Wirtschaftspreis für Cosentino

Santiago Alfonso (l.), Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation bei Cosentino, bei der Preisübergabe

Die spanische Cosentino Group hat bei den "European Business Awards" eine Auszeichnung in der Kategorie Import/Export erhalten. Gewürdigt wurde der Anbieter von Quarzwerkstoffen und anderen Verbundmaterialien für die kontinuierliche Steigerung seines Exportvolumens, die Erschließung neuer Märkte, die Einführung innovativer Betriebsabläufe und die Fähigkeit, seine Marktposition zu festigen und auszubauen. Die Preisverleihung fand Ende Mai in Athen statt.
Mit den European Business Awards werden Leistungen, Best Practice und Innovationen innerhalb der europäischen Geschäftswelt gefördert und ausgezeichnet. Die diesjährigen Finalisten wurden aus In 17.000 Kandidaten aus 34 europäischen Ländern ermittelt.

Kontakt: www.cosentino-group.net

(6.6.2014)