Den nordwestlichen Turm der Washington National Cathedral ziert ein ganz besonderer Wasserspeier.

Auch 2015 bietet das Steinmetzzentrum Königslutter wieder zahlreiche Seminare und Lehrgänge an.

Am 22. September wurde der langjährige Geschäftsführer der Landesinnung der Steinmetze von Meck­lenburg und Vorpommern in Stralsund beigesetzt.

Zum siebten Mal findet ab Juni 2015 die Freiluft-Ausstellung "Sculptura" in der Stadt Kevelaer statt.

Am Sankt-Paulus-Dom in Münster ist vom 15. bis zum 28. September eine temporäre Bauhütte eingerichtet.

Wir zeigen Ihnen sechs Gründe dafür, dass das Wutzstockfest im Schweinstal einen Besuch wert war.

Das 23. Scharrierfest um die sächsische Steinmetzkrone fand am 5. September in Pirna statt.

Nach drei Jahren Ausbildung verlässt Ohad Cohen die Dombauhütte in Xanten.

Wussten Sie, dass man in einem stillgelegten Steinbruch tauchen kann?

Das Restaurant "Steinmetz" in Köln bietet gutbürgerliche Küche.

Ein Pilotprojekt der HWK Koblenz und der BBS Mayen führt zum Steinmetzmeisterbrief.

Am 14. Juni fand in Potsdam das traditionelle Scharrierfest statt. Mehr als 30 Steinmetze traten zum Wettkampf um die "Brandenburgische Scharrierkrone" an.

Den Garten der Basilika St. Margaretha in Gerresheim bei Düsseldorf ziert ein ganz besonderer Brunnen.

Steinmetzmeisterin Karin Müllers Grabmale werden regelmäßig prämiert.

Vom 2. bis zum 3. August fanden in Annaberg-Buchholz die 8. Steinmetztage statt.

Seit 1967 ist das Familienunternehmen Hambach erfolgreich im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk tätig.

Rund 140 Steinmetzinnen und Steinmetze trafen sich zum Europäischen Steinfestival vom 23. bis 25. Mai in Freiburg. Auszubildende, Gesellen und Meister hatten zwei Tage Zeit, um aus einem 20 x 30 x 30 cm großen Sandsteinblock eine Skulptur nach eigenem Entwurf zu gestalten.

Am 3. und 4. Juli fand das 5. (Stein)Fachgespräch in Rorschach am Bodensee statt.

Die Jubiläumsfeier mit Einweihung einer Fünf-Länder-Stele findet am 20. September in Leipzig statt.

Am 30. April und 13. Juni 2014 fanden in Saarbrücken und Herdecke die Generalversammlungen der Zedena statt. Seit Januar 2012 gab es einen Mitgliederzuwachs von 5 %.