"Weltbrunnen" als Ruheinsel

Für den Garten der Basilika St. Margaretha hat sich der Steinmetz Bernd Bodechtel einen ganz besonderen Brunnenentwurf einfallen lassen. 1989 eingeweiht, ziert der "Weltbrunnen", der für die vier Himmelsrichtungen und die vier weitverbreitetsten Aussehenstypen der Menschen steht, den Brunnengarten von Gerresheim. Lesen Sie mehr dazu hier.