Rokstyle-Gründer und Stein Hanel-GF Alexander Hanel wurde ins Bundeswirtschaftsministerium in Berlin eingeladen. Dort trafen sich 100 Unternehmer sowie Vertreter von Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft, um über Innovationsstrategien zu diskutieren.

Beim Wettbewerb "Sterne des Handwerks" zeichnen Aktion Modernes Handwerk e. V. (AMH) und Mercedes-Benz Deutschland Vertrieb Transporter und Vans die besten Fahrzeugbeklebungen aus. Die Anmeldung ist bis 10. Dezember möglich.

Auf der Innungsversammlung der Landesinnung Schleswig-Holstein am 23. November in Neumünster wurde Joschua Petersen für den ersten Platz beim diesjährigen Leistungswettbewerb des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks als Landessieger belobigt.

Die Steinmetzschule in Aschaffenburg veranstaltete Kurse für Flüchtlingskinder.

Das Rätselraten um ein überdimensionales Steingesicht, das Anfang November in einem Steinbruch in Breitbrunn aufgetaucht war, ist beendet. Das Relief war Teil einer Promotion-Aktion für den letzten Teil der Filmsaga "Die Tribute von Panem".

Am 2. November haben zehn Handwerker/innen in Düsseldorf den Verein "Handwerk mit Verantwortung" gegründet. Er ging aus der gleichnamigen, von Timothy Vincent aus Wetter ins Leben gerufenen Initiative hervor.

Persönliche Stellungnahme von Bundesinnungsmeister Gustav Treulieb zu den Aktivitäten des VDNV und den leisen oder lauten Vorwürfen, der BIV vernachlässige die Interessen seiner Mitglieder, sollte er sich nicht stärker dem VDNV anschließen und dessen Aktivitäten unterstützen.

Im Rahmen ihrer Hausmesse zeigte die Firma AMC-Competent in Adnet vom 11. bis 14. November rund 300 Grabanlagen, Urnen, Felsen, Findlinge und vieles mehr.

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des LIV Sachsen trafen sich die Delegierten am 6. November 2015 im Gästehaus der Sächsischen Steinmetzschule Demitz-Thumitz.

2016 finden in Salzburg das Europäische Steinfestival und die traditionelle Bildungswoche im Zusammenhang mit der Messe Monumento statt.

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze hat eine Umfrage gestartet und will von seinen Mitgliedern wissen, ob, wo und unter welchen Umständen sie sich vorstellen können, Flüchtlinge in ihrem Betrieb zu beschäftigen.

Am 7. November traten zehn Landessieger im Bildungszentrum Mainz-Hechtsheim gegeneinander beim Wettbewerb PLW (Profis leisten was) an. In der Fachrichtung Steinmetz gibt es zwei Bundessiegerinnen, in der Fachrichtung Steinbildhauer wurden alle drei Bundessiegerplätze vergeben.

 

Bei Obermeister Thomas Brahm in Oberwesel fand am 6. November der diesjährige Stammtisch der Steinmetz- und Steinbildhauer-Innung Mittelrhein statt.

Die gesetzlichen Mindestlöhne im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk wurden zum 1. November angehoben.

Am 26. Oktober erfolgte die Grundsteinlegung für die neue Werkhalle mit Unterrichts- und Nebenräumen am Europäischen Fortbildungszentrum in Wunsiedel.

Ein Filmteam des Bayerischen Rundfunks beleuchtet den Sandstein und dreht im Maintal für die Serie "Zwischen Spessart und Karwendel".

Die Steinmetzschule Königslutter hat am 3. Oktober 17 Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren die Möglichkeit geboten, die Welt der Steinmetze und die Steinbildhauerei kennenzulernen.

Die Gemeinde Gross-Zimmern hat sich in diesem Jahr erstmals am bundesweiten Tag des Friedhofs beteiligt. Das Steinmetzhandwerk war dabei.

Vertreter des Europäischen Fortbildungszentrums für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk (EFBZ) in Wunsiedel sind in der zweiten Oktoberwoche zum Wissensaustausch nach Izmir in der Türkei gereist.

Im Innenhof des Münchner Künstlerhauses am Lenbachplatz werden vom 10. November bis 18. Dezember Skulpturen ausgestellt. Die Arbeiten sind an den örtlichen Schulen für Steintechnik und das Holzbildhauerhandwerk entstanden.

Bereits zum 14. Mal beteiligten sich in Frankfurt verschiedene Gewerke an Aktionen anlässlich des Tags des Friedhofs. Die örtliche Steinmetzinnung war dabei.

Vom 27. bis 29. Januar 2016 findet in Anif/Salzburg die 31. Bildungswoche der österreichischen Steinmetze statt. Wie immer gibt es die Möglichkeit, sich dort mit einem Ausstellungsstand bzw. einem Unterstützungsbeitrag zu beteiligen.

Die D&S Software GmbH war auch dieses Jahr auf der Marmomacc präsent und nutzte die Messe als Plattform zur Vertiefung ihrer Ge­schäfts­beziehungen.

Unter dem Motto "Wissen – Denken – Handeln" findet am 28. und 29. Januar 2016 in Würzburg die Obermeistertagung des BIV statt.

Der Landesinnungsverband Hessen veranstaltet am 19. Februar 2016 in Bad Soden-Salmünster ein Steinmetz-Seminar.

Für das Jahr 2014 führt der BIV in Kooperation mit der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrheinwestfälischen Handwerks e.V. (LGH) einen Betriebsvergleich durch. Wer wissen will, wo seine Firma steht, kann teilnehmen.

Immer mehr Steinmetzbetriebe klagen darüber, keine geeigneten Auszubildenden zu finden. Das bbw empfiehlt Webportale, in denen Sie sich als Ausbildungsbetrieb eintragen können.

Während die Flüchtlingsdebatte in den Medien wenig positive Fortschritte zu vermelden hat, zeigen Steinmetzbetriebe in Deutschland, dass es auch anders geht. Von einer "Chance für das Handwerk" spricht auch Firmeninhaber Thomas Graber.

Um Onlinemarketing, Schadensfälle im Bau- und Grabmalbereich, Friedhofsrecht und weitere Themen geht es bei einem Seminar, das der Landesinnungsverband Niedersachsen am 27. und 28. November in Hildesheim veranstaltet.

Die Steinmetzinnung Hessen-Mitte hat auf Kloster Altenberg ihr jährlich stattfindendes Symposium veranstaltet. Im Anschluss wurden sechs Steinmetze und ein Naturwerksteinmechaniker freigesprochen.

1.524 Aussteller, davon 936 nicht italienische aus 55 Ländern, nahmen an der 50. Marmomacc in Verona teil.

Ein Bericht von Wolfgang Thust über das jüngste Treffen von ehemaligen Schülern der Mayener Steinfachschule, die vor 49 Jahren geschlossen wurde.

Ein Praxisseminar mit Schwerpunkt auf Natursteinmauerwerk findet vom 27. bis 29. Januar 2016 in Fulda statt.

Das Altmühltal war Ziel einer Exkursion, die der LIV Hessen vom 4. bis 6. September veranstaltete.

Um zukünftige Entwicklungen und Herausforderungen ging es am 5. September in Billerbeck bei der Verbandstagung des LIV Westfalen-Lippe.

Unter dem Motto "Wir haun drauf! – Handwerkslust statt Ferienfrust" veranstaltete das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel im September einen Bildhauerwork­shop für Jugendliche.

Sie hatten keine Zeit, selbst zur Marmomacc nach Verona zu fahren? Kein Problem! Naturstein ist vor Ort und berichtet auf unserer Facebook-Seite direkt von der Messe.

Inzwischen gibt es auf allen Friedhöfen in Hagen und auf zwei weiteren sog. Andenken-Stelen, ein Projekt, das Steinbildhauer Timothy Vincent ins Leben gerufen hat.

Die aus einem ESF-Projekt hervorgegangene Webseite www.steinmetz-weiterbildung.de ist seit September online. Inzwischen enthält sie die Seminarangebote der Bildungs- und Kompetenzzentren Wunsiedel, Kö­nigs­lutter und Ingolstadt sowie des BIV und des LIV Westfalen-Lippe bis Ende 2016.

Vor 25 Jahren hat Steinmetz- und Bildhauermeister Ralf Müller-Triffterer seinen Betrieb in Raunheim (Hessen) gegründet. Sein Spezialgebiet sind individuelle Grabmale.