Für die Fassade des 35 Hudson Yards wurde Jura Kalkstein aus dem Steinbruch Kaldorf der Firma Franken-Schotter ausgewählt.

Bereits zum 39. Mal richtet der Deutsche Naturwerkstein-Verband e.V. (DNV) in Würzburg seine Bautechnische Seminarreihe zu den Fachgebieten "Fassadenbekleidung", "Bodenbeläge" und "Baurecht" aus.

Natursteinfassaden an modernen Baudenkmälern waren das Thema einer Tagung des Instituts für Steinkonservierung in Mainz.

Die italienische Firma Lapitec kommt mit farblichen Neuerungen auf die Marmomac.

 

Die neu erstellte BIV-Fachinformation 001 "Beurteilung von Natursteinfassaden" ist eine Hilfestellung zur Beurteilung von Natursteinfassaden im Außenbereich.

Die Marmi Corradini Group in Rivoli Veronese optimiert ihre Produktionskette mit technologischen Neuerungen.

Nachhaltig schön ist Naturstein dann, wenn man ihn richtig verbaut. In unserer nächsten Ausgabe zeigen wir Referenzobjekte, die an der repräsentativen Wirkung von Naturstein keinen Zweifel lassen.

Am 23. Mai findet die Tagung des Instituts für Steinkonservierung (IFS) im Landesmuseum Mainz statt. Thema ist "Die Erhaltung von Fassadenbekleidungen aus Naturstein an Baudenkmälern".

Die Rekonstruktion der historischen Fassaden am Berliner Stadtschloss schreitet voran. Baugerüste und riesige Werbeplakate verdecken zwar noch die Produkte handwerklicher Arbeit, aber wer genau hinschaut, kann bereits Adler, Kartuschen, Engel und Löwenköpfe sehen.

Steinmetz- und Steinbildhauer Karlheinz Lehmann,Geschäftsführer der Steinmetzwerkstatt Lehmann in Hohenfels, fordert seine Kollegen dazu auf, wieder besser auszubilden und sich nicht weiter von anderen Gewerken die Butter vom Brot nehmen zu lassen.

Vom 5. bis 7. Dezember findet in Lyon, Frankreich, zum ersten Mal die Natursteinmesse Rocalia statt.

Am 9. und 10. Februar tagten rund 70 Innungsobermeister des Bundesverband Deutscher Steinmetze in Münster.

Wohnlandschaften mit Naturstein inszeniert mitten in Hamburg Axel Schnoeckel, Inhaber der auf Fassaden und exklusiven Innenausbau spezialisierten Natursteinmanufaktur Bruns & Möllendorff mit GF Matthias Mumm und 37 Mitarbeitern.

Der Schieferspezialist Magog bietet drei neue Unterkonstruktionen für Fassaden an. Mit ihnen lassen sich sowohl klassische kleinformatige sowie auf moderne großformatige Deckarten realisieren.

... zeigt die Firma Airemarmores aus dem portugiesischen Porto de Mós auf der Marmomacc.

Auf der Marmomacc präsentiert die italienische Firma Specialinsert ihr Verankerungssys­tem Keep-nut.

Auf der GaLaBau in Nürnberg präsentieren sich die H. Geiger GmbH Stein- und Schotterwerke GmbH sowie die Firma Max Balz aus der Geiger-Gruppe.

Die Firma Akdo stellt auf der Marmomacc u.a. ihre Marmorsorten, Mosaik-Kollektionen und das Material DARK OLIVE in verschiedenen Oberflächenbearbeitung vor.

Die Firma Webcor aus der Schweiz stellt auf der diesjährigen Marmomacc als Materialneuheiten fünf Granite aus Angola vor.

Der MAULBRONNER SANDSTEIN wird in einem Bruch nordwestlich von Stuttgart abgebaut. Das Gestein ist nicht zuletzt wegen seiner nicht alltäglichen Farbgebung gefragt.

Roboter eröffnen in der Bearbeitung und Anwendung von Naturstein neue Möglichkeiten. Welche das sind, war Thema des 6. Rorschacher Steinfachgesprächs in der Schweiz.

Am 17. November findet das DENAK-Forum 2016 in Kaisers­esch mit Referenten aus Forschung und Praxis statt.

Mitten in der Berliner Dorotheenstadt ist parallel zum Prachtboulevard "Unter den Linden" ein neues Ensemble entstanden, das zwei Bürogebäude und zwei Wohnhäuser mit hochwertig verarbeiteten Natursteinfassaden umfasst. Die Steinarbeiten haben das Steinwerk Lauster und die Sächsischen Sandsteinwerke ausgeführt.

Am 11. Mai veranstaltete die Firma Zeidler & Wimmel einen "Naturstein-Gesprächskreis für Architekten und planende Ingenieure" in Köln.

Vom 18. bis 21. April gastierte eine Wanderausstellung zum Deutschen Naturstein-Preis in der Technischen Universität in Dortmund. Zuvor war sie in Kassel und Hamburg zu sehen gewesen.

Das Natursteinwerk Rechtglaub-Wolf in Lübeck betreibt ein neues Internet-Informationsportal.

Vertreter der Europäischen Kommission würdigten Ende Januar die sog. Stoneplacing-Initiative unter Leitung des DNV als Erfolgsstory.

Wenn die Sonne tief steht, blendet die Glasfassade der neuen Universitätsbibliothek in Freiburg Autofahrer.

Werden bei Kontrollprüfungen unvermeidbare Toleranzen in den Abmessungen von Fassadenplatten festgestellt, kommt es immer wieder zu Diskussionen, in wieweit Abweichungen von den Nennmaßen zulässig sind. Darauf macht der DNV in einer Fachinformation aufmerksam.

Am 30. Oktober wird die Ausstellung Deutscher Naturstein-Preis 2015 im Kasseler Architekturzentrum im Kulturbahnhof eröffnet.

Im Rahmen des "International Award Architecture in Stone" wurden zum 15. Mal Preise für Bauprojekte mit Naturstein vergeben.

Saint-Gobain Weber hat seinen Vertrieb neu organisiert. Die Teams setzen sich nun aus Fachberatern der vier Aktivitätsbereiche zusammen.

Die Preisverleihung des Wettbewerbs um den Deutschen Naturstein-Preis 2015 fand im Rahmen eines Architekturseminars im Vorfeld der Stone+tec statt.

Ein besonderes Dübel-System für Naturstein und Quarzkomposite präsentiert die Firma Specialinsert auf der Stone+tec.

Diresco bietet ab Juni Schulungen für Händler und Verarbeiter seiner Produkte an. Zu sehen sind Letztere auf dem Messestand der Firma Just Naturstein auf der Stone+tec.

Der Werkstoff Dekton der spanischen Cosentino Group wurde offiziell für die Bekleidung hinterlüfteter Fassaden zugelassen.

Die Bildungsakademie in Singen und die Unternehmensgruppe fischer haben im Februar gemeinsam das CompetenzCentrum für Befestigungstechnik in Singen eröffnet.

Die Firma Keil in Engelskirchen meldet die Zulassung für den Hinterschnittanker KH für die rückseitige Befestigung aller Feinsteinzeugplatten nach EN 14411 durch das Deutsche Institut für Bautechnik.

Großen Anklang fand eine von der Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus veranstaltete Ausstellung im Wiesbadener Rathaus.

Die BWM Dübel + Montagetechnik GmbH präsentiert auf der BAU in München neue und bewährte Unterkonstruktions- systeme für vorgehängte hinterlüftete Fassaden.