Stone+tec-Special

Vom 22. bis 25. Juni ist die Natursteinbranche zu Gast auf der Stone+tec in Nürnberg. In unserem Special finden Sie Meldungen über die Messe sowie Informationen über Aussteller, Produkte, Vorträge und andere Programmpunkte.

Am 5. September 2022 beginnt im Europäischen Fortbildungszentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk (EFBZ) in Wunsiedel erneut der Vollzeitkurs zur Meistervorbereitung im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk (Teile I und II). Anmeldungen sind noch möglich.

 

Die Fachschule für Steintechnik/Meisterschule für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk in München präsentiert ab 18.07.2022 die aktuellen Gesellen- und Meisterstücke.

Auf unserer Startseite verbirgt sich unter dem grünen Menüpunkt "Portal" viel Wissens- und Sehenswertes. In der Rubrik "Fotos" veröffentlichen wir neben Bildern von Messe- oder Landesgartenschau-Besuchen auch die Meisterstücke aus Königslutter, Aschaffenburg, Freiburg, Düsseldorf, Wunsiedel, Soest, Kaiserslautern und München. Klicken Sie doch mal rein, vielleicht inspiriert Sie auch das ein oder andere Meisterstück ...

Wer sich nächstes Jahr ab Februar (neuer Kurs-Termin!) in Freiburg zum/r Meister/in im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk ausbilden lassen möchte, kann sich noch bis zum 30. September 2021 anmelden.

Im September 2021 starten am Steinzentrum in Wunsiedel erneut die Meistervorbereitung (Teil I und II) sowie die Technikerausbildung. Anmeldungen sind noch möglich.

 

Im September letzten Jahres unterstützten wir den Aufruf der Meisterschule Aschaffenburg per Online-Abstimmung aus einer Fülle von über 200 Objekten die besten 20 Meisterstücke auszuwählen. Insgesamt 1.114 Teilnehmer/innen folgten der Aufforderung. Hier nun Teil 4: die „Siegerstücke“ der Plätze 1 bis 5.

 

Im September letzten Jahres unterstützten wir den Aufruf der Meisterschule Aschaffenburg per Online-Abstimmung aus einer Fülle von über 200 Objekten die besten 20 Meisterstücke auszuwählen. Insgesamt 1.114 Teilnehmer/innen folgten der Aufforderung. Hier nun Teil 3: die „Siegerstücke“ der Plätze 6 bis 10.

 

Im September letzten Jahres unterstützten wir den Aufruf der Meisterschule Aschaffenburg per Online-Abstimmung aus einer Fülle von über 200 Objekten die besten 20 Meisterstücke auszuwählen. Insgesamt 1.114 Teilnehmer/innen folgten der Aufforderung. Hier nun Teil 2: die „Siegerstücke“ der Plätze 11 bis 15.

 

Im September letzten Jahres unterstützten wir den Aufruf der Meisterschule Aschaffenburg per Online-Abstimmung aus einer Fülle von über 200 Objekten die besten 20 Meisterstücke auszuwählen. Insgesamt 1.114 Teilnehmer/innen folgten der Aufforderung. Hier nun Teil 1: die „Siegerstücke“ der Plätze 16 bis 20.

 

Im Oktober 2020 wird das Buch „Zusammen-Spiel. 2000 – 2020. Die Kulturstadt Aschaffenburg und ihre Steinmetz-Meisterschule“ erscheinen. Hierin soll es eine Rückschau geben auf die mit viel Herzblut gestalteten Meisterstücke. Von den über 200 Objekten sollen die 20 besten ausgewählt werden, analog sowie online.

 

Benjamin Rumpel, Firma Rumpelkönig aus Stralsund, konnte trotz der Einschränkungen durch die Pandemie im April 2020 seine Meisterprüfung erfolgreich ablegen. Sein Meisterstück ist ein Oloid aus OBERDORLA MUSCHELKALK.