Holen Sie sich dieses eDossier mit Tipps zur Anschaffung von Bearbeitungsvorrichtungen und Klebetischen für Naturstein.

 

Thibaut Deutschland stellt auf der Stone+tec fünf Maschinen für die Bearbeitung von Naturstein, Engineered Stone und Keramik vor. Neu ist die 6-Achs-Multifunktionsmaschine T952.

Am 18. Mai 2018 eröffnete die Firma Burkhardt-Löffler Global Stone Solutions das neue Entwicklungs- und Produktionszentrum in Bayreuth.

Als "neue Referenz für das Steingeschäft in Deutschland" bezeichnet die Biesse Group die am 1. April eröffnete "Intermac Deutschland Stone Division".

Galeski stellt auf der Stone+tec drei Modell-Varianten seiner neu entwickelten Nass-Trennschneider Ecomax vor.

Burkhardt-Löffler präsentiert an seinem Stand auf der Stone+tec drei Maschinen.

Laden Sie sich jetzt unser eDossier mit Tipps zur Anschaffung von Bearbeitungszentren für Naturstein herunter.

Kippbehälter und weitere Anbaugeräte für Gabelstapler präsentiert die Bauer GmbH aus Südlohn auf der Stone+tec.

Für Steinmetzbetriebe geeignete Krane zeigt die Maschinenbau Riebsamen GmbH & Co. KG auf der Stone+tec.

Weha zeigt auf der Stone+tec Maschinen und Technik für verschiedene Anwendungen.

Steup zeigt auf der Stone+tec seine neue Band-Kantenschleifmaschine SIRIUS. Sie ist mit zehn Flächen, sechs Fasenschleifaggregaten sowie einem Wasserrillenaggregat ausgestattet.

Die ECS Eich GmbH präsentiert auf der Stone+tec branchenorientierte Lösungen für die Wasserreinigung und Schlammtrocknung. Seit mehr als 25 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen Prozesswasseraufbereitungsanlagen.

Die L. Hietel GmbH & Co. KG präsentiert auf der Stone+tec gemeinsam mit ihren Partnerunternehmen einen Mix aus den Bereichen Maschinen- und Werkzeugtechnologie.

Die Firma Goldmann präsentiert auf der Stone+tec in Nürnberg eine neu entwickelte Strahlhaube als Zubehör für ihre staubfreien Druckstrahlblaster, mit der man auch handwerklich anspruchsvolle Arbeiten ohne Kabine herstellen kann.

Holen Sie sich dieses eDossier mit Tipps zur Anschaffung von Sägeanlagen für Naturstein.

Die Burkhardt-Löffler BT GmbH feiert am 18. und 19. Mai die Eröffnung ihres neuen Entwicklungs- und Produktionszentrums in Bayreuth.

Ja, es gibt sie noch, die Ausklink- und Ablängsäge – und zwar in einer technisch verbesserten Ausführung. Die erste Version mit der Bezeichnung Modell 440N stellte seinerzeit die Maschinenfabrik Carl Meyer her.

Keramische Werkstoffe werden immer beliebter. Damit beim Umgang mit den kostbaren Rohplatten und Werkstücken nichts schief geht, sind spezielle Werkzeuge und Hilfsmittel erforderlich. Auf der Stone+tec 2018 präsentieren Aussteller innovative Lösungen.

Der Maschinenhersteller Thibaut veranstaltet vom 22. bis 24. März zum 20-jährigen Jubiläum "Brückensägen Thibaut" einen Tag der offenen Tür in Vire.

Bereits seit einem guten Jahr ist Omag Großmaschinenpartner der Firma J. König.

Die italienische Biesse-Gruppe hat Montresor gekauft. Ab dem Frühjahr 2018 sind die Kantenschleifmaschinen des Unternehmens beim Biesse-Partner Weha erhältlich.

Seit 1. März ist Comandulli neuer Maschinenpartner der J. König GmbH & Co. Die Vertriebskooperation mit Montresor wurde beendet.

Technische Innovationen zur Steinbearbeitung bilden neben Materialien und Zubehör einen zentralen Angebotsbereich auf der Stone+tec 2018 vom 13. bis 16. Juni in Nürnberg

Rund 130 Besucher informierten sich am 6. Januar bei einem Informationstag über das Angebot des österreichischen Wasserstrahl-Spezialisten STM.

Laut Hersteller Intech BBS ist die weiterentwickelte Dreischeibenmaschine Hattrick noch leis­tungsstärker, ergonomischer, sicherer und anwendungsfreundlicher als das frühere Modell.

KMD Natursteine lädt am 9. September von 10 Uhr bis 14 Uhr zum "Tag der offenen Firmen" ein. Die Besucher könnten sich an diesem Tag ein Bild von den verschiedenen Berufen bei KMD machen und mit Mitarbeitern über deren Arbeitsalltag ins Gespräch kommen.

Der französische Maschinenhersteller Thibaut präsentiert auf der Marmomac wieder Präzisionsmaschinen mit hoher Leistung für die Bearbeitung sämtlicher Natursteine und anderer Materialien wie Keramik, Glas, Engineered Stone oder Beton.

Die Steinverarbeitungsmaschinenproduzenten Burkhardt Hensel und Löffler Engineering + Service haben zu Burkhardt-Löffler fusioniert. Auf der Marmomac präsentieren sie ihr gesamtes Leistungsportfolio.

Holen Sie sich noch heute den umfangreichen Download mit Tipps und EDV-Arbeitsblättern zur Vorbereitung von Investitionen in steinverarbeitende Maschinen und Anlagen.

König/Schmieder hat auf der kommenden Marmomac den gleichen Standort wie im vergangenen Jahr. Das Unternehmen präsentiert auf der Messe verschiedene Werkzeuge und Verarbeitungslösungen.

Holen Sie sich dieses eDossier mit Tipps zur Anschaffung von handgeführten Maschinen zur Bearbeitung von Naturstein.

Die ECS Eich GmbH präsentiert auf der Marmomac branchenorientierte Lösungen für die Wasserreinigung und Schlammtrocknung. Seit über 20 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen in Sinn Prozesswasseraufbereitungsanlagen.

Seit 1959 entwickelt, produziert und verkauft die französische Firma Thibaut u.a. Maschinen zur Verarbeitung von Naturstein. Nun hat das Unternehmen ein Büro in Saarbrücken gegründet.

Im Rahmen ihrer Steintechnik Akademie veranstaltet die Dietrich GmbH CAD-Schulungen im Bereich Küchenarbeitsplatten und Treppen.

Weha ist laut eigenen Angaben gewachsen und erweitert sein Führungsteam. Thomas Weber wurde zum stellvertretenden Geschäftsführer des Unternehmens mit Sitz in Königsbrunn ernannt.

Vom 30. August bis 2. September findet im MHI-Steinbruch Nieder-Ofleiden die 10. Steinexpo statt. Bis Ende Juni hatten sich 275 Aussteller angemeldet – gut 10 % mehr als beim letzten Mal.

Die Burkhardt-Hensel Steinbearbeitungsmaschinen GmbH errichtet derzeit an ihrem Sitz in Bayreuth ein mehr als 10.000 m² großes neues Entwicklungs- und Montagezentrum.

Bereits fünf Monate vor der Eröffnung ist die Ausstellungsfläche der internationalen Messe Marmomac (27. bis 30. September in Verona) bereits ausgebucht.

Die Marmi Corradini Group in Rivoli Veronese optimiert ihre Produktionskette mit technologischen Neuerungen.

Am 6. und 7. Mai finden wieder die König-Fachtage in Karlsruhe statt. Über 60 Fachberater stehen mit ihrem Know-how für Besucherfragen zur Verfügung.