GmbH aus Nattheim-Steinweiler zählt zu den glücklichen Siegern. 

Das Trendbuch "Naturstein – Leben mit sieben Sinnen" lädt zum Schwelgen ein. 100 Wohnideen in über 60 realen Wohnsituationen präsentiert Dieter Drossel mit zahlreichen Hochglanzbildern auf 272 Seiten.

Unter dem Motto "Unser Naturstein – der Natürliche mit den guten Eigenschaften" zeigen zehn Betriebe aus den Innungen Hannover und Hildesheim sowie aus dem Landesverband Niedersachsen auf der B.I.G. in Hannover vom 29. Januar bis 2. Februar die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Naturstein.

Lithofin präsentiert sich in diesem Jahr auf der Marmomac erstmals mit Live-Vorführungen am Messestand.

Am 19. und 21. November 2019 findet der 8. Sopro ProfiTag in Wiesbaden statt. Das Programm reicht vom Sanierungsmarkt über die schnelle Baustelle bis zur effektiven Selbstmotivation.

Am 5. und 6. November 2019 finden die 21. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk in Fulda statt. In diesem Jahr erhalten die Teilnehmer praktische Tipps u.a. zu den Themen Bad, Untergründe aus Beton/Estrich und Gutachtenerstellung.

Die Firma Bäumler Natursteine in Amstetten feiert am 27. und 28. Juli ihr 85-jähriges Firmenjubiläum mit einem verkaufsoffenen Wochenende mit Markt.

Die Natursteinschulung der Firmen Lithofin, Ardex und Gutjahr findet am 19. September in Berchtesgarden statt. Höhepunkt des Seminars ist eine Führung durch das dortige Salzbergwerk.

Die Firma Bäumler Natursteine aus Amstetten wurde für ihre barrierefreien Naturstein-Duschtassen mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet.

In unserer Serie "Bäderbauer des Monats" stellen wir Ihnen ausgewählte Natursteinunternehmen vor, die in der Badgestaltung tätig sind. Dieses Mal: Lechner.

An vier Terminen findet in diesem Jahr die Seminarreihe "Die Natursteinschulung" mit dem neuen Schwerpunkt Innen-, Bad- und Wellnessbereich statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Firmen Lithofin, Ardex und Gutjahr. Sie startet am 28. März in Witten.

Im Rahmen einer "Roadshow" gastiert Schlüter-Systems an verschiedenen Orten in Deutschland. Von Anfang Februar bis Anfang April können sich Fliesen- und Bauprofis an insgesamt 16 Terminen über Trends und Neuheiten informieren und austauschen.

Rossitts veranstaltet in seiner Filiale in Weyhe am 19. und 20. Oktober zwei "Steintage". Die Besucher erwartet eine große Auswahl an Natursteinen, die durch das Quarzkomposit- und Keramik-Sortiment des Großhändlers abgerundet wird.

Alle zwei Jahre ist der Salone del Bagno Teil der der Möbel- und Designmesse Salone del Mobile. Ein Großteil der Aussteller kommt aus Italien.

Auf der Piazza Cesare Beccaria in Mailand stand im Frühjahr 2018 ein rund 100 m² großes, aus Beton gedrucktes Gebäude. Im Innern befindet sich u.a. eine Badewanne aus GIALLO SIENA.

Gemeinsam mit Ardex und Gutjahr bietet Lithofin Schulungen an, in denen es um die Verwendung von Naturstein im Außenbereich und den Einbau von Flächendrainagen bis hin zum barrierefreien Balkon geht. Im nächsten Jahr bildet Naturstein im Innen-, Bad- und Wellnessbereich einen Schwerpunkt.

Gutjahr bietet seit mehr als fünf Jahren die flache Duschrinne IndorTec FLEXDRAIN mit patentiertem Drainrahmen und zweiter Entwässerungsebene an. Jetzt gibt es das System mit höhenverstellbarem Drainrahmen für unterschiedliche Fliesenstärken.

Aus "Grip AntiRutsch" wird "SWISS GRIP" – dafür hat sich die Geschäftsführung der GriP Safety Coatings AG entschieden.

Noch schneller und energiesparender heizen soll die neuartige Elektro-Fußbodenheizung "IndorTec TERM-E", die das Unternehmen Gutjahr entwickelt hat.

Die Mitglieder des Erfakreises Nord trafen sich Anfang des Jahres in Niedersachsen zu einem Seminar über Absatzwirtschaft.

"Barrierefrei im privaten Wohnungsbau" lautete der Titel einer Tagung auf Schloss Raesfeld. Nach Ansicht der teilnehmenden Experten handelt es sich dabei um ein Thema, das für Menschen in allen Lebensphasen relevant ist.