Die Firma Revelant hat für eine Bamberger Gaststätte Natursteinmosaiken angefertigt.

Aufsehen erregte die Präsentation von Stein Hanel auf der Munich Creative Business Week (MCBW). Das Unternehmen zeigte seine neue Serie "Rokstyle".

Die Schanz Natursteine GmbH aus Rottweil und das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung haben ein einfach zu verarbeitendes Konstruktionsprinzip für die Verlegung von Außenbelägen entwickelt

Die Messegesellschaft Veronafiere bietet Firmen, die sich bereits auf den Veroneser Messen Marmomacc oder Samoter präsentiert haben, die Möglichkeit, im Dezember auf der Ms & Africa Middle East 2014 auszustellen.

Auf Schloss Raesfeld traf sich der neu gewählte Vorstand des Sachverständigenkreises EURO-FEN zu seiner ersten Sitzung. Auf der Tagesordnung stand die künftige Arbeitsweise und Verteilung von Kompetenzen.

… so lautete das Seminar der Aschaffenburger Meisterschule in Zusammenarbeit mit der Kunstwerkstätte Gerhard Gröters, das bereits das vierte Mal stattfand.

Der Verband der Bau- und Rohstoffindustrie e. V. weist auf wichtige Aspekte hin, die bei der Entsorgung von Steinschlämmen zu beachten sind.

Seit Mitte Januar steht im Steinmetzbetrieb von Hans Determann in Kamen ein 3D-Drucker, der theoretisch auch mit Steinmehl drucken kann.

STM hat ein neues Abrasivdosiersystem für Wasserstrahlschneider entwickelt. Mit ihm lassen sich nach Angaben des Unternehmens Zeit und Kosten einsparen.

GUMO BLOCKS heißt ein neu entwickeltes System für die Natursteinverlegung. Es kombiniert laut Hersteller Vorteile der Verlegung auf Stelzlagern und im Mörtelbett.

Mapei bieten im Internet einen Fugenfarben-Service an, über den sich zu verschiedenen Tönen die passenden Mörtel aus dem Firmensortiment ermitteln lassen.

Vom 14. bis 16. März lädt die Firma Holland Graniet zu ihrer Frühjahrsmesse im Lager in Oberstrotzingen ein, das nun durch ein breites Felsenangebot ergänzt wird.

In diesem Jahr findet die "Marmomacc" vom 24. bis 27. September in Verona statt. Die Anmeldung für Aussteller läuft. Bis zum 14. März gelten noch vergünstigte Preise.

Seit November 2013 schaltet die Bildhauerinnung Hellweg-Lippe monatlich eine Anzeige in den vier größten Tageszeitungen des Innungsbezirks.

Ab sofort sind alle sechs bautechnischen Informationen des DNV in unserem Webshop als Download erhältlich.

Die Steinmetzinnung Hessen-Mitte hat Ralf Zimmermann Anfang März zum neuen Obermeister gewählt.

Der Landesinnungsverband Hessen veranstaltet zusammen mit der Firma Gutjahr in Schlüchtern ein Praxis-Seminar für die sichere Verlegung von Natursteinen im Außen- und Innenbereich.

Neuer Service für Planer und Verarbeiter: Die Gutjahr GmbH hat eine kostenlose App mit Informationen rund um ihre Verlegeprodukte und deren Verarbeitung entwickelt.

Der Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. (ISTE) präsentierte sich auf den Landesparteitagen von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP, um Politiker hinsichtlich Branchenthemen zu sensibilisieren.

Aeternitas und Naturstein veranstalten wieder den Grabmal-TED, die Online-Abstimmung für das beste Grabmal. Grabmalgestalter können ihre Entwürfe bis zum 15. April einreichen, um sich anschließend dem Votum der Verbraucher zu stellen.

Der langjährige Finalit-Partner Evangelos Iordanidis aus München hat rückwirkend zum 1. Januar 2014 die Finalit Deutschland GmbH zu 100 % übernommen. Standort bleibt der bisherige Firmensitz Großbottwar bei Stuttgart.

Der Steinmetz- und Steinbildhauermeister Rainer Zacharzewski veranstaltet in Gelsenkirchen-Hassel am 3. und 4. Mai zum vierten Mal Kunst- und Werkstatt-Tage. Über 35 Kunsthandwerker und Künstler stellen auf der Veranstaltung aus.

Um urbanes Gestalten mit Naturstein geht es am 3. und 4. Juli beim Rorschacher [Stein]Fachgespräch. Auf der Veranstaltung treffen sich Landschaftsarchitekten, Natursteinverarbeiter, Planer und Landschaftsgärtner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Tipps für die betriebliche Kalkulation erhielten die Teilnehmer zweier Workshops von Magna Naturstein und Magna Westfalia. Thema waren auch Alternativen für derzeit nicht lieferbare Materialien aus Indien.

Über eine Erneuerung der Innungswebseite und die überbetriebliche Ausbildung diskutierten am 27. Februar in Pfahldorf Mitglieder der Innung München-Oberbayern.

Laden Sie jetzt die BIV-Merkblätter mit wertvollen Praxistipps für den Umgang mit Naturwerkstein in unserem Webshop herunter.

"Gestatten Sie, dass ich liegen bleibe" heißt ein neu erschienenes Buch mit Fotos von ergreifenden, überraschenden, humorvollen und teilweise auch skurrilen Gräbern und Inschriften.

Die Materialien aus unser Naturstein-Datenbank, die im Februar am meisten geklickt wurden.

Cosentino hat sich vom 16. bis 20. Februar zum ersten Mal auf der Ladenbau-Messe EuroShop in Düsseldorf präsentiert. Einen Schwerpunkt des Auftritts bildete der neue Werkstoff DEKTON.

Das IBF lädt am 11. April zu seinen 7. Sachver-ständigengesprächen nach Troisdorf. Die Teilnehmer diskutieren über Fugenbildungen, Fliesenbeläge im Außenbereich und Grobkornestriche.

Die Bereiche Sanierung, Bauchemie und Recht bilden Schwerpunkte auf dem Mitteldeutschen Natursteintag, der am 9. und 10. Mai in Leipzig stattfindet. Die Anmeldung ist bis 30. April möglich.

Die EU-Kommission hat bekanntgegeben, unter welchen Bedingungen Leistungserklärungen für Bauprodukte ausschließlich im Internet veröffentlicht werden dürfen.

Um die Ökobilanz von Naturwerksteinen aus dem In- und Ausland geht es am 30. April auf einer Fachtagung in Heidelberg.

Gutjahr feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen und verlost Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro.

Im Alter von 56 Jahren ist Anfang Februar in Ilten bei Hannover Steinrestaurator, Steinmetz- und Steinbildhauermeister Michael Berude verstorben.

Im gesegneten Alter von 83 Jahren ist in Australien der wahrscheinlich älteste Flamingo der Welt gestorben. Die Zooverwaltung denkt darüber nach, dem Tier ein Denkmal zu errichten.

Im Alter von 80 Jahren ist Eduard Schöpfel, langjähriger Geschäftsführer und Inhaber der JUMA GmbH, gestorben. Er hat sich ein Leben lang in der Natursteinbranche engagiert.

ARDEX hat ein Update für seine App mit Produktinformationen und Serviceangeboten veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung ist ein Fugennavigator.

Der Journalist Tobias Wenzel hat 72 Schriftsteller auf Friedhöfen ihrer Wahl porträtiert. Das Museum für Sepulkralkultur präsentiert 28 dieser Friedhofsgänge in einer Ausstellung.

Um Werksteinkunde und die neue Bauproduktenverordnung ging es auf einem Treffen von mehr als 50 Sachverständigen, das im Europäischen Fortbildungszentrum (EFBZ) in Wunsiedel stattfand.