65.000 Fachleute aus aller Welt besuchten vom 24. bis 27. September die 49. Marmomacc, 15 % mehr als 2013. Die Natursteinmesse zog diesmal 1.500 Aussteller an.

Mit seinem Buch "Steinbildhauerei – eine Einführung" gibt Alexander Schwarz allen, die sich für das Gestalten mit Stein interessieren und noch Anfänger sind, ein wertvolles Werkzeug in die Hand.

Die Materialien aus unser Naturstein-Datenbank, die im September am meisten geklickt wurden.

Môtiers ist ein hübsches Dorf im Kanton Neuenburg mit schönen Bürgerhäusern und einem attraktiven Ortsbild. Nur begraben sein möchte man in dem 800 Seelen-Ort nicht.

Friedhofsführer Alfred E. Otto Paul organisiert Touren über den geschichtsträchtigen Südfriedhof in Leipzig.

 

Die in Deutschland ansässigen Steinbruchunternehmen haben 2013 mehr Naturstein gewonnen als im Vorjahr. Das geht aus der Statistik "marble and stones in the world" hervor, die Dr. Carlo Montani auf der Marmomacc vorgestellt hat.

Eine Woche lang begleiteten russische Studenten den Unterrichtsalltag der Meisterklasse an der Fachschule für Steinbearbeitung in Laas.

20 Lieder mit dem Begriff "Friedhof" im Titel – von uns für Sie zusammengestellt. Hören Sie rein!

Steinmetz David Schweihofer wurde in der Münsterbauhütte in Ulm freigesprochen.

IS-Kämpfer in Syrien bedrohen die Ruhestätte eines osmanischen Sultans, die zum türkischen Territorium gehört. Bei einem Angriff will die Türkei zurückschlagen.

Der Bundesverband GaLaBau (BGL) hat die Romex PFM GmbH für ihr 2013 vorgestelltes Großformatplatten-Verschiebeschutz-System Romex ISATec mit der Innovationsmedaille 2014 ausgezeichnet.

Dr. Hubert Motzet unterstützt seit Anfang Oktober als Geschäftsführer für Forschung & Entwicklung, Einkauf und Produktion das Führungsteam der Ardex GmbH.

Gemeinsam für regionale Natursteine und gutes Steinmetzhandwerk Flagge zeigen wollen Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol auf der Stone+tec 2015.

Steinmetz Wolfgang Jakob beantwortet Fragen rund um Grabsteine und deren Gestaltung.

Die Steinmetzinnung München Oberbayern hat 40 Steinmetzgesellen und -gesellinnen freigesprochen.

Am Stuttgarter Stammsitz des Softwareunternehmens Palette CAD entsteht derzeit ein Neubau, den die neu formierte Abteilung Kundenservice Anfang nächsten Jahres beziehen soll.

Der ESF (Ost) veranstaltet am 14. und 15. November eine Abschluss- und Bildungskonferenz in Demitz-Thumitz.

Die Firmen Emilio Stecher und Sarna-Granol stellen die neue Kompaktfassade "Stoneface" vor.

Durch die zunehmende Industrialisierung der Natursteinbranche übernimmt der Naturwerksteinmechaniker eine immer größere Rolle.

Siegfried Rohleder bereichert auch mit 76 Jahren noch die Firma Fickert.

Thomas Wins stellt seine neue Grabkreuz-Kollektion vor.

Lithofin bietet Anfang 2015 natursteinrelevante Seminare an. Themen sind die Verarbeitung von hochwertigen Natursteinbelägen und der Einsatz von Reinigungsprodukten und Imprägnierungen im GaLaBau.

Der LIV Niedersachsen veranstaltet am 28. und 29. November die Seminarveranstaltung in der Bundeslehranstalt Burg Warberg statt.

Vom 12. bis 14. September lud die Firma Holland-Graniet/Hansen-Natursteine in Oberstotzingen zu ihrer diesjährigen Herbstmesse.

Am letzten November-Wochenende lädt die Weha GmbH zum Besuch des Firmensitzes in Königsbrunn/Augsburg ein. Anlass ist ein großer Werksverkauf mit Spezialangeboten.

Seit 1986 wird in der Basler Münsterbauhütte wieder gearbeitet.

Der Künstler Frank Teufel stellt vom 3. bis zum 19. Oktober in der Kommunalen Galerie Mörfelden-Walldorf aus.

Im Fall der Zerstörungen auf dem Friedhof in Menden gibt es erste Verdächtige.

Vom 13. bis 16. Mai 2015 findet in Nürnberg die nächste Stone+tec statt. Die NürnbergMesse sprach mit BIV-GF Sybille Trawinski DNV-GF Reiner Krug über die Lage der Branche, Trends und darüber, was sie von der Messe erwarten.

Im Alter von 67 Jahren ist am 26. September der ehemalige BIV-Geschäftsführer Josef Reichart an den Folgen einer schweren Erkrankung gestorben.

Anton Helbich-Poschacher erhielt die "Silberne Ehrenplakette der OÖ Steinmetzmeister".

Am 1. August wurden 36 junge Frauen und Männer am EFBZ in Wunsiedel feierlich freigesprochen.

Wir zeigen Ihnen neun "steinige" Biere, die Sie nach getaner Arbeit standesgemäß genießen können.

Auf dem Friedhof in Menden wurde der Grabschmuck mehrerer Gräber zerstört.

Mehr als 20 Teilnehmer besuchten Anfang September im Rahmen des traditionellen DNV-Juniorentreffens das Fichtelgebirge.

Der Steinmetz Simon Tödter kehrt nach drei Jahren in seinen Heimatort Qualburg zurück.

In Löf an der Mosel fand die Mitgliederversammlung des Sachverständigenkreises EURO-FEN statt. Der im November neu gewählte Vorstand konnte über einige Neuerungen berichten.

Am 20. September wurden die Gewinner des Grabmalwettbewerbs ausgezeichnet, in dessen Rahmen die hessischen Steinmetze Beiträge für die Landesgartenschau in Gießen ermittelt hatten.

Ein Forschungsprojekt mit dem Titel "Ähnlichkeitsmotivierte Layoutoptimierung" ergab Erkenntnisse, die auch für die Natursteinbranche von Interesse sind.

Umfangreiche Informationen zur Steinmetz-, Steinbild-hauer- und Naturwerkstein-mechaniker-Ausbildung finden Sie in unserem neuesten Artikel in der Kategorie "Wissen". Klicken Sie rein!