Der LIV Niedersachsen veranstaltet am 28. und 29. November die Seminarveranstaltung in der Bundeslehranstalt Burg Warberg statt.

Seit 1986 wird in der Basler Münsterbauhütte wieder gearbeitet.

Der Künstler Frank Teufel stellt vom 3. bis zum 19. Oktober in der Kommunalen Galerie Mörfelden-Walldorf aus.

Umfangreiche Informationen zur Steinmetz-, Steinbild-hauer- und Naturwerkstein-mechaniker-Ausbildung finden Sie in unserem neuesten Artikel in der Kategorie "Wissen". Klicken Sie rein!

Den nordwestlichen Turm der Washington National Cathedral ziert ein ganz besonderer Wasserspeier.

Auch 2015 bietet das Steinmetzzentrum Königslutter wieder zahlreiche Seminare und Lehrgänge an.

Am 22. September wurde der langjährige Geschäftsführer der Landesinnung der Steinmetze von Meck­lenburg und Vorpommern in Stralsund beigesetzt.

Zum siebten Mal findet ab Juni 2015 die Freiluft-Ausstellung "Sculptura" in der Stadt Kevelaer statt.

Am Sankt-Paulus-Dom in Münster ist vom 15. bis zum 28. September eine temporäre Bauhütte eingerichtet.

Ein Grabmal der Steinbildhauerin Christine Jasmin Niederndorfer wurde mit einem Preis der Treuhandgesellschaft für Dauergrabpflege ausgezeichnet.

Zum fünften Mal fand die internationale Marmorwerkstatt in Laas/Südtirol mit Künstlern aus fünf verschiedenen Ländern statt.

Nach drei Jahren Ausbildung verlässt Ohad Cohen die Dombauhütte in Xanten.

Die Steinbildhauerin Mechthild Ehmann fertigt jährlich etwa 20 Skuplturen an.

Ein Pilotprojekt der HWK Koblenz und der BBS Mayen führt zum Steinmetzmeisterbrief.

Zehn geschichtsträchtige Bildhauer von der Antike bis zum 19. Jahrhundert.

Zum 400. Jahrestag der Grundsteinlegung des Aschaffenburger Schlosses feierte die Meisterschulklasse von 1974 ihr 40-jähriges Jubiläum - ein Rück- und Ausblick.

Auszubildende, Gesellen sowie Steinmetz- und Steinbildhauermeister aus Hessen treffen sich vom 5. bis 7. September zu einem Symposium auf der Saalburg.

Steinmetzmeisterin Karin Müllers Grabmale werden regelmäßig prämiert.

Die Initiative "Mit einer Stimme" will die Gesetzeslücke bei den Haftungsregeln für Handwerker schließen.

Vom 2. bis zum 3. August fanden in Annaberg-Buchholz die 8. Steinmetztage statt.

Seit 1967 ist das Familienunternehmen Hambach erfolgreich im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk tätig.

Vom 6. bis 26. Juli findet in Hallstadt am Main ein internationales Bildhauersymposium statt.