Winterakademie in Demitz-Thumitz

Seit 2007 veranstaltet der ge­meinnützige Förderverein des Steinmetz- und Bildhauerhandwerks in Demitz-Thumitz in Zusammenarbeit mit der dortigen Sächsischen Steinmetzschule und den Innungsverbänden Weiterbildungen und Qualifikationen für Steinmetze und Bildhauer innerhalb der Winterakademie.

Bereits am 4. März beginnt das einwöchige Arbeitsseminar "Vom Symbol zur Schrift". Vom 11. bis 13. März können auch Interessenten ohne Vorkenntnisse Grundlagen des Freihandzeichnens erlernen. Der Einsatz von Antragsystemen für Werkstein ist am 15. März Thema eines eintägigen Seminars. Weitere Angebote sind die Einführung in die Dübeltechnik, Fotoworkshops, die Ladekranführer-Ausbildung sowie die Fortbildung zum Zertifizierter Befestigungstechniker. Informationen über das gesamte Angebot der Winterakademie und die Anmeldebedingungen finden Sie unter www.gaestehaus.steinmetzschule.de.

(5.2.2013)