Die Kunstgießerei Strassacker informiert in einer Broschüre über neue Produkte zur Grabmalgestaltung.

 

Strassacker: Mit Blick auf die Stone+tec haben wir für Sie in allen Segmenten neue Produkte entwickelt. Im Fokus stand dabei die anspruchsvolle Gestaltung neuer und die Erweiterung bestehender Garnituren (Laternen, Vasenringe, Vasen, Versenkvasen und Weihwasserschalen) aus Bronze, Aluminium und Edelstahl.

In diesem Jahr feiert die Kunstgießerei Strassacker 100-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass veranstaltet das Traditionsunternehmen aus Süßen Infotage am 31. August/1. September und am 7./8. September.

Seit einem Jahrhundert widmet sich die Kunstgießerei Strassacker der Gestaltung, der Entwicklung und dem Guss sowie der Bearbeitung von Grabschmuck und Kunstobjekten. Darüber hinaus kämpft sie für eine Friedhofskultur, die den veränderten Bedürfnissen trauernder Menschen entspricht.

Mit guter Resonanz veranstaltete der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) im Rahmen der Stone+tec am 14. Juni ein "Forum Friedhof". Auf dem offenen Fachforum in Halle 9 waren viele der Vorträge gut besucht.

Rokstyle, das Fashionlabel für Grabsteine, hat zusammen mit der Kunstgießerei Strassacker eine neue Grabschmuck-Kollektion entwickelt.

Die "Stone Industry Fair" in Posen (Polen) schloss ihre Tore am Samstag, 19. November, mit einem deutlich besseren Ergebnis als letztes Jahr.

Seinen 80. Geburtstag feierte Werner Strassacker (geb. 1936) am 19. März mit einem Empfang in seinem Privathaus.