Vorbildliche Pressemeldung des BIV

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) verfasst und verschickt regelmäßig Pressemeldungen, die sich an die Allgemeinheit und nicht nur ans Fachpublikum richten. Die letzte Mitteilung wurde unter dem Titel "Bessere Steine für den Friedhof" Anfang Dezember veröffentlicht und behandelt u. a. die Entstehung eine Grabzeichens inklusive der Arbeitsbedingungen, auch in Zusammenhang mit der Herstellung sämtlicher Natursteinprodukte. 

Unserer Meinung nach eignet sich die Pressemitteilung sehr gut dafür, dass Steinmetze sie an ihre regionalen Tagezeitungen oder an ihre Kunden weitergeben – es geht darin auch um das Thema "Kinderarbeit", wenn auch nicht explizit so benannt. Den Text können Sie hier herunterladen.

(Erschienen am 15.12.2014)

Autorin: Susanne Storath