In der Reihe "Aus der Praxis für die Praxis" veranstaltete der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) auch dieses Jahr ein "Boden-Seminar". 110 Fachleute profitierten von der Teilnahme.

In den vergangenen Jahren sind immer wieder Streitigkeiten über die Anwendung der ATV DIN 18332 sowie der ATV 18318 aufgetreten, da beide Bodenbeläge aus Naturstein im Außenbereich betreffen.

Am 12. April kamen über 30 Teilnehmer der Einladung zum Gemeinschaftsseminar "Bodenbeläge aus Naturwerkstein im Innen- und Außenbereich" des Deutschen Naturwerkstein-Verbandes e.V. (DNV) und der Firma Akemi nach.

Unser Naturstein-Webshop ist jetzt für die Ansicht auf mobilen Endgeräte optimiert. Schauen Sie einfach mal vorbei!

Vom 18. bis 21. April gastierte eine Wanderausstellung zum Deutschen Naturstein-Preis in der Technischen Universität in Dortmund. Zuvor war sie in Kassel und Hamburg zu sehen gewesen.

Vertreter der Europäischen Kommission würdigten Ende Januar die sog. Stoneplacing-Initiative unter Leitung des DNV als Erfolgsstory.

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband und Fair Stone e.V. laden am 8. Feb­ruar in Berlin zu einem Pressegespräch über die Zukunft des Werkstoffs Naturstein und Probleme, die sich im Zusammenhang mit Natursteinimporten aus Asien ergeben, ein.

 

Die nächste Ausgabe der Stone+tec findet 2018 statt. Das haben die ideellen Träger der Messe, der Fachbeirat sowie der Veranstalter NürnbergMesse GmbH gemeinsam beschlossen.

Marketing und ein gemeinsames Friedhofsprojekt waren am 18. November im Nürnberger Messezentrum Thema bei der Mitgliederversammlung des Zentralverbands der Deutschen Naturwerkstein-Wirtschaft (ZDNW).

Vom 30. Oktober bis 15. November gastierte im Kasseler Architekturzentrum im Kulturbahnhof eine Wanderausstellung zum Deutschen Naturstein-Preis. Nächste Stationen der Schau sind Hamburg und Dortmund.

"Ciao Milano!", hieß es dieses Jahr beim traditionellen DNV-Juniorentreffen. Mehr als 20 Jungunternehmer reisten nach Mailand, wo sie unter anderem die Firma Mapei besuchten.

2014 wurde aus der Interessengemeinschaft Asiatische Afrikanische und Lateinamerikanische Natursteine e.V. der Verband deutscher Naturstein Verarbeiter e.V., kurz VDNV. Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) sah in der Bezeichnung eine Namenrechtsschutzverletzung und legte Klage ein. Das Landgericht Köln stützte seine Sicht.

Das Juniorentreffen des Deutschen Naturwerkstein-Verbands findet in diesem Jahr vom 8. bis 10. Oktober in Mailand statt.

Der erste Newsletter des DNV über die ak­tuelle Situation rund um das Thema Friedhof ist erschienen.

Die Preisverleihung des Wettbewerbs um den Deutschen Naturstein-Preis 2015 fand im Rahmen eines Architekturseminars im Vorfeld der Stone+tec statt.

Die 15 nominierten Projekte für den Deutschen Naturstein-Preis stehen fest. Die Preisverleihung findet am 12. Mai statt.

Thomas Henning ist neuer Assistent der Geschäftsführung beim Deutschen Naturwerkstein-Verband (DNV).

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Fachprogramm auf der Stone+tec, an dem sich u.a. der BIV, der DNV und FFN beteiligen.

DNV-Geschäftsführer Reiner Krug über den Aufwind in der deutschen Natursteinindustrie und Naturschutz.

Vorsicht Verwechslungsgefahr: Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) weist darauf hin, dass er nichts mit dem "Verband deutscher Naturstein Verarbeiter e.V." zu tun hat, der das Kürzel VDNV verwendet.

Vom 17. bis 20. September präsentiert der DNV die Vielfalt heimischer Natursteine auf der GaLaBau.

Ab September wird das erste Verbundstudium im Fach Bauingenieurwesen (Bachelor) gekoppelt mit einer Ausbildung zum Naturwerksteinmechaniker (IHK) angeboten.