In weniger als einem Jahr ist es wieder soweit: Vom 17. bis 20. Juni 2020 findet die 21. Stone+tec in Nürnberg statt. Highlights sind die Auszeichnung "Deutscher Naturstein-Preis" und die Sonderschau "Unser Naturstein".

Im Februar präsentiert Akemi seine Neuheiten der letzten Jahre im Rahmen einer Schulung in Nürnberg. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Für ihre benutzerfreundliche Website erhielt die KMD Natursteine GmbH & Co. KG den German Design Award 2020 in der Kategorie "Excellent Communication Design".

Mit "Shades of Brilliance" entführt Ella Jannings ihre Leser in die geheimnisvolle Welt der Diamantindustrie.

Mehr als 300 Teilnehmer zählten die 21. Sachverständigentage des Fachverbands FFN Fliesen und Naturstein vom 5. bis 6. November 2019 in Fulda.

Von den Eigenschaften des HAARDTER SANDSTEINS konnten sich die Teilnehmer des Naturstein-Expertenseminars von Sopro bei einer Exkursion in den Pfälzer Wald selbst überzeugen.

Kennen Sie schon unser Fachwörterbuch in sieben Sprachen für die Naturwerksteinbranche? Mit nur wenigen Klicks haben Sie immer das richtige Wort parat.

Bereits zum 15. Mal lädt die Fachzeitschrift Naturstein zum Bauseminar nach Kassel. Wir beantworten die wichtigsten Fragen für Sie.

 

Der Ratgeber "Naturstein für Anwender" bietet hilfreiche Informationen für alle, die Naturstein nutzen und bearbeiten.

Vom 24. bis zum 27. Oktober lud die Firma Mapei zum 21. Natursteinspezialseminars "Auf den Spuren besonderer Natursteine" nach Porto ein.

Der Steinbildhauer Josef Wyss (1922 bis 2005) gehörte zu den bedeutendsten Schweizer Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Seine Skulpturen stehen heute in elf Ländern rund um die Welt. Der Verein "Arbeit am Stein, in memoriam Josef Wyss" hat das Buch "Josef Wyss am Stein" herausgebracht, das sich dem Leben und Werk des Steinbildhauers widmet.

Vom 6. bis 9. Februar 2020 veranstaltet der Verband der indischen Granit- und Natursteinindustrie FIGSI die Messe Stona in Bangalore.

Die Brachot-Hermant-Gruppe hat den Steinbruch von Emile Rebillon im bretonischen Perros-Guirec erworben.

Am 3. September starb Titus Toscano, Bauingenieur und Seniorchef der Toscano AG im schweizerischen Andeer, im Alter von 71 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit.

Rechtzeitig zur Marmomac 2019 überraschte die Firma Cereser mit einem neuen Showroom.

 

Als drittes Event im Jubiläumsjahr veranstaltete die Firma Thust Stein GmbH in Merseburg im September ihre Herbst-Hausmesse mit der Vorstellung neuer Modelle und dem gut sortierten Felsen-Lager.

Unter dem Motto "Snow White Bonding Solutions" stellt Akemi auf der Marmomac u.a. Produkte zum Verkleben von hellem Naturstein vor.

 

Lithofin präsentiert sich in diesem Jahr auf der Marmomac erstmals mit Live-Vorführungen am Messestand.

Flecken und Verfärbungen auf einem hochwertigen Naturstein- oder Fliesenbelag stellen eine starke Beeinträchtigung des Erscheinungsbilds dar und stehen daher häufig im Mittelpunkt von Reklamationen.

Am 7. und 8. September fand das erste der drei Wochenenden, an denen Naturstein Risse seine Pforten öffnet, statt.

Am 14. September findet der 1. Schweizer Steinbruch-Tag statt. Es werden 17 Steinbrüche aus allen Landesteilen mitmachen.

Die italienische Firma Margraf hat eine neue Kollektion von 3D-Wandverkleidungen aus Marmor entwickelt und stellte diese in Verona auf der Marmomac vor.

Mit "Algosecure" bietet die Firma Ambratec einen Imprägnierer für Natursteinoberflächen. Das Produkt soll tiefenwirksam sein, ohne die Atmungsaktivität des Baustoffs zu beeinträchtigen.

Das österreichische Natursteinwerk Unika präsentiert vielfältige Natursteine aus der Alpen-Donau-Adria-Region für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich.

In dem Buch "Natursteingutachten – Schadensfälle vor Gericht" berichtet der Naturstein-Praktiker und langjährige Sachverständige Dipl.-Ing. Harald Zahn über Schadensfälle und deren Gerichtsverhandlungen.

 

Vom 25. bis 28. September trifft sich die Natursteinwelt auf der 54. Marmomac in Verona.

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Markus Söder findet vom 25. bis 27. Oktober Europas größte Messe für Naturschätze wie Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Meteoriten auf dem Messegelände in München statt.

Die Firma Nikolaus Bagnara setzt auf ihrem 180 m² großen Stand auf der Marmomac Gesteine aus ihrem mehrere Hundert Materialien umfassenden Sortiment in Szene. Gezeigt werden Designobjekte zu den Themen "Living & Küche", "Wellness & Bad", "Lounge & Bar" und "Reception".

Sie wollen unser Naturstein-Magazin nicht jeden Monat bestellen? Wir haben da etwas für Sie: die Abos im Webshop von Natursteinonline.de

Am 29. Juni veranstaltete das Granitwerk Kronach ein "Sommerliches Steinmetz-Treff". Die Hausmesse findet alle zwei Jahre statt und bietet eine Grabmalausstellung sowie die Möglichkeit, die Produktionshallen der Firma zu besichtigen.

Die H. Risse GmbH Natursteinhandel hat ihre neue Stein-Galerie vollendet, in der sie vor allem ihre exklusiven Materialien präsentiert und die an Wochenenden im September besichtigt werden kann. Kunden sollen die Galerie über einen Zugangscode selbstständig für Besuche mit Endverbrauchern nutzen dürfen.

Das Ehepaar Anni und Karl Steidel entdeckte 1998 in Sambia den Gneis KATUBA BLUE. Der Stein wird in Rohblöcken nach Europa und in geringeren Mengen nach China exportiert. KATUBA BLUE ist nahezu rissfrei und erlaubt Blöcke in den Maßen über 3m Länge und 2 m Höhe.

 

Die Firma Bäumler Natursteine in Amstetten feiert am 27. und 28. Juli ihr 85-jähriges Firmenjubiläum mit einem verkaufsoffenen Wochenende mit Markt.

Vor dem Wiederaufbau der berühmten Kathedrale haben Experten mit Laserscannern Notre-Dame komplett digital vermessen. Das daraus entstandene 3D-Modell zusammen mit den Bestandsdaten vor dem Brand erleichtern die Schadensdiagnose.

Die Natursteinzentrale aus Willich fertigte einen Altar, der auf Schienen bewegt werden kann. Der Altar für die Thomaskirche in Kempen besteht aus einer mit römischen Travertin verkleideten Stahlkonstruktion und wiegt rund 800 kg.

Natursteinonline.de kann mehr: Kennen Sie schon unsere Steinsuche?

Am 14. und 15. Juni 2019 lud die Firma Rossittis zu den Steintagen in Holzwickede.

Seit 55 Jahren hat die Natursteinwerk Max Böse GmbH ihren Sitz in Großenlüder. Vom 14. bis zum 16. Juni lud man zur Hausmesse.

Die Natursteinschulung der Firmen Lithofin, Ardex und Gutjahr findet am 19. September in Berchtesgarden statt. Höhepunkt des Seminars ist eine Führung durch das dortige Salzbergwerk.

Das 21. Mapei-Spezialseminar "Auf den Spuren berühmter Naturwerksteine" findet vom 24. bis 27. Oktober in und um die portugiesische Stadt Porto statt.