Stone+tec-Special

Vom 22. bis 25. Juni ist die Natursteinbranche zu Gast auf der Stone+tec in Nürnberg. In unserem Special finden Sie Meldungen über die Messe sowie Informationen über Aussteller, Produkte, Vorträge und andere Programmpunkte.

Unser Download "Investitionen in steinverarbeitende Maschinen richtig vorbereiten" von Dipl.-Volkswirt Reiner Flassig, den Sie in unserem Webshop herunterladen können, hilft Ihnen mit Tipps, Checklisten und Arbeitsblättern eine solche Investition im Voraus zu planen und berechnen. Nutzen Sie dieses Angebot, um einer teuren Fehlentscheidung vorzubeugen.

Zum ersten Mal stellt die Firma DeMa Steinmaschinen auf der Stone+tec aus. Sie vertritt leistungsstarke Steinmaschinen- und Diamantwerkzeughersteller aus Italien.

 

Die Fickert + Winterling Maschinenbau GmbH aus Marktredwitz präsentiert auf der Stone+tec 2022 eine Drehkopfsäge und eine Konturseilsäge mit Seitenschleifeinheit.

Sehr gut im Geschäft ist die GMM Steinbearbeitungsmaschinen GmbH. Das Team um die Geschäftsführer René Houdelet und Stephan Müller ist heiß auf den Branchentreff Stone+tec vom 22. bis 25. Juni in Nürnberg.

Vieles muss im Vorfeld gut durchdacht sein, damit der Kauf einer Steinbearbeitungsmaschine eine lohnende Investition für den Betrieb wird. Unser dreiteiliges eDossier enthält dazu viele Tipps.

 

In diesem Jahr findet erstmals am 02. Oktober 2020 eine gemeinsame Hausmesse von Weha und Burkhardt-Löffler in Bayreuth statt.

 

CMS: Nach einem erfolgreichem Herbst 2019 und einem fantastischen Jahresstart 2020 wollten wir die Stonte+tec zur Präsentation unserer Bestseller und zur Vermarktung der uns übertragenen alleinigen Generalvertretung für sämtliche Steinbearbeitungsmaschinen unseres langjährigen Partners C.M.S. Spa aus Italien nutzen.

Auf der Stone+tec wollte der französische Maschinenhersteller Thibaut die Maschinen zeigen, die er jetzt hier präsentiert. Thibaut hat für jede Betriebsgröße und jeden Anspruch die passende Anlage.

Seit 1959 entwickelt, produziert und verkauft die französische Firma Thibaut u.a. Maschinen zur Verarbeitung von Naturstein. Nun hat das Unternehmen ein Büro in Saarbrücken gegründet.

Dr.-Ing. Dieter Gerlach hat in den Technikhallen der Marmomacc Trends und Einzellösungen aufgespürt. Ein ausführlicher Bericht folgt in der November-Ausgabe von Naturstein. Hier einige Ergänzungen zum Print-Artikel.

Unter dem Motto "Wir starten durch" führte Weha am 29. und 30. Januar seine Frühjahrshausmesse durch. Naturstein hat sich für Werkzeuge, Kantenbearbeitung, Klebetische, Maschinen für Einsteiger und die Wasseraufbereitung interessiert.

Die Firma J. König präsentiert auf der Marmomacc Werkzeuge und Verarbeitungslösungen mit Schwerpunkt Keramikbearbeitung und 45°-Verklebung.

Die M.KOLB Steinbearbei-tungsmaschinen GmbH zeigt auf der Stone+tec drei Neu- bzw. Weiterentwick-lungen.